Maiki Hundt



Alles zur Person "Maiki Hundt"


  • Boxen: 1. Hiltruper Boxnacht

    So., 11.08.2019

    Warendorferin Elina Tissen krönt sich erneut zur Weltmeisterin

    Elina Tissen mit dem WM-Gürtel.

    Nach einem technischen K.o. hat die Warendorferin Elina Tissen (33) den Weltmeisterschaftskampf gegen ihre Herausforderin Lara Ochmann gewonnen. Vier Runden lang hielt die 19-Jährige in der Hiltruper Stadthalle durch, ehe ihre Ecke das weiße Handtuch warf.

  • Boxen: 1. Hiltruper Boxnacht

    Do., 18.07.2019

    Worst-Case-Szenario: Elina Tissen steigt am Samstag nicht in den Ring

    Am Donnerstag war Elina Tissen nicht unbedingt zum Lachen zumute. Ihr WM-Kampf soll jetzt zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die Suche nach einer passenden Gegnerin hat bereits begonnen.

    Jetzt ist es doch passiert: Der WM-Fight im Global Boxing Council (GBC) am Samstag in der Stadthalle in Hiltrup fällt aus. Am Donnerstag hat auch die Kenianerin Everline Akinyi Odero abgesagt.

  • Boxen: WM-Kampf in Hiltrup

    Do., 18.07.2019

    Tissen-Kampf am Samstag ist abgesagt

    Das ist wirklich Pech: Nach der kurzfristigen Erkrankung der ursprünglichen Gegnerin hatte Elina Tissens Trainer Maiki Hundt eigentlich Ersatz gefunden. Doch der Boxverband der Kenianerin untersagte den Kampf nun. Damit ist die Hitruper Boxnacht geplatzt.

  • Boxen: WM-Kampf in Hiltrup

    Do., 18.07.2019

    Tissen muss sich weiter gedulden: Hiltruper Boxnacht abgesagt

    Elina Tissen (links) und ihr Trainer Maiki Hundt müssen weiter auf einen WM-Kampf warten.

    Der für Samstag angedachte WM-Kampf zwischen der Warendorferin Elina Tissen und Everline Odero muss ausfallen. Der afrikanische Boxverband Oderos hatte ihr eine kurzfristige Freigabe für den Kampf verweigert.

  • Boxen: WM-Kampf in Hiltrup

    Do., 18.07.2019

    Tissen muss Gegnerin wechseln: Odero springt für Jäckel ein

    Tissen-Trainer Maiki Hundt ist froh, eine neue Gegnerin gefunden zu haben.

    Die Boxerin Elina Tissen ist es durchaus gewohnt, dass ihre Gegnerinnen flach liegen. In den meisten Fällen aber hat die Warendorferin daran einen gewissen Anteil. Ihre für den WM-Kampf am Samstag vorgesehene Gegnerin Kim Angelina Jäckel (27) allerdings liegt bereits vor dem Aufeinandertreffen danieder: krankheitsbedingt.

  • Weltmeisterkampf mit Elina Tissen am 20. Juli

    Fr., 26.04.2019

    Stadthalle wird erstmals Boxring

    Diese Linke von Elina Tissen findet ihr Ziel. Vor einem Jahr schlug die Warendorferin ihre Herausforderin Nina Meinke in einem auf zehn Runden angesetzten Kampf nach Punkten. Sie bleibt damit weiterhin als Weltmeisterin ungeschlagen.

    Am 20. Juli wird die Hiltruper Halle zum Boxring. Elina Tissen, dreifache Weltmeisterin aus Warendorf, wird gegen eine Gegnerin aus dem Federgewicht antreten.

  • Boxen

    Sa., 20.04.2019

    Tissen gibt WM-Gürtel vorläufig ab

    Elina Tissen gibt ihre WM-Gürtel der WIBF und der GBU ab. Im Juli kämpft sie dann um die GBC-Weltmeisterschaft

    Elina Tissen ist nicht mehr Weltmeisterin. Zumindest vorläufig. Die Warendorferin gibt mit sofortiger Wirkung ihre Titel der Weltverbände WIBF und GBU ab. Doch schon im Juli könnte die 32-Jährige wieder im Besitz eines WM-Gürtels sein.

  • Boxen

    Do., 18.04.2019

    Elina Tissen gibt WM-Gürtel ab

    Elina Tissen gibt ihre beiden WM-Gürtel ab.

    Elina Tissen ist nicht mehr Weltmeisterin. Zumindest vorläufig. Die Warendorferin gibt mit sofortiger Wirkung ihre Titel der Weltverbände WIBF und GBU ab. Schon bald könnte sie aber wieder Weltmeisterin sein.

  • Neuer Verband: Kampf am 20. Juli in Hiltrup

    Mi., 17.04.2019

    Elina Tissen gibt WM-Gürtel vorläufig ab

    Neuer Verband: Kampf am 20. Juli in Hiltrup: Elina Tissen gibt WM-Gürtel vorläufig ab

    Elina Tissen ist nicht mehr Weltmeisterin. Zumindest vorläufig. Die Warendorferin gibt mit sofortiger Wirkung ihre Titel der Weltverbände WIBF und GBU ab. Doch schon im Juli könnte die 32-Jährige wieder im Besitz eines WM-Gürtels sein.

  • Boxen

    Mi., 16.05.2018

    Elina Tissens Fight live bei sport1

    Am Freitagabend wird erstmals ein Kampf von Elina Tissen live im Fernsehen übertragen. Die Warendorferin trifft im Federgewichts-WM-Kampf auf die Berlinerin Nina Meinke.

    Seit Dienstag ist die Warendorferin Boxerin Elina Tissen in der Hauptstadt Brandenburgs, wo die Boxerin am Freitag zwei WM-Gürtel verteidigen will.