Maik Menke



Alles zur Person "Maik Menke"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Di., 08.01.2019

    Bei Preußen Borghorst hakt es beim Toreschießen

    Mannschaftsgeist und Zusammenhalt, das ist es, was die Preußen in ihrer derzeitigen Situation wohl am dringendsten brauchen.

    Das Halbjahreszeugnis des SC Preußen Borghorst sollte besser tief in der Schultasche verschwinden. Für mehr als einen Blauen Brief reicht es nämlich nicht, was sich der SCP in der ersten Hälfte der Saison zusammenspielt hat. Aber Besserung ist in Sicht.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 18.11.2018

    Nordwalder Dominanz mündet gegen Preußen Borghorst im 5:1

    Nur selten hatten Preußen Borghorst und Tom Rausch (M.) etwas Platz, sich zu entfalten. Der 1. FC Nordwalde um Julian Godt (l.) und Tim Sommer hatte das Duell fast immer fest im Griff.

    Eine fast perfekte Partie lieferte der 1. FC Nordwalde gegen den SC Preußen Borghorst ab. Das 5:1 fiel selbst für den unterlegenen Gästetrainer nicht zu hoch aus.

  • 1:2 gegen Tabellenführer Hauenhorst

    So., 11.11.2018

    Preußen Borghorst wehrt sich umsonst

    Maik Menke (r.) unterstrich am Sonntag mal wieder seine Qualitäten als Torjäger.

    Preußen Borghorst hatte Germania Hauenhorst am Rande eines Unentschiedens – bis Yannik Willers zum 1:2 traf.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 07.10.2018

    Preußen Borghorst gibt sich beratungsresistent

    Preußen Borghorst um Alexander Groll (r.) kommt aus dem Abwärtsstrudel nicht raus. Gegen Skiclub Rheine setzte es eine 2:3-Niederlage.

    Dirk Altkrüger war nach der 2:3 (0:1)-Niederlage seines SC Preußen Borghorst gegen Skiclub Rheine nicht gut auf seine Mannschaft zu sprechen. Langsam kommt er sich vor wie Don Quijote beim Kampf gegen Windmühlen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 19.08.2018

    Preußens Borghorsts Kraft aus der Distanz

    Pascal Iger (l.) war auf Leers rechter Bahn bemüht, Gregorij Krumme steuerte einen Assist zu Preußens Führungstreffer bei.

    Preußen Borghorst hat bei Westfalia Leer seinen ersten Auswärtssieg feiern können. Die Mannschaft von Trainer Dirk Altkrüger gewann mit 2:0 bei den Rot-Weißen.

  • Nach 2:0 bei GW Rheine weiter A-Ligist

    Do., 24.05.2018

    Preußen Borghorst tütet den Klassenerhalt ein

    René Weiermann brachte den SCP in Führung.

    Drei Tage vor dem offiziellen Saisonende in der Kreisliga A verabschiedete sich der SC Preußen Borghorst aus dem Kreis möglicher Abstiegskandidaten. Das Team von Trainer Dirk Altkrüger siegte beim Tabellenzweiten GW Rheine mit 2:0 und kann am letzten Spieltag nicht mehr in den Abstiegssog hineingezogen werden.

  • Preußen Borghorst unterliegt Matellia Metelen mit 0:2

    Do., 17.05.2018

    Nacar macht den Unterschied

    Metelens Spielertrainer Bertino Nacar (l.) erzielte die Führung für sein Team und knallte in der 28. Minute mit Borghorsts Abwehrspieler Nico Matic zusammen. Auch das 0:2 in der 89. Minute ging auf Nacars Konto.

    Preußen Borghorst hat sein vorletztes Meisterschaftsspiel gegen Matellia Metelen mit 0:2 verloren. Metelens Spielertrainer Bertino Nacar schoss dabei beide Tore für die Vechtestädter.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 06.05.2018

    Derby ist Derby

    Lauer Sommerkick? Von wegen! Rene Weiermann zeigt in diesem Zweikampf gegen Jonas Wilpsbäumer (l.) Derby-Einstellung.

    Trotz sommerlicher Temperaturen und einer für beide Mannschaften nicht mehr viel Spannung bietenden Tabellensituation: Ein Derby schenkt niemand so einfach ab. Besonders offensichtlich wurde dies in der 90. Minute, als die gesamte Bank des SC Preußen Borghorst auf den Platz rannte, um das späte Tor zum 2:2 (0:1)-Endstand gegen den 1. FC Nordwalde zu bejubeln.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 22.04.2018

    Ganz viel heiße Luft bei Arminia Ochtrups Gastspiel in Borghorst

    Borghorsts Julian Eilers (l.) bewies in einigen Szenen Übersicht. Unter anderem bereitete er den Ausgleichstreffer vor. Ochtrups Zehner Pawel Ozog initiierte hingegen den Führungstreffer seiner Arminen.

    Keinen Sieger gab es in der Partie zwischen Preußen Borghorst und Arminia Ochtrup. 1:1 hieß es nach 90 Minuten. Alexander Groll hatte die Gäste mit einem Eigentor unfreiwillig in Führung gebracht, Maik Menke glich nach der Pause aus. Nach dem Schlusspfiff waren sich beide Trainer einig, dass das Ergebnis in Ordnung geht.

  • Preußen Borghorst spielt 2:2 beim FCE Rheine II

    So., 15.04.2018

    Ein Punkt für die Preußen

     Beim Elfmeter war Preußenkeeper Nicklas Kock zwar in der richtigen Ecke, doch der Ball war zu hart geschossen.

    Mit einem auswärts erzielten Punkte kehrte Preußen Borghorst von seinem Gastspiel am Delsen beim FCE Rheine II zurück. 2:2 hieß es nach 90 Minuten in einem Spiel, das zwei Elfmeter (44. und 89. Minute) beinhaltete.