Markus Krüchting



Alles zur Person "Markus Krüchting"


  • Fußball: Bezirksliga 11

    Mo., 21.09.2020

    VfB holt das dritte Unentschieden

    Markus Krüchting durfte mit der Vorstellung des VfB beim SV Heek zufrieden sein.

    Drittes Spiel, drittes Unentschieden für den VfB Alstätte. „Dann sind wir wohl jetzt die neuen Remiskönige der Liga“, grinste Trainer Markus Krüchting nach dem 1:1 beim SV Heek.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 13.09.2020

    VfB-Feldhaus schockt Vorwärts

    Da darf dann auch schon mal gepflegt gejubelt werden. Henning Feldhaus markierte in der 65. Minute den 1:1-Ausgleich für den VfB Alstätte.

    Mit einem 1:1 (0:1)-Unentschieden gegen Vorwärts Epe feierte der VfB Alstätte gestern sein zweites Remis in der jungen Bezirksligasaison. „Solch ein Ergebnis gegen solch einen Gegner wie Epe ist fast unfassbar. Mit diesem Punkt können wir sehr gut leben“, strahlte Spielertrainer Markus Krüchting nach dem erlösenden Abpfiff mit der Sonne um die Wette.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Fr., 11.09.2020

    „Bloß nicht in Schönheit sterben“

    Bestens informiert ist bereits Marco Aydin (Bildmitte). Epes Spielertrainer ließ sich vom 2:2 gegen den VfB am Wolbertshof berichten.

    Zumindest verpatzt haben beide Vereine ihren Start in die Bezirksliga-Saison 2020/21 nicht. Nur reichte es eben auch nicht zum Dreier. Im direkten Duell treffen nun beide Teams am Sonntag (15 Uhr) im Stadion am Bahnhof aufeinander.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 06.09.2020

    VfB rettet noch das Remis

    Das ging gerade noch einmal gut: Markus Krüchtings Kopfball führte zum Elfer, der dann zum 3:3 für Alstätte. Foto: aho

    Zwei Mal ging der VfB Alstätte am Samstag im Waldstadion in Führung. Doch um ein Haar wären die Rot-Weißen beim ASV Ellewick komplett leer ausgegangen.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Fr., 04.09.2020

    Aydin sucht noch seine Stammelf

    Da geht es lang zur Saison-Eröffnung: Marco Aydin steht vor seinem Punktspiel-Debüt bei Vorwärts Epe.

    Der 22. Spieltag war ein besonders erfolgreicher für die Eper Vereine. Vorwärts hatte den SV Gescher mit 3:2 besiegt und damit einmal mehr die eigene Heimstärke demonstriert. Der FC trat sogar mit einem 3:1 bei Spitzenreiter TuS Haltern 2 im Gepäck die Heimreise an. Was an jenem 8. März da noch keiner wusste: Es sollten die letzten Bezirksliga-Partien der Saison 2019/20 bleiben. Corona stellte den Spielbetrieb ins Abseits.

  • Testspiel: VfB Alstätte unterliegt SC Südlohn

    So., 16.08.2020

    Konzentration lässt zu schnell wieder nach

    Simon Große-Hündfeld klärt in dieser Situation gegen Südlohns Angreifer, VfB-Keeper Lukas Terhürne beobachtet die Szene.

    Der VfB Alstätte musste in seinem Vorbereitungsspiel gegen den SC Südlohn in eine 2:3-Niederlage einwilligen.

  • Fußball: Testspiele VfB Alstätte, V. Epe 2 und SV Eggerode

    Mi., 05.08.2020

    Tobias Terweh trifft doppelt in Burgsteinfurt

    Vorwärts Epe 2 verlor deutlich in Bad Bentheim.

    Weitere Testspiele standen am Dienstagabend auf dem Programm. Dabei verdiente sich der VfB Alstätte ein Unentschieden in Burgsteinfurt. Zufrieden war auch B-Ligist SV Eggerode. Hingegen kassierte Vorwärts Epe 2 in Bad Bentheim eine Abfuhr.

  • Fußball: Vorbereitung der Bezirks- und A-Ligisten

    Mo., 03.08.2020

    Epes Keeper Paganetty überzeugt in Ahaus

    Der VfB Alstätte (hier mit Johannes Terhaar, re.) musste sich beim FC Vreden geschlagen geben.

    Nach coronabedingter Mammutpause kehren immer mehr Fußballer zurück auf den Platz. Die Anzahl der Testspiele nimmt deutlich zu. Alle Mannschaften haben den 6. September im Blick, dann soll die Saison 20/21 starten. Es sei denn, die „zweite Corona-Welle“ sorgt für ein jähes Ende aller Überlegungen.

  • Fußball-Vorbereitungsphase

    So., 02.08.2020

    Ein Strafstoß und drei Fernschüsse gegen den VfB Alstätte

    Der VfB Alstätte musste sich beim FC Vreden 2:4 geschlagen geben.

    Marcel Terbrack traf gleich dreimal für den FC Vreden, darunter zweimal in der Schlussphase. Diese Tore machten aus einem 2:2 ein 4:2 für den A-Ligisten im Spiel gegen den VfB Alstätte.

  • Fußball-Bezirksliga 11: VfB Alstätte

    So., 02.08.2020

    Die zweite Chance nutzen

    Der VfB Alstätte ist zurück auf dem Platz und bereitet sich auf seine nächste Saison in der Bezirksliga vor.

    Wer im März auf den Klassenerhalt des VfB Alstätte gewettet hätte, wäre vermutlich belächelt worden – und hätte sich doch ein nettes Sümmchen eingesteckt. Denn der VfB mischt auch in der kommenden Saison in der Fußball-Bezirksliga mit. Coronabedingt.