Jil-Marielle Becks



Alles zur Person "Jil-Marielle Becks"


  • Reiten: Dressur

    Mo., 01.07.2019

    Qualität keine Frage des Alters – Jil-Marielle Becks siegt in Exloo

    Nicht zu schlagen: Jil-Marielle Becks und Satelite NRW.

    Vor einem Jahr, bei der U 25-EM im niederländischen Exloo, siegten Jil-Marielle Becks und Damon’s Satelite NRW zwei Mal. Am Wochenende wiederholte sich Geschichte.

  • Reiten: RV Ostbevern

    Di., 25.06.2019

    Bianca Nowag mit zwei Pferden zur U 25-Europameisterschaft

    Beim internationalen Turnier in Riesenbeck gewann Bianca Nowag mit Sir Hohenstein, hier mit den Besitzern, alle drei U 25-Dressurprüfungen.

    Beim Turnier in Riesenbeck gewann Bianca Nowag vom RV Ostbevern mit Sir Hohenstein alle drei U 25-Dressurprüfungen. Sie reitet den Zehnjährigen erst seit dem Winter. Die 24-Jährige wurde für die U 25-EM in Italien nominiert – sogar mit zwei Pferden.

  • Extreme Wetterlage

    Di., 25.06.2019

    Hitzebeständig – Sportler trotzen Temperaturen

    Zur Abkühlung einfach mal kurz den Kopf ins Wasser stecken: Darauf schwört nicht nur der Lüdinghauser Triathlet Peter Weiß, sondern auch dieser junge Fußballer.

    Bei 35 Grad und mehr sucht man sich idealerweise ein schattiges Plätzchen und streckt alle Viere von sich. Nur ticken Leistungssportler eben etwas anders. Wie genau? Wir haben uns in Lüdinghausen und Umgebung umgehört.

  • Reiten: „Riesenbeck International“

    Mo., 24.06.2019

    Kein Wohlbefinden unterm Hallendach – Becks-Siegesserie in Riesenbeck gerissen

    In Exloo sattelt Jil-Marielle Becks Damon’s Satelite NRW.

    Seriensiegerin Jil-Marielle Becks (RV Lüdinghausen) und Damon’s Delorange mussten sich am Wochenende in Riesenbeck drei Mal mit Platz zwei begnügen. Die 21-Jährige weiß genau, woran‘s gelegen hat.

  • Reiten: Dressur

    Mo., 13.05.2019

    Gelungene Grand-Prix-Spezial-Premiere für Becks und Satelite NRW

    Erfolgreich: Jil-Marielle Becks und Damon’s Satelite NRW.

    Am Vorwochenende in Mannheim zeigte Damon’s Delorange unter Jil-Marielle Becks (RV Lüdinghausen) ihr ganzes Können. Da wollte Bruder Satelite NRW nicht zurückstehen.

  • Reiten: Piaff-Förderpreis

    Di., 07.05.2019

    Perfekter Start in Mannheim für Becks und Delorange

    Jil-Marielle Becks – hier mit Satelite NRW – war beim „Maimarkt“ nicht zu schlagen.

    Am Wochenende stand die erste Station des Piaff-Förderpreises auf dem Programm. Für Jil-Marielle Becks (RV Lüdinghausen) begann die Serie so, wie sie 2018 aufgehört hatte.

  • Reiten: Late-Entry-Dressur

    Do., 14.03.2019

    Weltmeisterlicher Glanz: Ann-Christin Wienkamp und Co. in Ondrup

    Ann-Christin Wienkamp, hier eine Archivaufnahme vom K+K-Cup, gewann 2017 Gold bei der WM für Junge Pferde.

    Beim Turnier des RV Seppenrade am Wochenende in der Bauerschaft Ondrup ist viel Prominenz am Start. Eine besonders erfolgreiche Reiterin lässt das Event fast vor der Haustür womöglich aus.

  • Reiten: Dressur-Late-Entry in Freckenhorst

    Mi., 13.03.2019

    Jessica Süss glänzt auf Duisenberg

    Jessica Süss ((Warendorf/RSV Krefeld) und Duisenberg holten sich am Dienstag beim Prix St. Georges den Sieg.

    Mit einem hohen Niveau haben die Turniertage auf der Reitanlage Schulze Niehues begonnen. Anders als in den vergangenen Jahren stellte Ludger Schulze Niehues das Late Entry Dressur an den Anfang, dem Zuspruch schadete das nicht. Vier Siegerschleifen gab es am ersten Tag zu verteilen, eine davon ging nach Warendorf.

  • Reiten: K+K-Cup

    Fr., 11.01.2019

    Altkreis-Equipe und Jil-Marielle Becks ganz vorn

    Sieger im Teamspringen der Altkreisreiterverbände (v.l.): Ann-Kathrin Helmig, Trainer Michael Potthink, Marius Brinkmann, Eva Resing und Youngster Lara Tönnissen.

    Acht Jahre gab es das in Münster nicht mehr: einen Sieg der Lüdinghauser Equipe beim Mannschaftsspringen der Altkreisreiterverbände. Und noch eine hiesige Amazone hatte allen Grund zum Feiern.

  • Reiten: Supertalent

    Mo., 31.12.2018

    Jil-Marielle Becks: „CHIO ist mit nichts vergleichbar“

    Damon’s Satelite ist an sich ein ganz umgänglicher Typ – außer andere Pferde bekommen mehr Streicheleinheiten. Das wissen sein Besitzer und die Reiterin natürlich.

    Jil-Marielle Becks (RV Lüdinghausen) und Damon’s Satelite NRW haben gleich im ersten U 25-Jahr nahezu alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Noch wichtiger als die beiden EM-Titel war für die 21-jährige Ottmarsbocholterin aber ein anderes Ereignis.