Maceo Parker



Alles zur Person "Maceo Parker"


  • CD und DVD

    Mo., 13.05.2019

    «Ultimate Rave»: Prince vor 20 Jahren

    «Ultimate Rave» von Prince: Momentaufnahme in einer Umbruchsphase.

    Zum dritten Mal jährte sich Ende April der Tod von Pop-Universalgenie Prince. Mit dem 2CD/DVD-Set «Ultimate Rave» wird nun an eine Umbruchphase in der Karriere des einstigen US-Superstars erinnert.

  • Funk-Jazz-Album

    Di., 06.03.2018

    Maceo Parker: Liebes-Gabe zum 75. Geburtstag

    Worum geht es auf dem neuen Album von Maceo Parker? Na klar, um die Liebe.

    Mitte Februar wurde er runde 75. Man glaubt es kaum, wenn man das energiegeladene neue Album des großen Saxofonisten Maceo Parker hört. Bei aller Funk-Jazz-Wucht geht es hier stets um die Liebe, jeder Track trägt das Wort im Titel.

  • Funk-Saxofonist

    Mi., 14.02.2018

    Promi-Geburtstag vom 14. Februar 2018: Maceo Parker

    «Maceo, I want you to blow!» - Funk-Saxofonist Maceo Parker wird 75.

    Ohne Saxofon wäre James Browns straffer Sound in «Sex Machine» oder «I Got You» um einiges ärmer. Für diesen sorgte mehr als 20 Jahre Maceo Parker. Nach einer satten Karriere ist der Funk-Musiker immer noch auf der Bühne unterwegs - sogar in Deutschland.

  • Candy Dulfer und Brand New Heavies beim Jazzfest

    Sa., 09.04.2016

    Der Stoff, aus dem Funk gemacht wird

    Candy Dulfer 

    Candy Dulfer – das ist der Stoff, aus dem Funk gemacht wird, obwohl es eigentlich doch mehr eine Mischung aus Funk, Soul, R&B, Jazz, Hip-Hop und Dancefloor ist, die die großartige Saxofonistin nach wie vor mit riesigem Erfolg ihrem Publikum präsentiert. Sie verfügt neben ihrem kraftvoll beseelten Ton auf dem Altsaxofon über eine fast charismatische Ausstrahlung als Entertainerin. Am 5. Mai (Donnerstag) tritt sie mit ihrer Band beim 28. Jazzfest Gronau in der Bürgerhalle auf.

  • Maceo Parker beim Jazzfest

    Fr., 01.05.2015

    Make it funky

    Maceo Parker 

    Bekannt ist er zwar auch aus dem Fernsehen – vor allem aber aus dem Funk: Maceo Parker. Wenn es überhaupt einen rechtmäßigen Nachfolger des „Godfather of Soul“ James Brown gibt – dann gehört Saxofonist Parker als ehemaliges Mitglied von Browns Band sicherlich zu den engsten Anwärtern. Parker ist mittlerweile 72 Jahre alt – doch auf der Bühne bewegt er sich zeitweise immer noch wie ein junger Rockstar.

  • Volle Power mit Maceo Parker und Tristan

    Sa., 28.03.2015

    Jazzfestprogramm am 29. April

    Bei Tristan heißt Isolde Evelyn. Und die singt so schön wie eine der mythischen Sirenen. Wer bei diesem Mix aus griechisch-germanischen Mythen durcheinandergerät, sollte sich die Musik der niederländischen Formation Tristan anhören. Bislang ist das Ensemble noch recht unbekannt, doch das wird sich mit dem Auftritt beim Jazzfest Gronau am 29. April (Mittwoch) bestimmt ändern.

  • Maceo Parker beim Jazzfest Gronau

    Di., 24.03.2015

    Publikumsliebling mit 98 Prozent „Funky Stuff“

    Maceo Parker ist so etwas wie ein Stammgast beim Jazzfest. Der Funkmusiker trat bereits 1995, 2003 und 2008 in Gronau auf. Am 29. April ist es wieder so weit.

    Saxofonist Maceo Parker ist fast schon ein Stammgast beim Gronauer Jazzfest. Am 29. April kommt er zum vierten Mal in die Stadt an der niederländischen Grenze – auf Wunsch des Publikums, das von den bisherigen Auftritten des Funkmusikers begeistert war. Für das Konzert des mittlerweile 72-Jährigen verlosen die Westfälischen Nachrichten fünf mal zwei Karten.

  • Musik

    Fr., 16.01.2015

    Porter, Parker, Crawford: Jazzgrößen kommen nach Gronau

    Porter wird in Gronau beim Jazz Festival auftreten. Foto: Jose Albadalejo/Archiv

    Gronau (dpa/lnw) - Das Jazzfest Gronau bringt im Frühjahr Größen der internationalen Jazzszene ins Münsterland. Zum Musikfestival vom 26. April bis 3. Mai reisen in diesem Jahr unter anderem der US-amerikanische Sänger und Grammy-Gewinner Gregory Porter, die Soul-Diva Randy Crawford samt Trio sowie der Meister des Funk, Maceo Parker, zu Konzerten an, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten.

  • 27. Jazzfest Gronau

    Fr., 16.01.2015

    Qualitätsspung: Stefanie Heinzmann, Gregory Porter und Maceo Parker beim Jazzfest

    Qualitätssprung à la Stefanie Heinzmann: Die Schweizer Sängerin hat bereits vor vier Jahren das Gronauer Publikum mit Stimme und Charme überzeugt .

    Otto Lohle kennt sich aus wie kein Zweiter - und mixt genau deshalb seit über 20 Jahren ein Jazzfest-Programm, das es so kein zweites Mal gibt. Es ist schwer, dem noch die Krone aufzusetzen - und doch hat es so ein Line-up wie 2015 noch nicht gegeben.

  • Jazzfest 2015

    Fr., 16.01.2015

    Gregory Porter, Jazzkantine, Maceo Parker: Große Namen und familiärer Charme

    Otto Lohle kennt sich aus wie kein Zweiter - und mixt genau deshalb seit über 20 Jahren ein Jazzfest-Programm, das es so kein zweites Mal gibt. Es ist schwer, dem noch die Krone aufzusetzen - und doch hat es so ein Line-up wie 2015 noch nicht gegeben.