Jacques Brel



Alles zur Person "Jacques Brel"


  • Nach Motorradunfall

    Di., 24.09.2019

    Dominique Horwitz zurück auf der Bühne

    Dominique Horwitz 2014 in Köln.

    Es geht immer den Umständen entsprechend gut: Schauspieler Dominique Horwitz kann wieder arbeiten.

  • Ziemlich beste Freunde

    Fr., 21.09.2018

    Promi-Geburtstag vom 21. September 2018: François Cluzet

    Ziemlich beste Freunde: Promi-Geburtstag vom 21. September 2018: François Cluzet

    Als gelähmter Aristokrat, der von einem Arbeitslosen aus der Pariser Banlieue betreut wird, wurde François Cluzet international bekannt. Da lag schon eine lange Karriere hinter dem Schauspieler.

  • „Musiklandschaft Westfalen“

    Mi., 01.08.2018

    Ute Lemper kehrt als „Stadtkind“ zurück

    Ute Lemper machte sich von Münster aus auf den Weg. Längst ist sie ein Weltstar geworden – und kehrt zurück für ein Konzert.

    Sie lebt in Metropolen, sie erlebt die Metropolen: Ute Lemper, 1963 in Münster geboren, ragt seit Jahrzehnten als Musicaldarstellerin wie als Chansonsängerin heraus. Am 24. August (Freitag, 20 Uhr) präsentiert sie im Innenhof der PSD-Bank in Münster in ihrem Programm „Stadtkind“ Songs und Chansons von Brel, Brecht, Piaf und anderen, gemeinsam mit der Kammerphilharmonie St. Petersburg.

  • Vollblut-Entertainer

    Do., 05.07.2018

    Promi-Geburtstag vom 5. Juli 2018: Michael Heltau

    Michael Heltau feiert seinen 85. Geburtstag.

    Als singender Gentleman im Frack und Zylinder hat sich Michael Heltau dem Publikum eingeprägt. Er hat auf der Bühne auch tragische Rollen gespielt. Sein Geburtstag ist überschattet vom Tod seines Freundes.

  • Komödie

    Di., 20.03.2018

    Multitalent Horwitz: Liebesspiele in Weimar

    Der Schauspieler Dominique Horwitz «singt» sein «Chanson d’Amour».

    Der Schauspieler und Sänger ist wieder einmal unter die Autoren gegangen. Er erzählt über Ehekrisen, Affären und den Neustart der großen Gefühle.

  • Jazz Live im Dachtheater

    Fr., 16.03.2018

    Orient trifft Okzident

    Mit einem glänzenden Konzert endete am Donnerstag die Jazzsaison im Dachtheater. Diese renommierte Reihe wurde an diesem Abend durch das kulturelle Grenzen übergreifende Projekt des libanesischen Sänger Rabih Lahoud um eine einzigartige Facette bereichert.

    Rabih Lahoud, der in diesem Jahr sogar für den Echo in der Sparte „bester nationaler Sänger“ nominiert ist, verzauberte das Publikum mit seiner ganz eigenen Art, Gefühle und Geschichten in Musik zu setzen.

  • Tim Fischer gastiert im Theater Münster

    Mi., 29.03.2017

    Die Stimme, die absolut alles kann

    Ausgezeichnet und einzigartig in seiner Kunst begeistert Tim Fischer auch mit den „Absolut“-Abenden.

    Die Kritik feiert einen Entertainer von Weltformat, ein kundiger Prominenter wie Alfred Biolek bewertet die Art der Interpretationen als „sentimental, ohne in die Wehleidigkeit abzurutschen und witzig, ohne albern zu werden“. Tim Fischer, Jahrgang 1973 und geboren in Delmenhorst, begeistert als Chansonnier. In Münster will er das am 16. April (Sonntag, 19 Uhr) auch mit seinem „Absolut“-Abend im Großen Haus im Theater Münster, den Rainer Bielfeldt am Klavier mitprägt.

  • Grande Dame des Chansons

    Di., 07.02.2017

    Promi-Geburtstag vom 7. Februar 2017: Juliette Gréco

    Große Sorge um Juliette Gréco.

    Wegen Verdachts auf Schlaganfall kam Juliette Gréco vor knapp einem Jahr ins Krankenhaus. Seitdem wurden alle Konzerte ihrer Abschiedstournee abgesagt. Nun wird die Grande Dame des französischen Chansons 90.

  • Musik

    Sa., 26.03.2016

    Promi-Geburtstag vom 26. März: Klaus Hoffmann

    Klaus Hoffmann feiert seinen 65. Geburtstag.

    Der Berliner Sänger Klaus Hoffmann (bald 65) sagt, er sei heute nicht mehr so pathetisch wie früher. Seine Lieder klingen aber noch immer herrlich kitschig.

  • Konzert am Freitag im Paul-Gerhardt-Heim

    Sa., 03.10.2015

    Musik im Zeichen der Mona Lisa

    „Das Lächeln der Mona Lisa“ lautet der Titel eines Konzerts am Freitag (9. Oktober ab 19 Uhr im Paul-Gerhardt-Heim. Ein unterhaltsamer Brückenschlag mit französischer und deutscher Musik erwartet das Publikum. Die „Mona Lisa“ von Leonardo da Vinci ist ein über die Grenzen hinweg inspirierendes Kunstwerk. Ihr vielsagendes Lächeln hat für viel Gesprächsstoff gesorgt, Musiker quer durch die Kulturen inspiriert und fasziniert…