Jennifer Aniston



Alles zur Person "Jennifer Aniston"


  • Ant-Man

    Sa., 06.04.2019

    Promi-Geburtstag vom 6. April 2019: Paul Rudd

    Paul Rudd bei der diesjährigen Oscar-Verleihung.

    Als Insektenmann ist Paul Rudd ganz groß rausgekommen. Nachdem er mit Apatow-Komödien bekannt wurde, startete der Schauspieler als Ant-Man so richtig durch.

  • Viele offene Fragen

    Di., 26.03.2019

    Apple sucht neues Geschäft als Anbieter von Abo-Diensten

    Tim Cook, Vorstandsvorsitzender von Apple, und Oprah Winfrey, Moderatorin aus den USA, begrüßen sich bei der Vorstellung neuer Apple-Produkte auf der Bühne. Apple hat einen eigenen Video-Streamingdienst mit dem Namen «Apple TV Plus» vorgestellt.

    Es war das ungewöhnlichste Apple-Event seit Jahren: Keine neuen Geräte, dafür Hollywood-Prominenz auf der Bühne und eine Kreditkarte aus Titan zum Einstieg ins Finanzgeschäft. Der Konzern will mehr Geld mit Dienstleistungen und Abo-Angeboten für seine Kunden verdienen.

  • Neue Erlösquellen

    Di., 26.03.2019

    Apple kündigt Video-Streamingdienst und mehr Abo-Dienste an

    Reese Witherspoon (l.) und Jennifer Aniston bei der Vorstellung des neuen Apple-Streamingdienstes in Cupertino.

    Apple-Chef Tim Cook will ein neues Kapitel aufschlagen: Während die Zeiten des großen Wachstums beim iPhone vorbei sind, sollen Video-Streaming und neue Abo-Dienste frisches Erlösquellen bringen. Das iPhone wird vorerst das Apple-Geschäft aber weiterhin dominieren.

  • Ein Hauch von Hollywood

    Di., 26.03.2019

    Apple kündigt Video-Streamingangebot und mehr Abo-Dienste an

    Apple will ins Abo-Geschäft einsteigen und einen Video-Streamingdienst anbieten.

    Apple-Chef Tim Cook will ein neues Kapitel aufschlagen: Während die Zeiten des großen Wachstums beim iPhone vorbei sind, sollen Video-Streaming und neue Abo-Dienste frisches Erlösquellen bringen. Das iPhone wird vorerst das Apple-Geschäft aber weiterhin dominieren.

  • Internet

    Mo., 25.03.2019

    Apple kündigt Video-Streamingdienst an

    Cupertino (dpa) - Apple hat einen eigenen Video-Streamingdienst vorgestellt. In dem Angebot mit dem Namen «Apple TV Plus» sollen im Auftrag des Konzerns gedrehte Serien und Filme exklusiv verfügbar sein. Damit konkurriert Apple - wenn auch zunächst in kleinerem Format - mit Diensten wie Netflix oder Amazon Prime Video. Apple gewann für einzelne Projekte bekannte Filmemacher wie Steven Spielberg und J. J. Abrams sowie Hollywood-Stars wie Jennifer Aniston und Resse Witherspoon. Spielberg kam selbst nach Cupertino, um den Service vorzustellen.

  • Internet

    Mo., 25.03.2019

    Apple stellt voraussichtlich Video-Streamingdienst vor

    Cupertino (dpa) - Apple wird heute voraussichtlich seinen Video-Streamingdienst vorstellen. Der iPhone-Konzern würde damit zu einem Konkurrenten von Netflix und Amazons Videoangebot. Schon seit Monaten lässt Apple eigene Serien und Filme produzieren, unter anderem mit Stars wie Jennifer Aniston und Reese Witherspoon. Unklar ist bisher das Geschäftsmodell: Eine der Spekulationen war, dass exklusive Inhalte für Nutzer von Apple-Geräten kostenlos verfügbar sein könnten. Oder es wird dafür - wie bei anderen Streaming-Diensten - eine Abo-Gebühr fällig.

  • Exklusive Inhalte

    Fr., 22.03.2019

    «Es ist Showtime»: Neuer Videodienst von Apple erwartet

    Apple-Chef Tim Cook im Steve Jobs Theater auf dem neuen Apple Campus in Cupertino.

    Apple soll bereits zwei Milliarden Dollar in eigene Videoinhalte mit Stars wie Jennifer Aniston und Reese Witherspoon gesteckt haben. In der kommenden Woche wird der neue Videodienst vorgestellt. Er könnte die Debatte um Apples Rolle als Plattform-Betreiber verstärken.

  • Friends und Ehemänner

    Mo., 11.02.2019

    Promi-Geburtstag vom 11. Februar 2019: Jennifer Aniston

    «Friends», Brad Pitt und «schönste Frau» - Jennifer Aniston wird 50.

    Als Rachel Green in der TV-Sitcom «Friends» machte sie Karriere, mit Brad Pitt Schlagzeilen, mit Hollywood-Komödien Millionen: Jennifer Aniston wird 50. Wie feiert sie das runde Jubiläum?

  • Leute

    So., 10.02.2019

    Berichte: Brad Pitt bei Party von Jennifer Aniston

    Los Angeles (dpa) - Der US-Schauspieler Brad Pitt soll bei der Party zum 50. Geburtstag seiner Ex-Frau Jennifer Aniston in Los Angeles gesichtet worden sein. Mehrere US-Boulevardmedien zeigten Bilder, die Pitt am Abend beim Betreten des Sunset Tower Hotels in Los Angeles zeigen, in dem die Feier stattfand. Aniston wird am Montag 50 Jahre alt. Die beiden Schauspieler waren von 2000 bis 2005 miteinander verheiratet. Nach der Scheidung heiratete Pitt 2014 Angelina Jolie, von der er sich 2016 trennte. Aniston war von 2015 bis 2017 mit dem Schauspieler Justin Theroux verheiratet.

  • Berichte

    So., 10.02.2019

    Brad Pitt bei Geburtstagsparty von Jennifer Aniston

    Jennifer Aniston bei der Filmpremiere von «Office Christmas Party» im Regency Village Theatre.

    Jennifer Aniston wird am Montag 50. Zu ihrer vorgezogenen Geburtstagsparty kamen sehr spezielle Gäste.