Maarten Willenbrink



Alles zur Person "Maarten Willenbrink"


  • Kooperationsvereinbarung zwischen MKG und Förderverein Klimakommune

    Mo., 27.05.2019

    Den Standortvorteil nutzen

    Der ASL wird von den MKG-Schülern regelmäßig besucht.

    Oft werden Vereinbarungen unterzeichnet, die dann erst mit Leben gefüllt werden müssen. Man denke nur an den Deutsch-französischen Freundschaftsvertrag Anfang des Jahres. Bei der Kooperationsvereinbarung zwischen der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) und dem Förderverein Klimakommune Saerbeck ist dies genau andersherum gelaufen.

  • Arbeitstagung der Partnerschaftsvereine Saerbeck und Ferrières

    Mi., 22.05.2019

    Die Verbindung stärken

    Bürgermeister-Doppel: Wilfried Roos (l.) und sein französischer Amtskollege aus Ferrieres, Gerard Larcheron, während der Arbeitstagung der beiden Partnerschaftsvereine.

    Wenn im August das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Saerbeck und Ferrieres bei den französischen Gastgebern gefeiert wird, geht es um die Bestärkung der Verbindungen und gemeinsamen Ziele. Das machten die Vorstandsmitglieder beider Partnerschaftsvereine am Wochenende bei ihrer Arbeitstagung in der Bürgerscheune klar.

  • Neue Verkehrsregeln an der Schulstraße / Probleme vor der Grundschule

    So., 12.05.2019

    Deutliche Verbesserungen

    Vom Kirmesplatz her ist für Autos seit dem Ende der Osterferien die Durchfahrt zur Schulstraße verboten.

    Ein erstes positives Fazit zur neuen Verkehrsregelung auf der Schulstraße ziehen das Ordnungsamt und die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG).

  • Ehrung besonderer Leistungen an der MKG

    Mi., 03.04.2019

    Orange Urkunden für die Bewerbungsmappe

    Orange-rot in der Hand heißt: besondere Leistung vollbracht. Diese Ehrung vergab die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule jetzt 67 Mal, zum Teil mehrfach an besonders engagierte Schüler.

    „Legt die Urkunden gut weg für Bewerbungen“, riet Maarten Willenbrink den Schülern im großen Forum der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). Damit bezeichnete der kommissarische Schulleiter den zweckdienlichen Nutzen der Auszeichnungen für besondere Leistungen, die er am Dienstag 67 Mal verlieh.

  • Zwei Saerbecker Kinder werden nicht an der MKG aufgenommen

    Do., 28.03.2019

    „Wir haben da keinen Handlungsspielraum“

    Maarten Willenbrink, seit Kurzem neuer stellvertretender Leiter der MKG.

    126 Anmeldungen für 112 Plätze im nächsten fünften Jahrgang hat die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) verzeichnet (diese Zeitung berichtete). Zwei angemeldete Saerbecker Kinder kamen weder im Los- noch im Nachrückverfahren zum Zuge.

  • Maximilian-Kolbe-Gesamtschule

    Sa., 16.02.2019

    „Anmeldezahlen auf ein gesundes Maß eingependelt“

    Maarten Willenbrink, seit Februar kommissarischer Schulleiter der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule.

    Bei noch einmal gesunkenen Anmeldezahlen hat die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) weiterhin mehr Bewerber als Plätze. Der kommissarische Schulleiter Maarten Willenbrink spricht von einem erwarteten Rückgang in Folge der Gesamtschulneugründungen der vergangenen Jahre in der Region.

  • Verabschiedungsfeier für Karl Watermann als Gesamtschulleiter

    Do., 31.01.2019

    Karl der Große verlässt die MKG

    Karl Watermann bei seiner Rede vor den Gästen in der Schulmensa der MKG.

    Mit der Stretchlimo vom Rathaus zur Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). Im großen Forum auf einem Thron wie der Dschungelkönig von der Schülerschaft empfangen. Und kurze Zeit später beim Betreten der Mensa von den Gästen mit viel Applaus begrüßt. Von welchem Star die Rede hier ist?

  • „Schule in Aktion“ an der MKG für angehende Fünftklässler und deren Eltern

    Do., 24.01.2019

    „Wir kommen gerne wieder“

    Ohne großes „Igitt“ nimmt ein Viertklässler ein großes Tier mit acht Beinen aus der Sammlung der MKG in die Hand.

    Eine bemerkenswerte Erkenntnis brachte der Schnuppertag „Schule in Aktion“ für angehende Fünftklässler an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG): Aussagen zum Thema Digitalisierung werden von Eltern zur Kenntnis genommen, taugen aber nicht mehr so richtig, um für die Schule zu werben.

  • MKG: Karl Watermann geht in den Ruhestand

    Fr., 04.01.2019

    Gesamtschule sucht neuen Chef

    Kommissarisch übernimmt der aktuelle Stellvertreter Maarten Willenbrink das Amt des MKG-Schulleiters, wenn Karl Watermann Ende Januar in den Ruhestand geht.

    Zum Halbjahreswechsel Ende Januar geht Karl Watermann nach sieben Jahren als Leiter der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) in den Altersruhestand. Die Stelle übernimmt zunächst kommissarisch sein Stellvertreter Maarten Willenbrink, der mit einer Neubesetzung im Laufe des Kalenderjahres rechnet. Nahtlos neu besetzt wurde unterdessen die Stelle der Didaktische Leitung.

  • Debatte um Digitalpakt für Schulen zwischen Bund und Ländern

    Sa., 15.12.2018

    Planungen selbst vorantreiben

    Der Breitbandanschluss bis vor die Schulen ist bereits mit Mitteln der Gemeinde erledigt.

    Breitbandanschluss und flächendeckendes WLAN, Smartboards der neuesten Generation, Tablets im Unterricht und eine umfassende, Cloud-gestütze digitale Lernumgebung für alle, gleichzeitig Entwicklung der pädagogischen Ansätze und Mittel. Dieses Szenario hat Maarten Willenbrink, stellvertretender Leiter der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) Eltern angehender Fünftklässler bei einem Infoabend ausgemalt.