Ola Afolabi



Alles zur Person "Ola Afolabi"


  • Cruisergewicht

    Sa., 20.05.2017

    Profiboxer Daser besiegt Ex-Weltmeister Afolabi

    Siegte beim Dinnerboxen in Hamburg: Mario Daser.

    Hamburg (dpa) - Profiboxer Mario Daser hat die internationale Meisterschaft des Verbandes IBO im Cruisergewicht gewonnen.

  • Vom Bierzelt zum WM-Test

    Do., 18.05.2017

    Millionärs-Boxer Daser auf Missions-Tour

    Mario Daser, ein Boxer, der auch ohne großen Titel Millionär ist.

    Mario Daser steht aus wirtschaftlicher Sicht auf der Sonnenseite des Lebens. Jetzt will er als Boxer ganz nach oben. Er probiert sich an einem Ex-Champion. Hirngespinste, Selbstüberschätzung, Größenwahn?

  • Boxen

    Di., 25.11.2014

    Weltmeister Hernandez muss WM-Kampf verschieben

    Weltmeister Yoan Pablo Hernandez muss vorerst passen. Foto: Thomas Eisenhuth

    Berlin (dpa) - Cruisergewichts-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez wird erneut durch eine Verletzung gestoppt. Eine Knorpelabsplitterung im rechten Ellbogengelenk lässt die Titelverteidigung am 6. Dezember in Oldenburg gegen den Pflichtherausforderer Ola Afolabi nicht zu.

  • Boxen

    Di., 11.06.2013

    Huck an der rechten Schlaghand verletzt

    Marco Huck (r) verletzte sich an der rechten Hand. Foto: Joanna Scheffel

    Berlin (dpa) - Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck hat sich bei seiner erfolgreichen Titelverteidigung am Samstag in Berlin gegen den Briten Ola Afolabi möglicherweise einen Haarriss in der rechten Schlaghand zugezogen.

  • Boxen

    So., 09.06.2013

    Sieger Huck: Vom «Rummelboxer» zum kühlen Strategen

    Marco Huck (r) posiert mit Trainer Ulli Wegner nach dem Kampf. Foto: Hannibal

    Marco Huck hat sich, sein Umfeld und seine Fans überrascht: Im dritten WM-Kampf gegen Ola Afolabi überzeugte der Titelträger im Cruisergewicht als Box-Stratege mit variablem Potenzial.

  • Boxen

    So., 09.06.2013

    Profiboxer Huck bleibt Weltmeister

    Berlin (dpa) - Profiboxer Marco Huck hat seinen WM-Titel im Cruisergewicht nach Version der WBO zum elften Mal erfolgreich verteidigt. Der 28-Jährige bezwang den Briten Ola Afolabi vor 5000 Zuschauern in der Berliner Max-Schmeling-Halle in zwölf Runden völlig verdient nach Punkten. «Ich bin heute über mich hinausgewachsen», sagte der erfolgreiche Titelverteidiger und kündigte an, 10 000 Euro für die Opfer der Hochwasserkatastrophe zu spenden. Huck muss seinen Titel als nächstes gegen Ex-Weltmeister Firat Arslan verteidigen.

  • Boxen

    So., 09.06.2013

    Huck bleibt nach Sieg über Afolabi Weltmeister

    Marco Huck (r) landet einen Treffer am Kopf vono Herausforderer Ola Afolabi. Foto: Hannibal

    Berlin (dpa) - Profiboxer Marco Huck hat seinen WM-Titel im Cruisergewicht nach Version der WBO zum elften Mal erfolgreich verteidigt.

  • Boxen

    Fr., 07.06.2013

    Huck vs Afolabi 3. Auflage: Ringschlacht programmiert

    Marco Huck (l) trifft erneut auf Ola Afolabi. Foto: Michael Reichel

    WBO-Weltmeister Huck verteidigt seinen Titel zum dritten Mal gegen den hart schlagenden Sprücheklopfer Afolabi. Die beiden ersten verbissenen Gefechte waren nichts für Box-Ästheten. Für Huck und sein Umfeld geht es am Samstag in Berlin um viel.

  • Sonstige

    Mi., 05.06.2013

    Huck will Herausforderer Make-up besorgen

    Marco Huck ist beriet für den Kampf. Foto: Kevin Kurek

    Auf der Pressekonferenz vor der Box-WM zwischen Champion Huck und Herausforderer Afolabi in Berlin präsentierten sich die Protagonisten als Showtalente. Der Brite flunkerte, er habe große Angst. Huck will Afolabi Make-up besorgen, um böse Kampfspuren zu überschminken.

  • Sonstige

    Mi., 05.06.2013

    Afolabi-Trainer Sdunek: «Werden vorzeitig gewinnen»

    Fritz Sdunek ist einer der erfahrensten Boxtrainer in Deutschland. Foto: Rolf Vennenbernd

    Berlin (dpa) - Im dritten Duell zwischen Box-Weltmeister Marco Huck und Herausforderer Ola Afolabi hat der Trainer des Briten einen K.o.-Sieg seines Schützlings angekündigt.