Rabea Wenning



Alles zur Person "Rabea Wenning"


  • Nachwuchs der Schützen Leer-Ostendorf ermitteln Regenten

    So., 01.09.2019

    Henry und Carla regieren

    Das neue Königspaar Henry Rüße-Gasch und Carla (r.) löste seine Vorgänger Matti König und Gesa Löbbering (l.) ab.

    Der Nachwuchs des Schützenvereines Leer-Ostendorf hat ein neues Königspaar. Henry Rüße-Gasch und Carla Raue lösten unter dem Beifall von 40 Kindern sowie zahlreichen Erwachsenen das Vorjahreskönigspaar Matti König und Gesa Löbbering ab. Knapp eine Stunde und 74 Würfe brauchten die Jungen und Mädchen mit ihren Wurfgeschossen, um den Vogel von der Stange zu holen.

  • Ein mobiler Hühnerstall für 300 Tiere

    Mi., 03.07.2019

    „Ei love you“ ist ihr Motto

    Bernd und Rabea Wenning haben sich einen mobilen Hühnerstall zugelegt. In ihm finden bis zu 300 Tiere Platz. Wenn das frische Grün gepickt ist, geht es zu einer anderen Fläche.

    Die Henne Bertha wollte ihren Augen nicht trauen, als sie noch recht staksig und unsicher aus dem Hühnermobil kroch. Sie reckte den Hals und schaute auf Jannings Quelle, sah den Schöppinger Berg und entdeckte beim Blick in die Runde die Konturen des Dörfchens Leer. Doch sie war nicht allein.

  • Piet Urff dirigiert

    Fr., 16.10.2015

    „Hierher zu fahren ist wie Urlaub“

    Piet Urff (l.) ist der neue Mitdirigent des Blasorchesters. Vorsitzende Rabea Wenning und

    Piet Urff heißt der jüngste Zuwachs des Blasorchesters Metelen. Seit mehr als vier Jahrzehnten dirigiert der begeisterte Klarinettenspieler bereits Blasorchester. Zudem war er über 33 Jahre als Musiker im Niederländischen Heeresmusikkorps in Assen tätig.  

  • BOM-Jahreskonzert

    Mo., 20.04.2015

    Musicalisches Mammutprogramm

    Der Candyman hatte einen ganzen Bauchladen voller Süßigkeiten. Oliver Thegelkamp sang die Rolle, begleitet von BOM-Kinderchor..

    Musikalische Leckerbissen aus der großen, bunten Welt der Musicals präsentierte das Blasorchester Metelen – und dazu viele Showeinlagen, die ihre Zuhörer im ausverkauften Bürgersaal begeisterten.

  • Der ruhige weibliche Pol

    Do., 09.04.2015

    Ina Fritzler unterstützt als Sozialarbeiterin das Team im Jugendcafé Freiraum

    Die Neue im Freiraum: Sozialarbeiterin Ina Fritzler verstärkt das Team des Jugendcafés vor allem in der Arbeit mit Kindern und Mädchen. Aktuell findet das Kindercafé statt.

    Sie ist die Neue im Jugendcafé Freiraum: Bereits seit Januar unterstützt Ina Fritzler aus Lingen als Sozialarbeiterin das Team der Einrichtung. Mittlerweile hat sich die 24-Jährige eingelebt. Die Arbeit macht ihr Spaß.

  • Städtetrip, Hip Hop und mehr

    Mi., 01.10.2014

    Buntes Programm des Jugendcafé Freiraum für die Herbstferien

    Grachtenfahrt: Während der Tagesfahrt für Mädchen nach Amsterdam steht auch eine Tour über die kleinen Wasserstraßen der Stadt auf dem Programm.

    Das Jugendcafé Freiraum bietet in den Herbstferien ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche an. Langeweile hat da keine Chance.

  • Gespräche öffnen Türen

    Fr., 27.06.2014

    Sexualpädagogisches Projekt soll Ängste abbauen

    Gesprächsrunde: Beim sexualpädagogisches Projekt der Hauptschule arbeiten Rudi Uphoff und seinen Kollegen mit den Jugendlichen der achten Klasse verschiedene Themen in Workshops ab.

    Let’s talk about . . .beim sexualpädagogischen Projekt der Hauptschule geht es nicht darum, die teilnehmenden Jugendlichen aus rein biologischer Sicht aufzuklären, sondern vielmehr ihnen Gesprächspartner zu verschiedenen Themen anzubieten.

  • Zirkus Musicus begeistert

    Mo., 16.06.2014

    Wunderbare Stars in der Manege

    Dieter Oskamp (Mitte), eingerahmt von den Moderatoren Markus Wesseler und Hildegard Westphal, genoss den zusätzlichen Applaus sichtlich.

    Dass es nur an der zeitgleichen Übertragung eines WM-Spiels lag, wollte Dagmar Jänsch, Geschäftsführerin des Blasorchesters Metelen, nicht als Erklärung für die doch recht überschaubare Anzahl von Zuschauern gelten lassen, als ihr Blick vor Beginn des Konzerts umherschweifte. „Egal, wir würden auch für nur drei Zuschauer alles geben“, sagte sie und versprach damit wahrlich nicht zu viel.

  • Kindercafé im Georgsheim

    Do., 24.04.2014

    Alle lieben den Vierbeiner Brösel

    Gruppenbild mit Hund: Brösel, hier mit Frauchen Rabea Wenning und vielen Fans, ist bei der Ferienaktion im Jugendcafé Freiraum der Liebling aller Kinder.

    Abwechslungsreiche Tage verbringen die Mädchen und Jungen derzeit im Kindercafé. Im und rund um das Georgsheim locken viele Aktionen. Immer mit dabei ist der Hund Brösel, der unumstrittene Liebling aller Kinder.

  • Ferienspaß für Sechs- bis Zehnjährige

    Do., 10.04.2014

    Kindercafé öffnet direkt nach Ostern

    In der Woche nach Ostern verwandelt sich das Jugendcafé Freiraum in ein Kindercafé. Rabea Wenning und ihr Team sind für Mädchen und Jungen da.