Marc-André ter Stegen



Alles zur Person "Marc-André ter Stegen"


  • DFB-Sieg in Estland

    Mo., 14.10.2019

    Löw: «Das beste Statement hat Ilkay auf dem Platz gegeben»

    Gut gemacht: Bundestrainer Joachim Löw beglückwünscht Torschütze Ilkay Gündogan.

    Joachim Löw sieht in der Zustimmung für den Salut-Torjubel türkischer Nationalspieler auf «keinen Fall ein politisches Statement» seiner Spieler Gündogan und Can. Für den EM-Qualifikations-Abschluss im November verspricht der Bundestrainer schon jetzt zwei Siege.

  • Nationalmannschaft

    So., 13.10.2019

    Torwartfrage: Löw will sich «zu gegebener Zeit unterhalten»

    Bundestrainer Joachim Löw (l) plant aktuell für die EM 2020 mit Manuel Neuer (r) als Nummer 1.

    Tallinn (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat sich über die heikle Torwartfrage in den nächsten beiden Länderspielen im November noch keine Gedanken gemacht.

  • Nationaltorwart

    Sa., 12.10.2019

    Neuer traut Schalker Nübel Nachfolge zu

    Manuel Neuer lobt Schalkes Torhüter Alexander Nübel.

    Tallinn (dpa) - Manuel Neuer traut Alexander Nübel vom FC Schalke 04 zu, irgendwann sein Nachfolger im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu werden. «Das kann er sein», sagte der 33 Jahre alte Kapitän in Tallinn vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Estland.

  • Ex-Nationaltorwart

    Sa., 12.10.2019

    René Adler: Ter Stegen ist nach der EM 2020 dran

    René Adler erwartet erst nach der EM 2020 einen Wechsel im deutschen Tor.

    Berlin (dpa) - Der frühere Fußball-Nationaltorwart René Adler erwartet nach der Europameisterschafts-Endrunde 2020 einen Wechsel im deutschen Tor von Manuel Neuer zu Marc-André ter Stegen. Das sagte der 34-Jährige bei Sport1.

  • Fußball

    Fr., 11.10.2019

    Hummels zu Besuch bei der Fußball-Nationalmannschaft

    Mats Hummels.

    Dortmund (dpa) - Der von Bundestrainer Joachim Löw nicht mehr berücksichtigte Ex-Nationalspieler Mats Hummels hat seinen ehemaligen DFB-Teamkollegen am Freitag einen Trainingsbesuch abgestattet. Der Deutsche Fußball-Bund twitterte am Nachmittag Bilder, auf denen der Weltmeister von 2014 zusammen mit Joshua Kimmich und Torwart Marc-André ter Stegen auf dem Trainingsgelände von Hummels' Verein Borussia Dortmund zu sehen ist. Das DFB-Team bereitet sich dort auf das EM-Qualifikationsspiel am Sonntag (20.45 Uhr MESZ/RTL) in Tallinn gegen Estland vor. Der 30-Jährige verbreitete den Tweet weiter und kommentierte diesen mit: «Halloooooo.»

  • Löw mit Leistung zufrieden

    Do., 10.10.2019

    Kein Ter-Stegen-Abend im Torhüter-Duell mit Neuer

    Konkurrenten im DFB-Team: Marc-André ter Stegen (2.v.l.) und Manuel Neuer (l).

    Dortmund (dpa) - Marc-André ter Stegen konnte bei seinem Einsatz gegen Argentinien nicht die von ihm erhofften Fortschritte im Torwartduell mit Kapitän Manuel Neuer erzielen.

  • Testspiel in Dortmund

    Mi., 09.10.2019

    Löws Notelf verblüfft und bricht ein: 2:2 gegen Argentinien

    Die DFB-Elf kam gegen Argentinien nicht über ein 2:2 hinaus.

    Die nach etlichen Ausfällen neuformierte DFB-Elf verspielt gegen Argentinien eine 2:0-Führung und kommt nicht über ein 2:2 hinaus. Den überfallartigen Konterfußball kann die Mannschaft von Joachim Löw nur eine Stunde durchhalten.

  • Testspiel gegen Argentinien

    Mi., 09.10.2019

    Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

    Machte gegen Argentinien ein starkes Spiel: Serge Gnabry.

    Dortmund (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat einen Sieg im Prestigeduell mit Argentinien verpasst. Das personell stark geschwächte Team von Bundestrainer Joachim Löw musste sich nach einer 2:0-Führung zur Halbzeit am Ende mit einem 2:2 zufriedengeben.

  • Fußball-Nationalmannschaft

    Mi., 09.10.2019

    Koch ersetzt erkrankten Stark gegen Argentinien

    Robin Koch (l) und wird für Niklas Stark (r) in der DFB-Elf spielen.

    Dortmund (dpa) - Der nachnominierte Neuling Robin Koch steht überraschend in der Startformation der deutschen Nationalmannschaft im Fußball-Länderspiel gegen den zweimaligen Weltmeister Argentinien.

  • Test gegen Argentinien

    Mi., 09.10.2019

    Löw dämpft Erwartungen - Ter Stegen mit klarem Plan

    Muss auf einige Leistungsträger verzichten: Bundestrainer Joachim Löw.

    «Es wird nicht alles klappen.» Die Erwartungshaltung an das große Kräftemessen mit den Argentiniern wird beim deutschen Team aufgrund der langen Ausfallliste nach unten geschraubt. In Dortmund schlägt die «Stunde» der Debütanten - und eines Herausforderers.