Kim Behrens



Alles zur Person "Kim Behrens"


  • Beachvolleyball: Erfolgreiche Klage

    Do., 08.10.2020

    Behrens/Tillmann gewinnen Rechtsstreit mit dem DVV und erhalten Schadenersatz

    Diesmal siegten Kim Behrens (v.) und Cinja Tillmann nicht im Sand, sondern vor Gericht: Ihrer Klage gegen den Deutschen Volleyball-Verband wurde stattgegeben, das Duo erhält vom DVV Schadenersatz.

    Nach ihrer erfolgreichen Klage setzen die Beachvolleyballerinnen Kim Behrens und Cinja Tillmann auf ein grundsätzliches Umdenken beim Deutschen Volleyball-Verband (DVV). Ob der in Berufung geht, steht noch nicht fest.

  • Nach erfolgreicher Klage

    Do., 08.10.2020

    Beach-Duo Behrens/Tillmann sieht sich als Vorreiter

    Kim Behrens (l) und Cinja Tillmann unterhalten sich bei den Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften.

    Berlin (dpa) - Nach ihrer erfolgreichen Klage setzen die Beachvolleyballerinnen Kim Behrens und Cinja Tillmann auf ein grundsätzliches Umdenken beim Deutschen Volleyball-Verband (DVV).

  • Beachvolleyball: EM in Jurmala

    Mo., 21.09.2020

    Silberner Stolz trocknet die Tränen von Kim Behrens und Cinja Tillmann

    Ihr strahlendes Lachen, das kurz nach dem EM-Finale wie weggeflogen war, kehrte schnell zurück. Schon wenige Minuten später waren die Tränen getrocknet, spätestens als Kim Behrens und CInja Tillmann die Silbermedaillen bei der Siegerehrung überreicht wurden, war ihnen die große Freude anzusehen.

  • Beachvolleyball: EM in Jurmala

    Mo., 21.09.2020

    Silberner Stolz trocknet die Tränen von Kim Behrens und Cinja Tillmann

    Cinja Tillmann (re.) und Kim Behrensfreuen sich über die Silbermedaille.

    Die Tränen, die unmittelbar nach dem verlorenen EM-Finale geflossen waren, waren schnell getrocknet. Bei der Siegerehrung strahlten Kim Behrens und Cinja Tillmann um die Wette.

  • Beachvolleyball: Europameisterschaft in Jurmala

    Mo., 21.09.2020

    Ein Punkt fehlt Behrens/Tillmann zum EM-Triumph

    Die Köpfe im Sand: Kim Behrens (l.) und Cinja Tillmann sind nach dem verlorenen Finale enttäuscht. EM-Silber ist aber dennoch der größte Erfolg des Duos aus Münster.

    Sie haben gekämpft bis zum Umfallen, haben alles reingeworfen – und sie haben ein großartiges EM-Turnier mit einem wahnsinnigen Finale beendet. Allein die Krönung fehlte, Kim Behrens und Cinja Tillmann haben den großen Wurf verpasst und nur Silber gewonnen. Doch was heißt hier nur: Das Duo aus Münster hat begeistert und darf hoch erhobenen Hauptes das lettische Jurmala verlassen.

  • Beachvolleyball-EM

    So., 20.09.2020

    Behrens/Tillmann verpasst knapp den Titel

    Kim Behrens (l) und Cinja Tillmann mussten sich im Finale der Beachvolleyball-EM dem Schweizer Duo Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré geschlagen geben.

    Die Krönung im Endspiel blieb aus: Das deutsche Duo Kim Behrens und Cinja Tillmann hat bei der Beachvolleyball-EM in Lettland den Titel knapp verpasst. Dennoch waren sie eine positive Überraschung des Turniers.

  • Beachvolleyball: EM in Jurmala

    Fr., 18.09.2020

    Behrens/Tillmann stehen im Viertelfinale

    Steht mit Cinja Tillmann im EM-Viertelfinale: Kim Behrens

    Ihr erstes Gruppenspiel hatten Kim Behrens und Cinja Tillmann noch verloren, das Aus drohte. Doch nun haben die beiden Beachvolleyballerinnen aus Münster bei der EM in Jurmala so richtig Fahrt aufgenommen. Am Freitag siegte das Duo erst in der Zwischenrunde, um im Achtelfinale die topgesetzte Paarung rauszunehmen. Die Medaillen sind am lettischen Ostseestrand zumindest schon einmal in Sichtweite.

  • Beachvolleyball: EM in Jurmala

    Mo., 14.09.2020

    Behrens/Tillmann: Vorfreude auf den lettischen Sand

    Kim Behrens fliegt ab Dienstag bei der EM im lettischen Jurmala durch den Sand.

    Nach den Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand hatten Kim Behrens und Cinja Tillmann ihre Saison eigentlich für beendet erklärt. Doch als ein deutsches Duo für die EM absagte, standen die Münsteranerinnen Gewehr bei Fuß. Nun also Jurmala statt Saisonende – es geht schlechter.

  • Beachvolleyball: DM in Timmendorfer Strand

    So., 06.09.2020

    Finale knapp verpasst, aber Bronze für Behrens/Tillmann

    Nachdem die Enttäuschung über das verpasste Finale verraucht war, freuten sich Kim Behrens (l.) und Cinja Tillmann über Bronze – bereits im Vorjahr war das Duo DM-Dritte geworden.

    Cinja Tillmann hat ihren Bronze-Hattrick bei den Deutschen Meisterschaften perfekt gemacht und zum vierten Mal nach 2012, 2018 und 2019 in Timmendorfer Strand den dritten Platz belegt. Wie im Vorjahr schaffte sie es mit Partnerin Kim Behrens auf das Podium – wie im Vorjahr aber fehlte dem Beachvolleyball-Duo aus Münster nicht viel, um das Endspiel um die nationale Krone zu erreichen.

  • Beachvolleyball: Deutsche Meisterschaften

    Fr., 04.09.2020

    Behrens/Tillmann stehen im Halbfinale

    Kim Behrens (h.) und Cinja Tillmann

    Im Vorjahr gewannen Kim Behrens und Cinja Tillmann bei den Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand Bronze. Und auch bei den seit Donnerstag laufenden Titelkämpfen an der Ostsee mischt das Duo aus Münster bei der Vergabe der Medaillen noch mit. Dabei erlebte es im Viertelfinale ein kurioses Ende im Duell gegen die Titelverteidigerinnen Karla Borger und Julia Sude.