Olaf Kerssen



Alles zur Person "Olaf Kerssen"


  • Fördervereine der Teutoburger-Wald-Schule werben um Mitglieder

    Mo., 01.07.2019

    Einsatz zum Wohl der Kinder

    Die Vertreter der vier Fördervereine aus Brochterbeck, Ledde, Leeden und Tecklenburg werben um neue Mitglieder, die sich zum Wohle der Kinder miteinbringen wollen.

    Das vierblättrige Kleeblatt ist ihr Erkennungszeichen. Jedes Blatt steht für einen Ortsteil – und zusammen bilden sie die Pflanze, die gehegt und gepflegt werden muss: die Teutoburger-Wald-Schule. Vier Standorte gibt es und vier Fördervereine – und die rühren jetzt kräftig die Werbetrommel. Sie wollen neue Eltern mit ins Boot holen, suchen weitere aktive Unterstützung.

  • Bürgerschützen Brochterbeck

    Mi., 05.06.2019

    Christian Hungermann ist neuer König in Brochterbeck

    Die Majestäten und der Hofstaat der Brochterbecker Bürgerschützen.

    Christian Hungermann ist neuer König des Bürgerschützenvereins Brochterbeck 1846. Er regiert den Verein jetzt mit seiner Frau Claudia. Der Vogel war mit dem 602. Schuss um 17.24 Uhr gefallen.

  • Bürgerschützen laden zum Fest ein

    Sa., 18.05.2019

    Neuer König wird gesucht

    Vor 25 Jahren haben Dieter und Angelika Knop die Brochterbecker Bürgerschützen regiert.

    Am letzten Mai-Wochenende ist es wieder soweit, die Brochterbecker Bürgerschützen feiern ihr Schützenfest. Los geht es traditionell am Samstag, 25. Mai, um 16 Uhr mit dem Preisschießen am Scheibenstand sowie der anschließenden Party im Festzelt auf dem Dorfplatz, welche um 20 Uhr beginnt. Die mobile Disco „Vision“ sorgt dort für Stimmung.

  • Versammlung der Bürgerschützen

    Di., 20.11.2018

    Jahresbeitrag steigt auf 25 Euro

    Der erste Vorsitzende Klaus Ventker (links) überreichte zum Abschied Geschenke an den scheidenden Vereinswirt Klemens Heukamp und dessen Frau Elisabeth.

    Der Bürgerschützenverein von 1846 wird 2021 175 Jahre alt. Und darauf will man gut vorbereitet sein.Da außerdem die laufenden Kosten steigen, beschlossen die Mitglieder bei der Generalversammlung, den Jahresbeitrag um fünf Euro zu erhöhen. Er liegt künftig bei 25 Euro.

  • Förderverein der Brochterbecker Grundschule plant Anbau

    Mi., 31.10.2018

    Es fehlt an allen Ecken und Enden

    Dort, wo die Überdachung steht, plant der Förderverein der Grundschule einen Anbau.

    Sie ist die Jahre gekommen, zu klein geworden und entspricht wahrlich nicht den aktuellen Anforderungen: die Grundschule in Brochterbeck. 1964 wurde sie eingeweiht und – das sieht zumindest der Förderverein so – seitdem hat sich nicht allzu viel getan. Deshalb sind der Vorsitzende Olaf Kerssen und das Team des Freundeskreises der Schule aktiv geworden. Am Dienstag präsentierten sie Pläne für einen Anbau, erstellt von einer Brochterbeck Architektin, samt Finanzierungskonzept. Interessierte Zuhörer: Bürgermeister Stefan Streit und Vertreter des Stadtrates.

  • Premium-Wanderregion für drei Jahre nachzertifiziert

    Di., 04.09.2018

    Vorreiterrolle weiter ausgebaut

    Die Urkunde nahmen Helmut Kellinghaus (3. von rechts), Stefan Streit (2. von rechts), Olaf Kerssen und Alexia Finkeldei von Klaus Erber (links) entgegen. Moderiert wurde die Verleihung von Manuel Andrack (2. von links).

    In puncto Qualität setzt das Tecklenburger Land hohe Maßstäbe: Es gehört zu den ersten drei Premium-Wanderregionen in Deutschland, die am 1. September auf der TourNatur in Düsseldorf vom Deutschen Wanderinstitut nachzertifiziert wurden.

  • 40 000 Euro in die IT der Grundschule investiert

    Sa., 09.06.2018

    Lernen mit Laptop und Tablet macht Spaß

    Die Brochterbecker Grundschüler führten den Spendern vor, wie der Unterricht mit den Laptops abläuft.

    Unterricht mit Laptops und Tablets? In der Teutoburger-Wald-Grundschule in Brochterbeck ist das mittlerweile normal. 28 Geräte haben der Freundeskreis der Schule und die Stadt angeschafft und jeweils 20 000 Euro investiert. Grund genug für den Freundeskreis, zu einer kleinen Feierstunde einzuladen.

  • Bürgerschützenverein Brochterbeck von 1846

    Di., 05.06.2018

    Harmonische Feier mit König Olaf Kerssen

    Die Throngesellschaft rund um das Regentenpaar Dagmar und Olaf Kerssen.

    Der Bürgerschützenverein Brochterbeck 1846 feiert König Olaf Kerssen. Mit seinem Königsschuss tritt er in die Fußstapfen seines Vaters Werner, der 1974 Regent war. Dem neuen König steht als Königin seine Frau Dagmar zur Seite.

  • Olaf Kerssen zur Aufhebung des „Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetzes“

    So., 25.03.2018

    Die Ampel ist ausgeschaltet

    Olaf Kerssen hat bereits vor einem Jahr seinem Ärger über die Hygieneampel Luft gemacht. Die Landesregierung hat die gesetzliche Regelung nun aufgehoben.

    Es ist ein Jahr her, als Hotelier Olaf Kerssen seinem Ärger über die „Hygieneampel“ Luft machte. Damals hatte die von SPD und Grünen geführte Landesregierung das „Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetz“ beschlossen. Kerssen kündigte an, dagegen vor dem Verwaltungsgericht in Münster klagen zu wollen. Das musste er nicht mehr. Bei den Landtagswahlen übernahmen CDU und FDP die Regierung. In dieser Woche setzten sie nun ihr Versprechen um, die „Hygieneampel“ auszuschalten. Sie haben das Gesetz aufgehoben.

  • Ministerium für Anja Karliczek

    Mo., 26.02.2018

    „Sie hat sich das verdient“

    Im Bundestag war Anja Karliczek bereits des Öfteren zu hören. Wenn die große Koalition zustande kommt, wird sie dort künftig als Ministerin sprechen.

    „Ich bleibe das, was ich bin“, hatte sie jüngst bei einer Veranstaltung in Lengerich erklärt. Anja Karliczek, CDU-Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, konnte da noch nicht ahnen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel sie zur neuen Bundesministerin Bildung und Forschung auserkoren hat.