Marco Tittmann



Alles zur Person "Marco Tittmann"


  • Handball: Damen-Bezirksliga

    So., 16.02.2020

    Der Kasten ist verdient – SVE Dolberg gewinnt bei Ahlener SG 2

    Lea Westerfellhaus (r.) und der SVE siegten bei der ASG 2.

    Endlich hat Marco Tittmann seinen ersten Sieg als Trainer der Dolberger Handballerinnen feiern dürfen. Im Derby bei der Ahlener SG 2 gewann seine zuletzt arg durch den Fleischwolf gedrehte Mannschaft mit 30:24 (14:10) und lieferte dabei – bis auf eine kleine Schwächephase – eine ordentliche Leistung ab.

  • Handball: Damen-Bezirksliga

    Fr., 14.02.2020

    Eintracht Dolberg geht bei Westfalia Kamen unter

    Acht Treffer von Alina Thier halfen nicht, in Kamen in die Nähe eines Punktgewinns zu kommen.

    Das war ein typischer Fall von „denkste“. Aus dem Plan, zwei Punkte von Westfalia Kamen mitzunehmen und damit wieder die Tabellenführung zurückzuerobern, wurde am Donnerstag jedenfalls nichts für die Bezirksliga-Handballerinnen von Eintracht Dolberg. Das Ergebnis war eine Machtdemonstration der Gastgeberinnen.

  • Handball: Damen-Bezirksliga

    So., 19.01.2020

    Gebrauchter Tag: SVE Dolberg kassiert erste Niederlage gegen TuS Jahn Dellwig

    Wegen zahlreicher Ausfälle war Caroline Echtermann reaktiviert worden. Doch trotzdem kassierten die Dolberger Handballerinnen gegen Dellwig ihre erste Saisonniederlage.

    Wer auf das Ergebnis blickt, wird sich verwundert die Augen reiben. So dürfte es Marco Tittmann am Seitenrand ebenfalls gegangen sein. „Wir waren nicht wiederzuerkennen“, stellte er konsterniert fest. Eine Woche nach dem ersten Punktverlust erlitten seine Dolberger Bezirksliga-Handballerinnen die erste Saisonniederlage.

  • Handball: Damen-Bezirksliga

    So., 19.01.2020

    Gebrauchter Tag: SVE Dolberg kassiert erste Niederlage gegen TuS Jahn Dellwig

    Wegen zahlreicher Ausfälle war Caroline Echtermann reaktiviert worden. Doch trotzdem kassierten die Dolberger Handballerinnen gegen Dellwig ihre erste Saisonniederlage.

    Wer auf das Ergebnis blickt, wird sich verwundert die Augen reiben. So dürfte es Marco Tittmann am Seitenrand ebenfalls gegangen sein. „Wir waren nicht wiederzuerkennen“, stellte er konsterniert fest. Eine Woche nach dem ersten Punktverlust erlitten seine Dolberger Bezirksliga-Handballerinnen die erste Saisonniederlage.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Fr., 17.01.2020

    Eintracht Dolberg will es gegen TuS Jahn Dellwig besser machen

    Aline Thier und die SVE-Handballerinnen haben ihren ersten Punkt liegengelassen. Nun geht es gegen Dellwig.

    Der erste Punkt ist weg und damit auch die weiße Weste. Ist aber nicht allzu schlimm. Am Sonntag wollen es die Dolberger Handballerinnen gegen TuS Jahn Dellwig gleich wieder besser machen. Der neue Trainer weiß auch schon wie.

  • Handball: Damen-Bezirksliga

    So., 12.01.2020

    Der erste Punkt ist weg – Eintracht Dolbergs Damen spielen bei TV Germania Kaiserau nur unentschieden

    Lisa Kreitinger

    Nun hat es sie doch erwischt. Die Dolberger Bezirksliga-Handballerinnen haben beim TV Germania Kaiserau überraschend den ersten Punkt der Saison liegengelassen und waren damit angesichts des Spielverlaufs noch gut bedient.

  • Handball: Damen-Bezirksliga

    Fr., 10.01.2020

    Erstes Spiel für Marco Tittmann: Eintracht Dolbergs Frauen müssen zum TV Germania Kaiserau

    Jessica Range wird dem SV Eintracht Dolberg gegen Kaiserau fehlen.

    Eine bessere Ausgangsposition kann ein Trainer seinem Nachfolger nicht hinterlassen. 16:0 Punkte haben Dolbergs Bezirksliga-Handballerinnen auf dem Konto. Gegen den TV Germania Kaiserau und unter dem neuen Trainer Marco Tittmann soll diese Bilanz noch ausgebaut werden.

  • Handball: Damen-Bezirksliga

    Mo., 06.01.2020

    Marco Tittmann übernimmt Handballerinnen bei Eintracht Dolberg

    Abteilungsleiter Markus Ebel (links) freut sich, mit Marco Tittmann einen Trainer für die SVE-Damen gefunden zu haben.

    Auf der Trainerbank der Dolberger Bezirksliga-Handballdamen wird künftig ein Neuer sitzen. Sebastian Kastner hatte bereits vor einigen Wochen signalisiert, dass er aus Zeitgründen zukünftig nicht mehr in der Lage sein wird, das Training zu übernehmen. Daher steht zu Jahresbeginn nun Marco Tittmann auf der Kommandobrücke.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Mo., 21.08.2017

    Eintracht Dolbergs Handballer üben Treffsicherheit

    Martialisch sieht es aus. Schutzkleidung war aber auch für die SVE-Handballer beim Paintball ganz wichtig.

    Treffsicher­heit ist für einen Handballer ja nicht die schlechteste Eigenschaft. Die Dolberger Bezirksliga-Herren mussten die nun aber auf ungewohntem Terrain beweisen.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 21.07.2017

    Quintett verstärkt Eintracht Dolberg

    Echte Verstärkungen für die Eintracht (von links) Marco Tittmann, Simon Kellermann, Julian Lauf, Maximilian Brentrup und Janik Heickmann.

    Mit fünf neuen Spielern geht Eintracht Dolberg in die bevorstehende Bezirksliga-Saison. Der bisherige Eindruck ist gut. Trainer Thomas Steinhoff hat aber auch noch eine wichtige Baustelle ausgemacht.