Rainer Bultmann



Alles zur Person "Rainer Bultmann"


  • Bürgersolarkraftwerk Ascheberg zieht Bilanz

    Mi., 13.03.2019

    Eine Rekordernte im Dürre-Jahr

    2018 bescherte dem Bürgersolarkraftwerk Ascheberg eine Rekordernte: Fast alle Monatserträge liegen über dem Durchschnitt. Der Mai 2018 ist für den bisher größten Monatserfolg verantwortlich. Die Runde bei der Präsentation der Zahlen zum Bürgersolarkraftwerk Ascheberg war überschaubar.

    Im Dürre-Jahr eine gute Ernte einfahren. Was bei Gerste, Weizen und Mais nicht der Fall war, hat bei der Sonne prächtig geklappt.

  • Bürgersolarkraftwerk Ascheberg

    Do., 01.03.2018

    Eingesetztes Kapital ist schon erwirtschaftet worden

    Rainer Bultmann berichtete von einem schwachen Sonnenjahr, aber einer guten Verzinsung der Einlage.

    476,63 Euro haben die 42 Gesellschafter des Bürgersolarkraftwerks Ascheberg 2008 pro Anteil gezahlt. Heute haben sie ihren Einsatz zurück.

  • Bürgersolarkraftwerk

    Do., 30.03.2017

    Ausgaben schmälern Freude

    Ralf Dohmen  (l.) und Rainer Bultmann (r.) wurden als Geschäftsführer des Bürgersolarkraftwerk Herbern-1 GBR einstimmig für die nächsten drei Jahre wiedergewählt

    Eine Rendite in Höhe von 7,78 Prozent, „das ist in der heutigen Zeit ein sportlicher Wert, da sind wir doch zufrieden“, bilanzierte Rainer Bultmann am Dienstagabend.

  • Anteilseigner des Bürger Solarkraftwerkes freuen sich über 10,76 Prozent Gewinn:

    Fr., 10.03.2017

    Rendite wächst im Sonnenschein

    Die Geschäftsführer des Bürger Solarkraftwerkes Ascheberg, Rainer Bultmann (l.) und Ralf Dohmen, legten den Gesellschaftern erfreuliche Zahlen für 2016 vor.

    Eine erfreuliche Bilanz des Sonnenjahres 2016 legen die Geschäftsführer Rainer Bultmann und Ralf Dohmen den Anteilseignern des Bürger Solarkraftwerkes Ascheberg vor. Der Gewinn pro Anteil entspricht einem Zinssatz von 10,76 Prozent.

  • Bürgersolarkraftwerk

    Do., 12.03.2015

    Das sonnige Vorzeigeobjekt

    Sonnige Sonnenernte: Weil das Dach der Lambertusschule passend liegt, fährt das Bürgersolarkraftwert eine überdurchschnittliche Sonnenernte ein.

  • Klimaschutzkonzept Ascheberg

    Fr., 06.03.2015

    Bei der Sonnenernte ist noch Luft nach oben

    Fachleute, Politiker und Bürger widmeten sich beim Workshop „Erneuerbare Energien und Kraft-Wärme-Kopplung“ besonders den Photovoltaikanlagen.

    Bei der Sonnenernte ist Ascheberg Spitze. Ein Drittel aller Dächer sind mit Photovoltaik- oder Solar-Anlagen bestückt. Aber es gibt noch Luft nach oben.

  • Projekt im Gewerbegebiet

    Fr., 13.02.2015

    XXL-Garagen als zweites Standbein

    Rainer Bultmann präsentiert eine von 30 XXL-Garagen, die allesamt vermietet sind. Nachts sorgen Scheinwerfer dafür, dass alles taghell ist. Außerdem werden die Garagen videoüberwacht.

    30 XXL-Garagen hat die Firma Suneffects im Gewerbegebiet Steenrohr gebaut. Alle sind vermietet und werden am 1. März bezogen.

  • Bürgersolarkraftwerk Ascheberg

    Fr., 14.03.2014

    Spitzenanlage erntet reichlich Sonne

    Die Werte für 2013 starten mit dem schlechtesten Januar, haben aber den besten Juli im Gepäck und auch der Dezember war nicht schlecht. Die Kurven zeigen auch, wie unterschiedliche die Sonne von Jahr zu Jahr scheint.

    „Das ist die Spitzenanlage, die wir im Bestand haben. Sie ist bisher nicht einmal gereinigt worden und 2013 ohne Ausfall gelaufen. Toi, toi, toi.“ Ralf Dohmen, gemeinsam mit Rainer Bultmann Geschäftsführer des Bürgersolarkraftwerkes Ascheberg, ist mit der Sonnenernte 2013 auf dem Dach der Lambertusschule Ascheberg mehr als zufrieden.

  • Ertrag stimmt mit dem Nennwert überein

    Do., 14.03.2013

    Sonnenernte erreichte 2012 die 100-Prozent-Marke

     

    Punktlandung nennt der Volksmund, was die Photovoltaikanlage auf der Lambertusschule Ascheberg im vergangenen Jahr geleistet hat. Ausgewiesen mit einem Nennwert von 29 925 Kilowattstunden lieferte sie genau drei Kilowattstunden mehr.

  • Gesellschaft Bürgersolarkraftwerk Herbern zieht Bilanz

    Fr., 30.03.2012

    Ertragreiches Sonnenjahr

    Gesellschaft Bürgersolarkraftwerk Herbern zieht Bilanz : Ertragreiches Sonnenjahr

    Die Sonne macht an Ortsgrenzen nicht halt: Nach positiven Ertragsdaten für das Bürgersolarkraftwerk Ascheberg in der Vorwoche folgten jetzt sonnige Zahlen zum Bürgersolarkraftwerk in Herbern