Malte Metzelder



Alles zur Person "Malte Metzelder"


  • Fußball: Regionalliga

    Mi., 29.07.2020

    Preußen deuten baldige weitere Abschlüsse an – Herausforderung für U 23

    Marko Dedovic erhält einen Profivertrag.

    Der große Durchbruch, auf den viele Preußen-Fans seit Wochen warten, ist das natürlich noch nicht. Doch immerhin wächst der Kader zahlenmäßig durch die Aufstockung mit drei U-23-Talenten. Lukas Frenkert, Nicolai Remberg und Marko Dedovic hatten sich den Sprung durch starke Oberliga-Auftritte verdient.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 20.07.2020

    Neuaufbau bei Preußen Münster nimmt Tempo auf

    Das neue Führungsgespann im sportlichen Bereich: Peter Niemeyer (links) und Sascha Hildmann

    Die Re-Organisation des SC Preußen Münster nimmt Fahrt auf. Peter Niemeyer, der neue Sportchef, präsentierte sich am Montag erstmals gemeinsam mit Cheftrainer Sascha Hildmann. Der 48 Jahre alte Fußballlehrer verlängerte seinen Vertrag beim Neu-Regionalligisten bis 2022, Niemeyer unterschrieb bis 2023. [mit Video]

  • Fußball: Regionalliga

    Sa., 18.07.2020

    SC Preußen bestätigt: Peter Niemeyer wird neuer Sportdirektor

    Fußball: Regionalliga: SC Preußen bestätigt: Peter Niemeyer wird neuer Sportdirektor

    Genau 14 Tage nach dem letzten Drittligaspiel hat der SC Preußen Münster einen neuen Sportlichen Leiter. Der ehemalige Bundesligaprofi Peter Niemeyer tritt ab sofort die Nachfolge des ausgeschiedenen Malte Metzelder an. Per Pressemitteilung bestätigte der Verein damit am Samstag, was unsere Zeitung bereits vorab berichtet hatte. Niemeyer erhält an der Hammer Straße einen Dreijahresvertrag und soll am Montag offiziell vorgestellt werden.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 12.07.2020

    Ole Kittner blickt zurück – und nach vorn

    Ole Kittner geht vorweg – auch in schlechten Zeiten. Der Münsteraner wäre auch nur zu bereit, die Preußen auf dem Weg zurück in Liga drei zu unterstützen.

    Der Ur-Münsteraner Ole Kittner verrät gut eine Woche nach dem Saisonende im Interview, warum er gern weiter für den SC Preußen Münster spielen würde, wie sehr er in den vergangenen Monaten litt und wie er seine Rolle im Club sah und künftig sieht.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 03.07.2020

    Die Chronik des Preußen-Absturzes in die Regionalliga

    Ratlos: Marco Königs (von links), Joel Grodowski und Oliver Steurer

    Die Rückkehr in die Regionalliga ist seit dieser Woche Gewissheit für Preußen Münster. Wie konnte es dazu kommen? Eine Analyse zeigt, wann der langsame Abstieg begann, wo die größten Fehler passierten und wie er zu verhindern gewesen wäre.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 02.07.2020

    SCP unter Druck – viele offene Personalfragen

    Ein Kandidat für Münster? Ismail Atalan

    Nach neun Jahren in Liga drei geht es für den SCP demnächst in der Regionalliga weiter. Doch mit wem? Bleibt Trainer Sascha Hildmann? Wer übernimmt den Posten von Malte Metzelder? Und welche Spieler tragen in der nächsten Saison das Trikot des Vereins? Fragen über Fragen – und die Zeit drängt.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 02.07.2020

    Malte Metzelder reicht bei Preußen Münster den Abschied ein

    Fußball: 3. Liga: Malte Metzelder reicht bei Preußen Münster den Abschied ein

    Malte Metzelder und der SC Preußen Münster gehen künftig getrennte Wege. Der 37-Jährige wird seinen nun auslaufenden Vertrag als Sportchef sowie Geschäftsführer der ausgegliederten Profiabteilung nicht verlängern und den Verein nach dem Abstieg aus der 3. Liga nicht in die Viertklassigkeit begleiten.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 02.07.2020

    Preußen-Geschäftsführer Metzelder verlässt den Club

    Fußball: 3. Liga: Preußen-Geschäftsführer Metzelder verlässt den Club

    Der Abstieg aus der 3. Liga ist seit Mittwochabend besiegelt. Nun muss sich der Blick nach vorn richten. Klar ist: Der Weg geht ohne Sportchef und Geschäftsführer Malte Metzelder weiter, das wurde am Donnerstagnachmittag kommuniziert.

  • Fußball

    Do., 02.07.2020

    Viele Tränen, viele Frage: Münster ist viertklassig

    Ein Fußballer kickt den Ball.

    In den neun Drittliga-Jahren war Preußen Münster der 2. Liga oft näher als der 4. Liga. Doch nun ist der Traditionsclub in die Regionalliga abgestiegen und steht vor einer ungewissen Zukunft.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 01.07.2020

    Preußen Münster steigt nach Pleite gegen Meppen ab

    Fußball: 3. Liga : Preußen Münster steigt nach Pleite gegen Meppen ab

    Das war es nun. Aus und vorbei, um 20.47 Uhr ging die Sonne an diesem 1. Juli 2020 hinter der westlichen Stehtribüne unter, der SC Preußen gleich mit. Kein zweites Endspiel, kein Finale furioso in Magdeburg am Samstag, die große Entscheidung gegen die Adlerträger ist gefallen und in Stein gemeißelt. Der SC Preußen Münster steigt ab.