Raimund Röseler



Alles zur Person "Raimund Röseler"


  • Commerzbank

    Fr., 27.09.2019

    Das letzte Aufgebot: Sparen sich Deutschlands Banken gesund?

    Blitze zeichnen sich am nächtlichen Himmel hinter der Zentrale der Commerzbank ab.

    Deutschlands Banken sind auf Schrumpfkurs. Niedrigzinsen, harter Wettbewerb und die Digitalisierung machen der Branche zu schaffen. Mit günstigeren Bedingungen ist auf absehbare Zeit nicht zu rechnen. Braucht es noch radikalere Schritte?

  • Minuszinsen als Ausweg?

    Mo., 23.09.2019

    Zinstief setzt Banken weiter zu

    Sparen, sparen, aber nichts bekommen. Sowohl die Banken als auch ihre Kunden leiden derzeit stark unter den niedrigen Zinsen.

    Die niedrigen Zinsen werden Banken und Sparkassen in Deutschland noch auf Jahre hinaus belasten. Die Gewinne schrumpfen weiter. Das könnte auch für die Kunden der Institute teuer werden.

  • Wie stehen Kreditinstitute da?

    Mo., 23.09.2019

    Deutsche Aufseher veröffentlichen Ergebnisse von Bankentests

    Wie stehen die Banken in Deutschland da? In Frankfurt werden die Ergebnisse der vierten Niedrigzinsumfrage inklusive Stresstest vorgestellt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Wie sehr zehren die Niedrigzinsen an der Substanz der Banken in Deutschland? Welche Risiken schlummern in der Immobilienfinanzierung? Antworten auf diese und weitere Fragen geben die Aufseher von Bundesbank und Bafin heute.

  • Banken

    Mo., 23.09.2019

    Deutsche Aufseher veröffentlichen Ergebnisse von Bankentests

    Frankfurt/Main (dpa) - Wie sehr zehren die Niedrigzinsen an der Substanz der Banken in Deutschland? Welche Risiken schlummern in der Immobilienfinanzierung? Antworten auf diese und weitere Fragen geben die Aufseher von Bundesbank und Bafin heute Vormittag. In Frankfurt stellen Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling und der oberste Bankenaufseher der Finanzaufsicht Bafin, Raimund Röseler, die Ergebnisse der vierten Niedrigzinsumfrage inklusive Stresstest vor.

  • Laxe Vergabestandards

    Di., 07.05.2019

    Deutsche Finanzaufsicht sorgt sich um Kreditvergabe

    «Wir machen uns hohe Sorgen um die Kreditvergabestandards», so Bafin-Präsident Felix Hufeld.

    Die Konjunktur verliert an Tempo. Damit wächst das Risiko, dass mancher Kreditnehmer Schwierigkeiten bei der Rückzahlung des Geldes bekommt. Die Finanzaufsicht mahnt Banken zur Wachsamkeit.

  • Aufseher

    Mi., 30.08.2017

    Banken haben noch über Jahre mit Mini-Zinsen zu kämpfen

    Für Geld auf dem Sparbuch gibt es derzeit so gut wie keine Zinsen.

    Deutschlands Banken ächzen weiter unter den Niedrigzinsen. Die Gewinne schrumpfen, die Gebühren steigen. Wie lange halten die Institute das noch durch?

  • Banken

    Di., 10.05.2016

    Bafin erhöht Druck auf Banken wegen «Panama-Papers»

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Finanzaufsicht Bafin verschärft ihre Gangart bei den Ermittlungen gegen Banken wegen des Skandals um Briefkastenfirmen in Panama. Die Behörde werde noch in dieser Woche von den beteiligten deutschen Instituten sämtliche Originaldokumente für die jeweiligen Transaktionen anfordern. Das sagte der oberste Bankenaufseher Raimund Röseler bei der Vorstellung des Jahresberichts der Behörde. Man wolle die Originale im Haus haben und sich nicht nur auf Wirtschaftsprüfer verlassen. Derzeit hat die Behörde nach eigenen Angaben neun Banken im Visier.

  • Banken

    Mo., 13.01.2014

    Bafin-Rüge: Banken setzen Vergütungsregeln halbherzig um

    Die Bankenaufsicht Bafin gibt deutschen Großbanken schlechte Noten für die Umsetzung der Vergütungsregelungen. Foto: Frank Rumpenhorst

    Bonn (dpa) - Die Bankenaufsicht (Bafin) gibt deutschen Großbanken schlechte Noten für die Umsetzung der Vergütungsregelungen. Bei 14 im abgelaufenen Jahr überprüften deutschen Banken reiche das Ergebnis von befriedigend bis ungenügend, sagte der Exekutivdirektor der Bankenaufsicht der Bafin, Raimund Röseler.

  • Banken

    So., 08.12.2013

    Bafin will staatliche Kontrolle über Referenzpreise

    Den Banken soll künftig genauer auf die Finger geschaut werden, um Skandale wie bei den manipulierten Referenzzinsen zu vermeiden. Foto: Oliver Berg

    Berlin (dpa) - Nach dem Banken-Skandal um manipulierte Zinssätze fordert die deutsche Finanzaufsicht Bafin eine weitreichende Reform bei der Festsetzung der Referenzpreise an den Finanzmärkten.

  • Wirtschaft

    Sa., 05.01.2013

    Zeitung: Finanzaufsicht prüft Banker-Boni rigoros

    Wirtschaft : Zeitung: Finanzaufsicht prüft Banker-Boni rigoros

    Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Bankenaufsicht plant nach einem Zeitungsbericht rigorose Kontrollen der Gehälter und Boni in deutschen Banken.