Ole Kittner



Alles zur Person "Ole Kittner"


  • Fußball: 3. Liga

    So., 25.08.2019

    Preußen-Trainer Hübscher bleibt nach Remis gegen Uerdingen ganz gelassen

    Fliegende Körper, fliegende Haare: Torschütze Kevin Rodrigues Pires (oben links), Christian Dorda und Julian Schauerte. Ex-Preuße Adriano Grimaldi (oben rechts) bekam gegen Simon Scherder kaum einen Stich. Trainer Sven Hübscher (unten links) hatte viel Gesprächsbedarf mit Referee Dr. Robert Kampka. Am Ende traf Patrick Pflücke (unten rechts) zum 1:1 für Uerdingen.

    Ein Remis mit Licht und Schatten lieferten Preußen Münster und der KFC Uerdingen beim 1:1 am Samstag. In der Diskussion stand hinterher auch Schiedsrichter Dr. Robert Kampka. Aber richtig unglücklich schien beim SCP niemand mit dem Zähler.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.08.2019

    Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen

    Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen

    Ungeschlagen! Im eigenen Stadion hat der SC Preußen Münster seine Serie am sechsten Spieltag in der 3. Liga ausgebaut. Nach zwei Siegen gegen Jena und Kaiserslautern kamen die Mannen von Trainer Sven Hübscher aber nicht über ein 1:1 (0:0) gegen den vor der Spielzeit hoch gehandelten Gast aus Uerdingen hinaus. Kevin Rodrigues Pires (72.) und Patrick Pflücke (84.) trafen in einem Duell, das wenig Esprit versprühte.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 23.08.2019

    Litka könnte Preußen gegen Uerdingen neue Kreativität liefern

    Maurice Litka (r.) könnte als Zehner und Freigeist in die Startelf der Preußen zurückkehren.

    Sieben Punkte aus fünf Partien, zu Hause zwei Siege, auswärts zwei Niederlagen und ein Remis. Klingt nach Mittelfeld für den SC Preußen. Was okay wäre. Mit dem KFC Uerdingen stellt sich nach Würzburg nun der nächste angeschlagene Gegner vor.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 19.08.2019

    Zwangspause für Preußen-Abwehrchef Kittner, Chance für Erdogan

    Ole Kittner musste in Würzburg früh vom Feld. 

    Ole Kittner muss mindestes zwei Wochen pausieren, ehe er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann. Seine in Würzburg erlittene Verletzung entpuppte sich als Bänderriss. Nun soll Okan Erdogan in die Bresche springen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 17.08.2019

    Preußen bleiben ein gern gesehener Gast – 2:3 bei den Würzburger Kickers

    Fußball: 3. Liga: Preußen bleiben ein gern gesehener Gast – 2:3 bei den Würzburger Kickers

    Drittes Auswärtsspiel des SC Preußen Münster in dieser Saison, wieder kein Sieg, noch nicht einmal ein Punktgewinn. Bei den Würzburger Kickers verlor der Fußball-Drittligist mit 2:3. Unglücksrabe war dabei Startelf-Debütant Ugur Tezel.

  • Fußball: Testspiel

    Sa., 10.08.2019

    Namhaft besetzter BVB gewinnt bei Preußen mit 4:0

    Fußball: Testspiel: Namhaft besetzter BVB gewinnt bei Preußen mit 4:0

    Die Zuschauerzahl war eher enttäuschend, die sportliche Leistung war okay. Drittligist Preußen Münster unterlag im Testkick Vizemeister Borussia Dortmund zwar mit 0:4 (0:1), war gegen den prominent besetzten Gast vor 8312 Besuchern aber lange nicht merklich unterlegen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 04.08.2019

    Unglaubliche Comeback-Preußen lassen Lautern bedient zurück

    Seref Özcan erzwang mit seinem Freistoß den Fehler von Tormann Lennart Grill.

    Fußball-Wahnsinn an der Hammer Straße. Solche verrückten Wendungen wie beim 3:2 des SC Preußen gegen den 1. FC Kaiserslautern gibt es in Münster selten zu sehen. Über eine Schlüsselszene sprach nachher jede, aber auch über die super Moral.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 03.08.2019

    Preußen gewinnen eine irre Partie mit 3:2 gegen Kaiserslautern

    Fußball: 3. Liga: Preußen gewinnen eine irre Partie mit 3:2 gegen Kaiserslautern

    Preußen Münster hat dramatisch das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:2 gewonnen. Torwart Max Schulze Niehues wehrte einen Foulelfmeter ab, sein Gegenüber Lennart Grill legte sich den Ball zum Siegtreffer der Preußen ins eigene Tor. Der SCP hatte zweimal einen Rückstand egalisiert. Ein irres Spiel.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 29.07.2019

    Preußen Münsters Wagner-Festspiele

    Oben auf: Fridolin Wagner freut sich mit Simon Scherder und Lucas Cueto über den 2:0-Siegtreffer gegen Jena. Der 21-Jährige Neuzugang hat in Münster bereits eine Führungsrolle übernommen.

    Was macht der denn da? Fridolin Wagner tauchte plötzlich mitten zwischen den baumlangen Preußen-Innenverteidigern Kittner und Scherder auf. Des Rätsels Lösung: Trainer SVen Hübscher setzte auf die Dreierkette mit seinem ehemaligen Werder-Schützling als Schalt-Zentrale.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 27.07.2019

    Saisonstart des SCP geglückt – Schauerte und Cueto treffen zum 2:0 über Jena

    Fußball: 3. Liga: Saisonstart des SCP geglückt – Schauerte und Cueto treffen zum 2:0 über Jena

    Der SC Preußen Münster bleibt auch nach dem zweiten Spieltag der 3. Liga ungeschlagen. Das Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena wurde durch Treffer von Julian Schauerte und Lucas Cueto gewonnen. 6009 Zuschauer kamen auf ihre Kosten. Allerdings verletzte sich Maurice Litka (Oberschenkel) vermutlich schwerer.