Maik Wellenbrock



Alles zur Person "Maik Wellenbrock"


  • Tischtennis: Interview mit Jürgen Meyer

    Mi., 13.03.2019

    TTC zieht sich aufgrund Personalmangels zurück

    Jürgen Meyer, Sportlicher Leiter des TTC Lengerich, greift auch, wenn Not am Mann ist, noch zum Schläger und hilft in der ersten Mannschaft aus.

    Beim TTC Lengerich ist nach dem Dreifach-Aufstieg im vergangenen Jahr längst Ernüchterung eingekehrt. Die Erste wird aus der Landesliga absteigen, auch die Zweite wird wieder eine Klasse tiefer spielen. Zu den Probleme der Tischtennissportler Jürgen Meyer Stellung.

  • Tischtennis: Landesliga

    So., 02.12.2018

    TTC Lengerich feiert 9:5-Sieg bei der Warendorfer SU

    Andre Kritzmann holte für den TTC Lengerich in Warendorf den Siegpunkt.

    Totgesagte leben länger. Das bewies der TTC Lengerich in der Tischtennis-Landesliga ohne Alexander Dubs und Maik Wellenbrock, die nicht mehr zur Verfügung stehen, mit einem 9:5-Sieg beim Tabellensechsten Warendorfer SU.

  • Tischtennis: Nachholspiel

    Mi., 28.11.2018

    Dem TTC Lengerich geht das Personal flöten

    Herber Verlust: Alexander Dubs hat dem TTC Lengerich den Rücken gekehrt.

    Schweren Zeiten geht der TTC Lengerich aktuell in der Tischtennis-Landesliga entgegen. Nach dem Rückzug von Maik Wellenbrock, hat sich mittlerweile auch Spitzenspieler Alexander Dubs aus persönlichen Gründen abgemeldet.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mi., 31.10.2018

    Cheruskia Laggenbeck ist gleich doppelt gefordert

    Thorsten Maier erwartet mit Westfalia Westerkappeln II am Samstag DJK Gravenhorst zu einem Spitzenspiel.

    In der Tischtennis-Landesliga kommt es in dieser Woche gleich zu zwei Derbys, in denen es um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt geht. Cheruskia Laggenbeck trifft dabei am Donnerstag auf den TTC Lengerich und zwei Tage später auf Westfalia Westerkappeln.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mi., 31.10.2018

    TTC Lengerich ist gleich doppelt gefordert

    Lennart Möller muss mit dem Jugendteam des TTC Ladbergen gegen Westkirchen den dritten Platz verteidigen.

    In der Tischtennis-Landesliga kommt es in dieser Woche gleich zu zwei Derbys, in denen es um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt geht. In der Bezirksklasse stehen DJK Gravenhorst in Westerkappeln und der TTC Ladbergen bei TTC Münster V vor schweren Auswärtsaufgaben.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Do., 04.10.2018

    TTC Lengerich steht vor sehr schwerer Heimaufgabe

    Hendrik Kuck sieht sich mit dem TTC Ladbergen in Greven als krasser Außenseiter.

    In der Tischtennis-Landesliga hat Cheruskia Laggenbeck das Heimspiel gegen Mitaufsteiger SuS Neuenkirchen auf den 7. Dezember verlegt. Schwere Aufgaben warten auf die Staffelkonkurrenten TTC Lengerich zu Hause gegen Merfeld und Westfalia Westerkappeln bei TTR Rheine II.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Do., 04.10.2018

    TTR Rheine stellt für Westfalia Westerkappeln eine hohe Hürde da

    Michael Schoppenhauer bestreitet mit Westfalia Westerkappeln II am Wochenende gleich zwei Heimspiele.

    In der Tischtennis-Landesliga hat Cheruskia Laggenbeck das Heimspiel gegen Mitaufsteiger SuS Neuenkirchen auf den 7. Dezember verlegt. Schwere Aufgaben warten auf die Staffelkonkurrenten TTC Lengerich zu Hause gegen Merfeld und Westfalia Westerkappeln bei TTR Rheine II.

  • Tischtennis: Landesliga

    So., 30.09.2018

    Westfalia Westerkappeln feiert 9:6-Erfolg im Derby gegen TTC Lengerich

    Mit 9:6 gewann Westfalia Westerkappeln das Landesliga-Derby gegen TTC Lengerich. Hier stehen sich Sebastian Bautz (Lengerich, links) und Philip Wilmshöfer gegenüber.

    Im Derby der Tischtennis-Landesliga behielt Westfalia Westerkappeln vor eigenem Anhang gegen Aufsteiger TTC Lengerich mit 9:6 die Oberhand. Auf beiden Seiten fehlten mit Dirk Siepmann und Alexander Dubs die Spitzenspieler.

  • Tischtennis

    Do., 20.09.2018

    TTC Lengerich rechnet sich Chancen aus

    Pascal Gräler sieht der Heimpartie des TTC Lengerich gegen Preußen Lünen optimistisch entgegen.

    In der Tischtennis-Landesliga hofft Cheruskia Laggenbeck nach dem verspäteten Auftaktsieg in Rheine am Wochenende in Warendorf auf ein Erfolgserlebnis. Nicht chancenlos sieht sich auch Mitaufsteiger TTC Lengerich im Heimspiel gegen Lünen.

  • Tischtennis

    Do., 20.09.2018

    Cheruskia Laggenbeck siegt in Rheine

    Philip Simon hofft mit Westfalia Westerkappeln II auf einen Heimsieg gegen TuS Recke II.

    In der Tischtennis-Landesliga hofft Cheruskia Laggenbeck nach dem verspäteten Auftaktsieg in Rheine am Wochenende in Warendorf auf ein Erfolgserlebnis.