Madeleine Mccann



Alles zur Person "Madeleine Mccann"


  • Was geschah am ...

    Di., 02.05.2017

    Kalenderblatt 2017: 3. Mai

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 03. Mai 2017:

  • Seit zehn Jahren vermisst

    So., 30.04.2017

    Maddies Eltern: Geburtstage sind am schlimmsten

    Maddies Eltern: Vor zehn Jahren, am 03. Mai 2007, verschwand «Maddie» in Portugal.

    Zehn Jahre nach dem Verschwinden des britischen Mädchens Madeleine McCann setzen die Eltern ihre Hoffnungen auf die Ermittlungen von Scotland Yard. Gegen einen ehemaligen portugiesischen Polizisten wollen sie erneut vor Gericht ziehen.

  • Bedeutende Spur

    Mi., 26.04.2017

    Scotland Yard: Hoffnung im Fall Maddie noch nicht aufgegeben

    Fotos und Andenken an Madeleine McCann (Maddie) hängen an einer Kirchentür.

    Vor knapp zehn Jahren verschwand die damals dreijährige Maddie in einer Ferienanlage in Portugal. Noch immer ist nicht klar, was mit dem Mädchen geschah. Die britische Polizei glaubt, eine bedeutende Spur zu haben.

  • Literatur

    Di., 19.07.2016

    «Die Schwester» - Neuer Thriller von Joy Fielding

    München (dpa) - Vor neun Jahren sorgte der Fall «Maddie» für internationales Aufsehen. Die dreijährige Madeleine McCann war abends aus der portugiesischen Ferienwohnung der britischen Familie spurlos verschwunden. Bis heute ist der Fall nicht aufgeklärt, und zeitweise wurden auch die Eltern verdächtigt. Einen ganz ähnlichen, wenn auch fiktiven Fall beschreibt die amerikanische Autorin Joy Fielding («Lauf, Jane, lauf!») in ihrem neuen Thriller «Die Schwester».

  • Kriminalität

    Di., 28.07.2015

    Ermittler im Fall Maddie kontaktieren Australien wegen Kinderleiche

    London (dpa) - Auf der Suche nach der vermissten Madeleine McCann haben britische Ermittler ihre Kollegen in Australien kontaktiert - dort wurde eine Mädchenleiche gefunden. Die Polizei in Australien geht der Nachrichtenagentur PA zufolge aber nicht davon aus, dass es Maddies Leiche sein könnte. Maddie war im Mai 2007 kurz vor seinem vierten Geburtstag in Portugal verschwunden. Laut PA sollen die nun gefundenen Überreste zu einem Mädchen zwischen zwei und vier Jahren gehören, das seit mindestens 2007 tot ist.

  • Kriminalität

    Di., 28.07.2015

    «Maddie»-Ermittler kontaktieren Australien wegen Kinderleiche

    Die verschwundene Madeleine McCann(undatiertes Archivfoto).

    London (dpa) - Britische Ermittler auf der Suche nach der vermissten Madeleine McCann haben nach dem Fund einer Mädchenleiche in Australien die dortigen Kollegen kontaktiert.

  • Kriminalität

    Fr., 01.05.2015

    Acht Jahre nach Maddies Verschwinden: Mutter gibt nicht auf

    Madeleine McCann (undatiertes Archivfoto) ist seit acht Jahren verschwunden.

    London (dpa) - Die Mutter des seit acht Jahren verschwundenen britischen Mädchens Madeleine McCann gibt die Hoffnung nicht auf, ihre Tochter zu finden.

  • Kriminalität

    Fr., 06.06.2014

    Maddies Eltern durch Ermittlungen in Portugal ermutigt

    London (dpa) - Die Eltern der seit sieben Jahren verschwundenen Madeleine McCann haben sich hoffnungsvoll zu den Ermittlungen in Portugal geäußert. «Wir werden auf dem Laufenden gehalten über die Arbeit in Portugal, und der Fortschritt macht uns Mut», heißt es in einer Nachricht auf der Facebook-Seite der Kampagne, die mit «Gerry und Kate» unterschrieben ist. Seit Montag suchen Ermittler Brachflächen in Praia da Luz ab, wo die damals dreijährige Maddie 2007 während eines Familienurlaubs verschwand.

  • Kriminalität

    Mo., 02.06.2014

    Ermittler in Portugal bereiten Grabungen im Fall Maddie vor

    Portugiesische und britische Ermittler bereiten in dem Ort Grabungen vor, in dem Maddie mit ihrer Familie Urlaub machte. Foto: Luis Forra

    London/Lissabon (dpa) - Seit sieben Jahren fehlt von Madeleine McCann jede Spur. Als «Fall Maddie» machte das Verschwinden der damals dreijährigen Britin international Schlagzeilen.

  • Kriminalität

    Mo., 02.06.2014

    Suchgebiet im Fall Maddie abgesperrt

    Lissabon (dpa) - Am Ort des Verschwindens der kleinen Maddie bereiten Ermittler Medienberichten zufolge Bodenuntersuchungen vor. Wie die BBC und Sky News berichteten, markierte die Polizei in dem Ferienort Buschland mit Absperrband und ging das Gebiet mit Hunden ab. Scotland Yard wollte die Ereignisse nicht kommentieren. Die Briten wollen in den kommenden Wochen unter portugiesischer Leitung selbst in der Gemeinde ermitteln. Im Mai 2007 war dort Madeleine McCann im Alter von drei Jahren während eines Familienurlaubs verschwunden.