Jakob Claes



Alles zur Person "Jakob Claes"


  • Badminton

    Sa., 30.11.2019

    7:1-Sieg gegen den 1. BC Vlotho

    Julia Renne.

    Ein wichtiges Spiel stand für den Landesligisten Warendorfer SU II an. Gegen den 1. BC Vlotho galt es, die Top-Position in der Landesliga zu festigen.

  • Badminton: Westdeutsche Meisterschaften in Mülheim

    Fr., 08.11.2019

    Patricia Speer und Jakob Claes gewinnen Silber

    Patricia Speer (l.) und Jakob Claes dürfen sich nach ihren Erfolgen auf die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften freuen.

    Mit Edelmetall dekoriert kehrten Patricia Speer und Jakob Claes von den Westdeutschen Meisterschaften in Mülheim zurück. Die beiden Badminton-Spieler der Warendorfer SU mussten für ihren Erfolg zuvor hart arbeiten.

  • Badminton: U17-DM

    Do., 06.12.2018

    Jakob Claes von der Warendorfer SU scheitert im Achtelfinale

    Von einer großen Zukunft von Jakob Claes (l.), der bei der Deutschen Meisterschaft erst im Achtelfinale ausschied, ist sein Trainer Dirk Oertker überzeugt.

    Im Achtelfinale der Deutschen Meisterschaften der U 17 endete in Wesel für den Warendorfer Jakob Claes seine diesjährige Turniersaison.

  • Badminton: Westdeutsche Meisterschaften

    Mo., 19.11.2018

    Warendorfer SU: Jakob Claes wieder auf dem Treppchen

    Zeigten in Mülheim gute Leistungen: Patricia Speer (links) und Emma Frohne von der WSU.

    Gleich vier Nachwuchstalente der Warendorfer SU hatten sich für die „Westdeutschen“ in Mülheim qualifiziert – zwei von ihnen drangen bis ins Halbfinale vor.

  • Badminton

    Fr., 14.09.2018

    Vereinsduell der Warendorfer SU endet Remis

    Die Schüler und die Mini-Mannschaft der Badminton-Abteilung der Warendorfer SU starteten zufriedenstellend in die neue Saison.

    Die erste Badminton-Mannschaft der Warendorfer SU trifft am Samstag um 15 Uhr in der von-Galen-Halle auf Hamm-Herringen. Im vereinsinternen Duell der Reserve und der Dritten gab es keinen Gesamtsieger.

  • Jugend-Badminton

    Di., 24.04.2018

    Warendorfer SU bei der Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaft

    Mit Maximilian Ziller (vorn, v. l.), Niels Dieckmann, Maike Schmidt, Jakob Claes, Oliver Schmidt, Julia Wirth, Christian Claes (hinten, v. l.), Felix Claes, Keno Lubeseder, Dirk Oertker und Konstantin Rolf reiste die WSU zur Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaft nach Bonn.

    Ein weiterer Saisonhöhepunkt stand für die Jugendmannschaft der Badmintonabteilung der Warendorfer SU auf dem Programm. Durch die Meisterschaft in der Verbandsliga und den zweiten Platz bei der Bezirksmannschaftsmeisterschaft in Hamm gelang der Mannschaft der Sprung zu den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften in Bonn.

  • Deutsche Meisterschaft Badminton

    Di., 20.02.2018

    Jakob Claes von der Warendorfer SU bei der DM auf Rang fünf

    WSU-Badminton-Talent Jakob Claes startete bei der Deutschen Meisterschaft in Gera.

    Am Wochenende war es endlich soweit. Nach langer und intensiver Vorbereitungszeit stand mit den Deutschen Meisterschaften in Gera für Jakob Claes der Saisonhöhepunkt an.

  • Badminton

    Di., 23.01.2018

    WSU-Talent Keno Lubeseder freut sich über DM-Qualifikation

    Bei den „Westdeutschen“ starteten die WSU-Talente (von links) Jakob Claes, Maike Schmidt, Felix Claes, Philipp Müller, und Keno Lubeseder, Emma Frohne fehlt.

    Sechs Talente der Sportunion nahmen an der Westdeutschen Meisterschaft ihrer jeweiligen Altersklasse teil – einer schaffte auch die nächste Stufe.

  • Badminton

    Do., 16.11.2017

    Jakob Claes macht die Warendorfer SU stolz

    Freuen sich über Rang fünf: Jacob Claes und sein Trainer Dirk Oertker.

    Das war klasse: Drei Wochen nach dem neunten Platz bei der ersten Deutschen Rangliste verbesserte sich Jacob Claes bei der zweiten um einige Ränge.

  • Badminton: Doppelrangliste auf NRW-Ebene

    Mi., 27.09.2017

    Jacob Claes glänzt mit zweitem Rang

    Bei der Doppelrangliste auf NRW-Ebene starteten für die Warendorfer SU (oben von links) Philipp Müller, Felix Claes und Keno Lubeseder sowie (unten) Chantal Neeb und Maike Schmidt.

    Gute Vorstellungen lieferten die jungen Badminton-Talente der Warendorfer SU am Wochenende ab, eine Platzierung ragte dabei heraus.