Jacques Lambert



Alles zur Person "Jacques Lambert"


  • Fußball

    Fr., 10.06.2016

    EM-Stimmung am Stade de France - Fans gelassen

    Am Eingang zum Stadion wurden die Besucher intensiv überprüft.

    Paris räumt den Müll weg, und auch sonst will das Land sich von Streiks die EM nicht vermiesen lassen. Langsam ist Fußball-Stimmung zu spüren - trotz heftiger Sicherheitsvorkehrungen.

  • Nachrichtenüberblick

    Fr., 10.06.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Schneider: Kapitän Schweinsteiger zu EM-Auftakt nur Einwechselspieler

  • Fußball

    Fr., 10.06.2016

    Orga-Chef: EM-Auftakt wegen Streiks «ein wenig verdorben»

    Jacques Lambert ist der Organisationschef der EURO.

    Paris (dpa) - Streiks und soziale Konflikte haben den EM-Auftakt nach Ansicht von Organisationschef Jacques Lambert bereits ein wenig verdorben.

  • Fußball

    Mi., 08.06.2016

    EM-Chef Lambert: Spiele ohne Fans möglich

    Paris (dpa) - Kurz vor dem Eröffnungsspiel der Europameisterschaft steht für die Turnier-Organisatoren der Fußball noch im Hintergrund. Jacques Lambert schloss Spiele ohne Zuschauer wegen einer möglichen Terrorbedrohung in Frankreich erneut nicht aus. Die organisatoren seien alle Hypothesen durchgegangen und müssten auch überlegen, Spiele hinter verschlossenen Türen abzuhalten, sagte Lambert bei der UEFA-Pressekonferenz im Stade de France in Saint-Denis. Ein konkretes Szenario für eine solche Entscheidung beschrieb er nicht.

  • Fußball

    Mi., 08.06.2016

    EM-Chef Lambert: Spiele ohne Fans möglich

    Für Jacques Lambert steht die Sicherheit über allem.

    Die Organisatoren der Fußball-EM müssen sich intensiv mit der Sicherheitslage beschäftigen. Akut geben vor dem Eröffnungsspiel auch die Streiks in Frankreich Anlass zur Sorge. Über Fußball spricht auf der Eröffnungs-Pressekonferenz eigentlich niemand viel.

  • Fußball

    Mi., 25.05.2016

    Frankreich verspricht «maximale Vorkehrungen»

    Während der EURO sollen rund 70 000 Polizisten im Einsatz sein.

    Spezialeinheiten, Metalldetektoren, Grenzkontrollen: Gut zwei Wochen vor der Fußball-EM stellen die Gastgeber ihr Sicherheitskonzept vor. Es soll trotz Terrorgefahr ein sicheres Fest werden - auch wenn die Behörden klarmachen: Null Risiko gibt es nicht.

  • Fußball

    Mi., 11.05.2016

    Lambert zur Terrorgefahr: EM wird «kein weiches Ziel sein»

    Jacques Lambert geht von einer sicheren EM aus.

    Ausländische Polizisten und Geheimdienstler unterstützen die französischen Sicherheitskräfte bei der EURO 2016. Ok-Chef Jacques Lambert versichert: zur Terrorabwehr wird alles Menschenmögliche getan. Für den Schutz von Millionen Fans und der 24 Teams.

  • Nachrichtenüberblick

    So., 15.11.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    DFB bestätigt Holland-Spiel - Nationalteam will «Zeichen» setzen

  • Fußball

    So., 15.11.2015

    Trotz Terrorangst: EM-Absage ist keine Option

    Die EURO 2016 findet in Frankreich statt.

    Die Anschläge von Paris erschüttern auch den Fußball. Das Stade de France in St. Denis als Herz der EM 2016 wurde direkt attackiert. Eine Absage des Turniers kommt aber nicht infrage - trotz großer Sorgen. Ein fröhliches Fußball-Sommerfest ist derzeit unvorstellbar.

  • Fußball

    Sa., 14.11.2015

    UEFA: Keine EM-Zweifel - Solidarität mit Frankreich

    Auch Michel Platini äußerte seine tiefe Trauer über die Anschläge in Paris.

    Die Anschläge von Paris erschüttern auch die UEFA. Dem getroffenen EM-Gastgeber wird Solidarität versprochen. Aber die Sorge vor einem massiv getrübten Turnier ist spürbar. Schon in vier Wochen steht an der Seine ein Mega-Event mit vielen Fußball-Größen an.