Markus Lewe



Alles zur Person "Markus Lewe"


  • Ringen ums Hafencenter

    Di., 15.10.2019

    In der Gretchenfrage bleibt grüne Fraktion vage

    Fast fertige Gebäudeteile beim umstrittenen Einkaufszentrum am Hansaring sollen zu Ende gebaut werden. Darin sind sich grüne Basis und Ratsfraktion einig.Grünen-Fraktionschef Otto Reiners

    Fertig bauen, was beim umstrittenen Hafencenter in Münster schon steht. Darin sind sich grüne Basis und die eigene Ratsfraktion einig. Jetzt soll die Stadtverwaltung mit einem neuen Bebauungsplan vorlegen.

  • Erster Schritt zum Musikcampus

    Do., 10.10.2019

    Knapper Sieg über Zauderer

    Uni-Rektor Johannes Wessels wirbt für den Campus.

    Die erste Hürde für den Musikcampus hat der Rat der Stadt Münster knapp überwunden. Jetzt sind das Land NRW und die Universität am Zuge, dieses Signal aus Münster aufzunehmen. Das könnte ein spannender Planungsprozess werden. Vor allem: Endlich haben bei einem Großprojekt in Münster nicht die Zögerer und Zauderer das letzte Wort.

  • Fotograf verschenkt Sammlung

    Do., 10.10.2019

    Der entscheidende Augenblick

    „Das ist eine ganz besondere Sammlung“, meinen Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) und Dr. Axel Schollmeier vom Stadtmuseum. Fotograf Berthold Socha (M.) überlässt dem Museum seinen Archivbestand mit Zehntausenden Abzügen und Negativen.

    Fotograf Berthold Socha ist leidenschaftlicher Fotograf und als solcher oft in der Stadt unterwegs. Jetzt hat er siene umfangreiche Sammlung dem Stadtmuseum geschenkt.

  • Freudloser „Konzeptbeschluss“ zum Musik-Campus im Rat

    Do., 10.10.2019

    Standort weiter offen

    Ausgiebig wurde im Rat über den Musik-Campus diskutiert.

    Die ersten Hürde hat der Musik-Campus am Mittwochabend im Rat genommen. Dabei zeigten sich aber grundlegend unterschiedliche Positionen der beiden Bündnispartner CDU und Grüne in der Angelegenheit.

  • Ratsbeschluss

    Mi., 09.10.2019

    Münster bringt Musik-Campus auf den Weg

    Ratsbeschluss: Münster bringt Musik-Campus auf den Weg

    Es war kein Baubeschluss, sondern der Beschluss für den Start eines laut Oberbürgermeister Markus Lewe „deutschlandweit einmaligen Projektes“: Nur mit den Stimmen der schwarz-grünen Mehrheit hat der Rat der Stadt Münster am Mittwochabend eine detaillierte Prüfung eines gemeinsamen Musik-Campus von Stadt und Westfälischer Wilhelms-Universität auf den Weg gebracht.

  • Uni-Rektor Prof. Wessels zum Musik-Campus

    Sa., 05.10.2019

    „Allein schafft es keiner von beiden“

    Prof. Dr. Johannes Wessels ist Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Das Projekt Musik-Campus bietet seiner Meinung nach die Chance, Münster als Universitätsstadt weiterzuentwickeln.

    Am Musik-Campus hängt sein Herz. Das merkt jeder, der sich mit dem WWU-Rektor Prof. Johannes Wessels unterhält. Im Gespräch mit unserer Zeitung verrät er, was er von der Stadt Münster erwartet.

  • Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in Mühlhausen

    Fr., 04.10.2019

    Seit 30 Jahren eng verbunden

    Eine Delegation aus Münster um Klaus Meier (erste Reihe, 4.v.r.) nahm am Festakt am Vorabend des Tags der Deutschen Einheit in Mühlhausen statt.

    Münster und Mühlhausen sind seit 30 Jahren eng verbunden. Eine Delegation aus der Westfalenmetropole nahm nun am Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in der Partnerstadt teil.

  • Rieselfelder: Suche nach einer Lösung des Verkehrsproblems

    Mi., 02.10.2019

    Rieselfelder – erster runder Tisch

    Beim morgendlichen Treffen im einsetzenden Berufsverkehr war schon im Juli ein runder Tisch angekündigt worden.

    Ein runder Tisch zur Verkehrsproblematik in den Rieselfeldern hat das erste Mal stattgefunden. Weitere werden folgen, so die Einschätzung von Teilnehmern. Eingeladen hatte die Verwaltung neben der BI Rieselfelder politische Vertreter aus Münsters Norden und Osten, die Biologische Station sowie den Landwirtschaftlichen Kreisverband.

  • Memorandum von drei Bürgerinitiativen

    Mo., 30.09.2019

    Musik-Campus: Einigkeit nur in der Ablehnung

    Memorandum von drei Bürgerinitiativen: Musik-Campus: Einigkeit nur in der Ablehnung

    Am 9. Oktober soll der Rat einen Grundsatzbeschluss zum Musik-Campus an der Hittorfstraße verabschieden. Im Vorfeld dieser Entscheidung melden sich noch einmal jene Initiativen zu Wort, die andere Pläne verfolgen.

  • Interview mit Mühlhausen-Freund Klaus Meier

    So., 29.09.2019

    Städtefreundschaft bringt die Deutsche Einheit voran

    Eine große Delegation aus Münster nimmt an der Feier zum Tag der Deutschen Einheit in Mühlhausen teil. Klaus Meier, langjähriger Geschäftsführer der „Freunde Mühlhausens“, präsentiert die „Türmeparade“ des Künstlers Franz Prinich mit den Silhouetten der beiden Partnerstädte.

    1989 fiel der Eiserne Vorhang. 1990 wurde der Freundschaftsvertrag zwischen Mühlhausen und Münster unterzeichnet. Und seit 1991 halten die „Freunde Mühlhausens“ die Freundschaft lebendig. Klaus Meier, der langjährige Geschäftsführer, ist beim Tag der Deutschen Einheit in Thüringen dabei.