Magnus Nibbenhagen



Alles zur Person "Magnus Nibbenhagen"


  • Theatergruppe sucht Verstärkung

    Sa., 13.04.2019

    Einfach mal reinschnuppern

    Hatten bei der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend viel zu besprechen: die Akteure der Theatergruppe Seppenrade. Das Ensemble sucht dringend junge Erwachsene, die Spaß am Theaterspielen haben.

    Der Termin für die Premiere des neuen Stücks steht bereits: Am 9. November hebt sich der Vorhang für die Theatergruppe Seppenrade. Wie in der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend deutlich wurde, muss das Ensemble ein „Personalproblem“ lösen.

  • Mitgliederversammlung der plattdeutschen Theatergruppe

    Sa., 21.04.2018

    Nachwuchs sucht Betreuer

    Beste Stimmung herrschte bei der Mitgliederversammlung der plattdeutschen Theatergruppe im Heimathaus, denn der Vorstand (sitzend) hatte viel Gutes zu berichten.

    Beste Stimmung herrschte bei der Mitgliederversammlung der Plattdeutschen Theatergruppe im Heimathaus, denn der Vorstand hatte viel Gutes zu berichten – aus der Vergangenheit, aber auch für die Zukunft. Einzige Baustelle ist derzeit die Jugendgruppe, für die ein zweiter Betreuer gesucht wird.

  • Premiere gelungen: „Ümmes Zoff met denn Stoff“

    Mo., 13.11.2017

    Alles öko, außer Cannabis

    Ein voller Erfolg war die premiere des Stücks „Ümmes Zoff met denn Stoff“ am Samstag im Heimathaus.

    Das Publikum war begeistert – Dank begeisternder Darsteller. Die Premiere des plattdeutschen Theaterstücks „Ümmes Zoff met denn Stoff“ am Samstag im Heimathaus verspricht auch für die noch ausstehenden Aufführungen jede Menge Spaß für seine Zuschauer.

  • Versammlung der Theatergruppe Seppenrade

    Fr., 21.04.2017

    Nibbenhagen bestätigt

    Zur Mitgliederversammlung trafen sich die Aktiven der plattdeutschen Theatergruppe Seppenrade. Dabei wurde der Vorsitzende im Amt bestätigt.

    Magnus Nibbenhagen bleibt Vorsitzender der Versammlung der Theatergruppe Seppenrade. Er wurde auf der Mitgliederversammlung im Amt bestätigt.

  • Seppenrader Theatergruppe blickt zurück und plant die neuen Aufführungen

    Sa., 23.04.2016

    Das erfolgreichste Jahr

    Durchweg positiv fiel der Rückblick auf die vergangene Spielzeit aus.

    Das Jubiläumsjahr – die Theatergruppe feierte 2015 ihr 25jähriges Bestehen – war sicherlich eines der erfolgreichsten in der Geschichte des Vereins. Das wurde den Mitgliedern im Rahmen der Generalversammlung am Donnerstagabend mitgeteilt.

  • Theatergruppe Seppenrade

    Sa., 25.04.2015

    „Urlaub up‘n Burnhoff“ im Herbst

    Eine rundum positive Bilanz der vergangenen Spielzeit zog am Donnerstag im Heimathaus die Theatergruppe Seppenrade.

    Auf eine erfolgreiche Spielzeit blickte die Theatergruppe Seppenrade während ihrer Mitgliederversammlung im Heimathaus am Donnerstag zurück. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Magnus Nibbenhagen verlas Schriftführerin Mechthild Gebbe den Jahresbericht. Erstmals in der Geschichte waren die Karten für die plattdeutsche Komödie „De verkoffte Schwiegerdochter“ bereits im Vorverkauf vergriffen, berichtete sie unter anderem. Das will die Laienspielschar zum Anlass nehmen, für die Aufführungen im November schon frühzeitig einen Zusatztermin einzuplanen.

  • Plattdeutsche Theatergruppe

    So., 27.04.2014

    Zehn Rollen fast besetzt

    Die Theatergruppe freut sich schon auf die kommende Spielzeit. Am 8. November ist Premiere des neuen Stücks.

    „De geköffte Swegerdochter“ ist der Titel des neuen Stückes, das die plattdeutsche Theatergruppe in der neuen Saison präsentiert. Premiere wird am 8. November gefeiert.

  • Freie Bahn für kleine Krebse

    Mi., 30.05.2012

    Sandfang im Gievenbach wurde entfernt / Verbesserte ökologische Qualität des Gewässers

    Freie Bahn für kleine Krebse : Sandfang im Gievenbach wurde entfernt / Verbesserte ökologische Qualität des Gewässers

    Noch warnt ein Schild mit dramatischem Bild vor dem Ertrinken, doch diese Gefahr besteht am Gievenbach auf Höhe des Stadtteilhauses Fachwerk nicht mehr. Der Sandfang, der dort in den 80er Jahren angelegt wurde, ist verschwunden. „Wir haben ihn aufgegeben, weil er nicht mehr benötigt wurde“, erklärte Magnus Nibbenhagen, im Tiefbauamt zuständig für Gewässerunterhaltung, auf WN-Anfrage.

  • Lüdinghausen

    Di., 28.04.2009

    Jugend für Platt begeistern

  • Lüdinghausen

    So., 28.09.2008

    Auf den Spuren der Vergangenheit

    -asp- Seppenrade. Auf den Spuren des historischen Münsterlandes wandelte die Theatergruppe Seppenrade am Samstag bei ihrer jährlichen Überraschungsfahrt. Wieder einmal tappten die Laienspieler über mögliche Reiseziele im Dunkeln...