Martin Rütter



Alles zur Person "Martin Rütter"


  • Mit Futter ködern

    Fr., 10.07.2020

    So lernen Hunde das Auto lieben

    Wenn der Hund nicht mitfahren mag, dann hilft nur ein Köder. Der muss allerdings gut schmecken.

    Die Kofferraumklappe öffnet sich und schnell wird klar: das wird nichts! Der Vierbeiner stemmt alle Pfoten in den Boden und will auf keinen Fall einsteigen. Viele Hundebesitzer kennen dieses Szenario. Wie gewöhnt man das Tier ans Auto?

  • Geschirr, Netz, Box

    Fr., 10.07.2020

    So fährt der Hund im Auto sicher mit

    In einer Transportbox sind Hunde am sichersten im Auto aufgehoben.

    Ein Spaziergang im Grünen oder ein Besuch beim Tierarzt: Es gibt Situationen, wo der Hund einfach im Auto mit muss. Wichtig ist, das Tier daran zu gewöhnen. Ein paar Tricks helfen Haltern dabei.

  • Hundeprofi Martin Rütter plädiert für den unerzogenen Hund

    Fr., 07.02.2020

    Alles nur eine Frage der Intelligenz

    Der Hundeprofi Martin Rütter unterhielt sein Publikum in der Halle Münsterland mit seinem Programm „Freispruch!“, in dem er Hundebesitzern auf humorvolle weise den spiegel vorhielt.

    Kommt der Hund nicht, wenn er gerufen wird, zieht er an der Leine oder geht er alleine auf die Jagd? Wer ist schuld an den Problemen? Fragen, die Hundeprofi Martin Rütter nur zu gerne beantwortet. Als Anwalt der Hunde gastierte er mit seinem Programm „Freispruch!“ in der Halle Münsterland.

  • Hundeprofi Martin Rütter im MCC Halle Münsterland

    Mi., 04.09.2019

    Freispruch für die Ausgestoßenen

    Hundeprofi Martin Rütter im MCC Halle Münsterland: Freispruch für die Ausgestoßenen

    Dieser Tausendsassa ist der Hundeprofi schlechthin. Martin Rütter, Jahrgang 1970, ist Hundetrainer, Autor vieler Bestseller-Fachbücher, TV-Moderator und ganz sicher auch Entertainer der besonderen Art. Sein viertes Bühnenprogramm namens „Freispruch!“ zeigt er am 6. Februar 2020 (Donnerstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland.

  • Martin Rütter kommt am 6. Februar erneut in die Halle Münsterland

    Di., 23.07.2019

    Ein bellendes Plädoyer

    Martin Rütter räumt in seiner aktuellen Show „Freispruch!“ mit dem Mythos des „notorischen Problemvierbeiners“ auf. Für den Profi ist klar: Schuld ist nie der Hund.

    Martin Rütter ist nicht nur ausgewiesener Hunde-Experte, er gibt auch gerne den Anwalt der Vierbeiner. Denn aus seiner jahrelangen Erfahrung weiß er: All das, was Menschen an Problemen an ihrem Hund identifizieren, ist zumeist auf die Halter zurückzuführen. Am 6. Februar kommt Rütter erneut in die Halle Münsterland und fordert für seine tierischen Klienten energisch „Freispruch!“.

  • Power-Paket

    Mo., 20.05.2019

    Dogscooting: Wenn der Hund das Herrchen zieht

    Erst der Hund, dann das Herrchen: Mario Reitz lässt sich von seiner Schäferhündin Kira ziehen.

    Sport mit dem Hund liegt voll im Trend. Ob gemeinsam laufen, Fahrrad fahren - oder scootern. So ein Hund-Roller-Gespann kann richtig schnell werden. Das hat sogar schon der Polizei geholfen.

  • Fünftklässler der Waldorfschule bringen Mozart-Oper auf die Bühne

    Mo., 13.05.2019

    Zauberhafte Wunderkinder

    Pamina (Lotta) ist verzweifelt. Sie versteht nicht, warum sie nicht mit ihrem Prinzen Tamino (Amos) zusammen sein darf.

    Der Schulsaal der Freien Waldorfschule ist bis zum Bersten gefüllt. Es müssen sogar noch weitere Stühle bereitgestellt werden, um dem Besucherandrang am Samstagnachmittag Herr zu werden. Sie alle sind gespannt auf das, was 32 Fünftklässler an diesem Tag auf die Bühne bringen. Denn es ist nicht nur ein einfaches Theaterstück, sondern ganz große Kunst.

  • Martin Rütter plädiert für „Freispruch!“

    Di., 16.10.2018

    Der Verteidiger aller Vierbeiner

    Martin Rütter ist unterwegs – im Auftrag der Hunde und dadurch auch zur Aufklärung ihrer Menschen.

    Dieser Hundetrainer und Buchautor kümmert sich seit Mitte der 1990er Jahre in populären Fernseh- und Bühnenproduktionen um Mensch und Hund. Jetzt plädiert Martin Rütter (48), der einzig wahre Anwalt der Hunde, in seinem neuen Live-Programm für „Freispruch!“. Am 15. November (Donnerstag, 20 Uhr) präsentiert der Hunde-Experte sein „bellendes Plädoyer“ im MCC Halle Münsterland.

  • Probleme mit dem Vierbeiner

    Sa., 03.02.2018

    TV-Hundetrainer: Menschen machen etwas falsch, nicht Hunde

    Nicht der Hund, sondern das Herrchen ist das Problem, sagt Hundetrainer Martin Rütter (Symbolbild).

    Bielefeld (dpa) - Nach Überzeugung von TV-Hundetrainer Martin Rütter ist allein der Mensch dafür verantwortlich, wenn es Probleme mit dem Hund gibt - und nicht das Tier selbst.

  • Versteckte Kamera

    Do., 07.12.2017

    «Verstehen Sie Spaß?»: Show-Export in die Schweiz

    Guido Cantz versteht Spaß.

    Der TV-Klassiker «Verstehen Sie Spaß?» setzt für Filme mit der versteckten Kamera auf Prominenz. Und auf die Schweiz: Deutschlands älteste Samstagabendshow läuft diesmal auch im Schweizer Fernsehen.