Olaf Gericke



Alles zur Person "Olaf Gericke"


  • Erntekrone an Landrat übergeben

    Fr., 25.09.2020

    Schwieriges Jahr für Bauern

    Bei der Übergabe der Erntekrone an Landrat Dr. Olaf Gericke gab es aufgrund des aktuellen Images der Landwirtschaft unter anderem den Aufruf zu mehr Sachlichkeit in der Debatte.

    Bei der Übergabe der Erntekrone an Landrat Gericke wurde es durchaus auch agrarpolitisch: Das Image der Landwirtschaft bereitet Kreisverbandsvorsitzendem Herman-Josef Schulze Zumloh Kopfzerbrechen.

  • Landrat zu Besuch bei LR Health & Beauty

    Mi., 23.09.2020

    Für ein sicheres Produkt

    LR-Geschäftsführer Dr. Andreas Laabs (v.l.) und Almut Kellermeyer (PR und Marketing) berichteten Landrat Dr. Olaf Gericke und Dr. Andreas Witte über die gute Unternehmensentwicklung.

    Landrat Dr. Olaf Gericke war mit der Lebensmittelüberwachung der Kreisbehörde unterwegs. Dabei nutzte er beim Unternehmen LR Health & Beauty in Ahlen auch die Gelegenheit, um sich über die wirtschaftliche Lage zu informieren.

  • Corona-Krise verzögerte Auslieferung

    Di., 22.09.2020

    Kreis erweitert Fahrzeugflotte um E-Autos

    Freuen sich über die E-Autos (v.l.): Nicole Rogoski (Haupt- und Personalamt), Petra Schreier (Personaldezernentin), Landrat Dr. Olaf Gericke und Michael Ottmann (Leiter Haupt- und Personalamt).

    Vier neue E-Fahrzeuge nennt der Kreis Warendorf seit Kurzem sein Eigen. Die Fahrzeuge seien bereits vor längerer Zeit bestellt worden, wegen der Corona-Krise hätte sich ihre Auslieferung jedoch erheblich verzögert, berichtet die Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung.

  • Neue Fahrzeuge für den Katastrophenschutz

    Fr., 18.09.2020

    Für alle Eventualitäten gewappnet

    Der Fuhrpark der Feuerwehren Telgte, Everswinkel und Ostbevern wurde um zwei Fahrzeuge für den Katastrophenschutz erweitert. Die Übergabe übernahm Landrat Dr. Olaf Gericke.

  • Fahrzeug für den Katastrophenschutz übergeben

    Mi., 16.09.2020

    Für alle Eventualitäten gewappnet

    Über die neuen Fahrzeuge für den Katastrophenschutz freuen sich: (v.l.) Sebastian Seidel (Bürgermeister Everswinkel), Hubertus Wiewel (stellvertretender Leiter der Feuerwehr Ostbevern), Martin Hülsmann (stellvertretender Leiter der Feuerwehr Everswinkel), Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann, Ordnungsdezernentin Petra Schreier, Dr. Susanne Lehnert, Alfons Huesmann (Leiter der Feuerwehr Telgte) Landrat Dr. Olaf Gericke, Wolfgang Annen (derzeit noch Bürgermeister in Ostbevern), die Landtagsabgeordneten Markus Diekhoff und Dr. Christian Blex, Dirk Kleiböhmer (Brandschutz-Dezernent der Bezirksregierung Münster), der Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum sowie Wolfgang Pieper.

    Der Fuhrpark der Feuerwehren Telgte, Everswinkel und Ostbevern wurde um zwei Fahrzeuge für den Katastrophenschutz erweitert.

  • Klarer Sieg für amtierenden Landrat

    So., 13.09.2020

    63,19 Prozent für Gericke

    „Das „beste

    Wenn das kein fulminanter Sieg ist: Mit 63,19 Prozent der Stimmen entschied Dr. Olaf Gericke (CDU) die Landratswahl für sich.

  • Kommunalwahl 2020 in NRW

    So., 13.09.2020

    CDU in NRW vorn, Grüne stark

    Kommunalwahl 2020 in NRW: CDU in NRW vorn, Grüne stark

    Das Münsterland hat gewählt. Während in den Kreisen Steinfurt, Coesfeld und Warendorf klare Verhältnisse herrschen, müssen jeweils die beiden stärksten Landratskandidaten in Steinfurt und die Oberbürgermeisterkandidaten in Münster in die Stichwahl. Armin Laschet feiert indes den Erfolg der NRW-CDU.

  • Ketten der Arbeitslosigkeit durchbrechen

    Fr., 11.09.2020

    Tausende Nachhilfestunden finanziert

    Landrat Dr. Olaf Gericke überreichte die Auszeichnung als Lernstandort im Kreis Warendorf an Schulleiterin Sabine Senkbeil von der Brüder-Grimm-Schule Telgte. Das Bild zeigt (v. l.) den Leiter des Jobcenters Dr. Ansgar Seidel, Sabine Senkbeil, Sozialdezernentin Brigitte Klausmeier, Landrat Dr. Olaf Gericke, Schulsozialarbeiterin Christiane Osthues und Marianne Böhlke (Schulamt der Stadt Telgte).

    Die Brüder-Grimm-Schule in Telgte Teil des kreisweiten Projekts „Lernstandorte“, mit dem der Kreis Warendorf möglichst früh in betroffenen Familien das generationenübergreifende Problem der Langzeitarbeitslosigkeit durchbrechen will.

  • Projekt unterstützt Alleinerziehende

    Do., 10.09.2020

    Endlich raus aus Hartz IV

    Stellten das Projekt ANNA vor (v. l.):

    Durch engmaschige Begleitung will ein Projekt des Jobcenters arbeitslose Alleinerziehende unterstützen. Ein guter Betreuungsschlüssel soll viel möglich machen.

  • Bauförderung derzeit besonders attraktiv

    Di., 08.09.2020

    Bezahlbares Wohnen ermöglichen

    Ziel der Wohnbauförderung ist es, den geförderten Wohnraumbestand im Kreis Warendorf von rund 4800 Mietwohneinheiten in den kommenden Jahren mindestens zu erhalten. Um dies zu erreichen, müssten jährlich 130 neue Mietwohneinheiten entstehen

    Häuslebauer aufgepasst: Bei der öffentlichen Wohnbauförderung gibt es jetzt besonders günstige Konditionen.