Rafael Figueiredo



Alles zur Person "Rafael Figueiredo"


  • Fußball: Kreisliga A

    So., 25.10.2020

    Traum-Comeback für den ASC-Kapitän

    In die Knie ging der ASC Schöppingen gegen Südlohn nur einmal. Das Happy End besorgte Nils Kröger in der Nachspielzeit.

    „Ein besseres Drehbuch kannst du gar nicht schreiben“, strahlte Rafael Figueiredo nach dem Schlusspfiff. Damit meinte der Spielertrainer des ASC Schöppingen weniger die Tatsache, dass der 2:1-Siegtreffer gegen den SC Südlohn in der Nachspielzeit fiel. Es ging eher um den Torschützen selbst.

  • Fußball: Kreisliga A 1 AH/COE

    So., 18.10.2020

    ASC Schöppingen kassiert in Wessum saftige Abreibung

    Christoph Lütke Bitter (l.) und der ASC Schöppingen mussten gegen Union Wessum um Nils Temme ein 2:6 hinnehmen.

    So definiert man am Schöppinger Sportplatz wohl einen gebrauchten Tag: Mit 2:6 (1:2) ist der ASC bei Union Wessum baden gegangen und ist auf einem Schlag die Tabellenführung wie auch Spielertrainer Rafael Figueiredo, Philipp Große Daldrup und Pascal Korthues zunächst einmal los.

  • Fußball: Kreisliga A 1

    Sa., 17.10.2020

    Schöppinger im Visier der Konkurrenz

    In der Kreisliga A 1 steht der ASC Schöppingen vor einer Art Feuerprobe. Jetzt kommen Gegner, die seine Elf richtig fordern werden, sagt Spielertrainer Rafael Figueiredo. Vorwärts Epe II lauert auf einen Ausrutscher, während Ortsrivale FC Epe II zum Kellerduell nach Ahaus muss. RW Nienborg hat indes die Zwangspause genutzt.

  • Fußball: Kreisliga A 1 AH/COE

    Sa., 17.10.2020

    Schöppinger im Visier der Konkurrenz

    ASC-Flügelspieler Benjamin Brahaj zeigte am vergangenen Wochenende gegen Stadtlohns zweiter Mannschaft gute Ansätze.

    In der Kreisliga A 1 steht der ASC Schöppingen vor einer Art Feuerprobe. Jetzt kommen Gegner, die seine Elf richtig fordern werden, sagt Spielertrainer Rafael Figueiredo. Vorwärts Epe II lauert auf einen Ausrutscher, während Ortsrivale FC Epe II zum Kellerduell nach Ahaus muss. RW Nienborg hat indes die Zwangspause genutzt.

  • Fußball: Kreisliga A 1

    So., 11.10.2020

    Figo-Doppelpack dreht die Partie

    Die vorentscheidende Szene: Christian Grewe (Nr. 3) klärt Bastian Fiers (3.v.l.) Torschuss mit der Hand und sieht dafür Rot. Benedikt Naber verwandelte den Strafstoß zum 3:1.

    Eine ganze Menge hat der ASC Schöppingen für die Tabellenführung investieren müssen. Zahlreiche intensiv geführte Zweikämpfe gegen den SuS Stadtlohn II, einen Halbzeitrückstand, der so nicht hätte sein müssen und ein Happy End in der Schlussphase. „Das war ein tolles Spiel in einem fairen Rahmen. Stadtlohn wollte Fußball spielen, es hat Spaß gemacht“, befand Spielertrainer Rafael Figueiredo nach dem 4:1.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 04.10.2020

    Späte Treffer in den Bülten

    Mitten rein ins Glück: Amandip Singh erzielte per Freistoß kurz vor der Pause den 1:1-Ausgleich für den FC Epe 2. Er hatte später auch das 2:1 auf dem Fuß. Doch Ersatzkeeper Eric Artmann verhinderte da den Einschlag.

    Während der FC Epe 2 nach einem kleinen Zwischenhoch in Ottenstein (3:0) einen erneuten Rückschlag wegstecken musste, scheint der ASC so langsam in Schwung zu kommen. In den Bülten feierte Schöppingen ein verdientes 3:1 (1:1) – nach zwei Remis nun also schon den zweiten Sieg in Serie.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 27.09.2020

    Dieses Mal kippt das Spiel in Schöppingen nicht

    Vitali Neumann zieht ab. In der Nachspielzeit sah der Schöppinger noch die Rote Karte.

    Als Nienborg durch Fabian Borgers in der 64. Minute tatsächlich das 2:2 schaffte, fühlten sich die ersten Akteure auf dem Platz, aber auch die ASC-Fans ganz sicher ans Pokalspiel gegen SG Coesfeld erinnert.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 11.09.2020

    Remis-Quartett und ein Eper Tabellenführer

    Nach dem 0:0 in den Bülten soll nun für Fortuna der erste Heimsieg nach einem halben Jahr her.

    Verloren hat keiner der fünf A-Ligisten aus unserem Verbreitungsgebiet am ersten Spieltag. Vier Teams aus dem Quintett spielte unentschieden. Am Sonntag ab 15 Uhr geht aber Vorwärts Epe 2 als Tabellenführer in den zweiten Spieltag. Die Grünen überraschten mit 3:0 in Wessum. Erst um 16 Uhr kickt Fortuna Gronau. Und da ist Union ein gutes Stichwort.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 04.09.2020

    „Das sind die üblichen Spielchen“

    Comeback zwischen den Fortuna-Pfosten: Marcel Heykants will in den Bülten sicher zupacken.

    Lange mussten die Fans auf das erste Punktspiel seit der Corona-Pause warten. Die Anhänger vom FC Epe 2 und Fortuna Gronau müssen sich sogar noch etwas länger gedulden. Denn diese Partie am ersten Spieltag in der Kreisliga A1 wird Sonntag erst um 16.30 Uhr und damit als letztes angepfiffen. Dafür allerdings laufen die Trainer schon auf Betriebstemperatur.

  • Pokal der Herren: ASC Schöppingen - SpVgg Vreden

    Do., 20.08.2020

    Volles Haus im Vechtestadion

    Schwer vom Ball zu trennen waren die Vredener. Auch Ibrahim Kouyate zählte zu den Torschützen.

    23 Minuten lang hielt das Bollwerk des ASC Schöppingen, dann verwandelte Nicolas Ostenkötter einen Strafstoß zum 1:0 für die SpVgg Vreden. Es sollten noch ein paar Treffer folgen.