Ralf Bosse



Alles zur Person "Ralf Bosse"


  • Uwe Gehrmann im Kulturkeller

    Do., 06.02.2020

    Getuscht und bauchgepinselt

    Zum Dank für die aktuelle Ausstellung seiner Werker überreichte Uwe Gehrmann den Gastgebern Dieter und Mechthild Massin eine seiner jüngsten Karikaturen.

    „Nie verletzend, aber immer mit Hintersinn und zum Nachdenken anregend“, so bewertet Alt-Bürgermeister Benedikt Ruhmöller die Karikaturen von Uwe Gehrmann. Die sind seit Mittwoch im „Ahlener Kulturkeller“ zu sehen.

  • Ehrenmitgliedschaft

    Do., 30.08.2018

    Alexander Klaws bei den Karl-May-Freunden

    Ehrenmitgliedschaft: Alexander Klaws bei den Karl-May-Freunden

    „Die Karl-May-Filme – das war meine Kindheit“, erzählt Alexander Klaws, als er gestern zum Ehrenmitglied der Karl-May-Freunde Münsterland gekürt wurde.

  • Weltmeisterschaft in Russland

    Mi., 13.06.2018

    Ralf Bosse für Fußball-WM nominiert

    Am Donnerstag geht‘s mit dem Eröffnungsspiel los: Ralf Bosse freut sich ganz besonders auf die Weltmeisterschaft, weil er sieben Begegnungen für das Radio kommentiert.

    Am Donnerstagabend geht es endlich los – nach vier Jahren Abstinenz wird bei der Fußball-WM endlich wieder ein Weltmeister ermittelt. Und Deutschland geht als Titelverteidiger an den Start. Ein Warendorfer hat es zwar nicht in den Kader von Jogi Löw geschafft, ist aber trotzdem für die WM nominiert worden.

  • „Der Mythos lebt“ im Cinema

    Fr., 26.05.2017

    Sechs Stunden Winnetou

    Die Original-Kostüme präsentierte Ralf Bosse. Er freute sich, dass auch Fans von weither kamen.

    Die Karl-May-Fans, die zur langen „Winnetou“-Nacht ins Cinema gekommen waren, diskutierten die Neuverfilmung durchaus kontrovers. Aber nicht lange. . .

  • Ralf Bosse ist das Auge des Hörers

    Do., 20.04.2017

    Datt Ding muss in den Knick

    Fußballreporter mit und aus Leidenschaft: Ralf Bosse. Der Warendorfer kommentiert am Samstag sein 1000. Top-Spiel bei Sport1.fm. „Ich will nicht ausschließen, dass ein paar Tränen fließen“, sagt der 52-Jährige.

    Warendorf, Von-Kettler-Straße. Irgendwann in den 90ern. Im Stadion der Warendorfer Sportunion (WSU), damals wie heute in der Fußball-Bezirksliga beheimatet, wird ein junger Mann unmittelbar vor Spielbeginn mit den damals durchaus üblichen Tücken einer Radioübertragung hautnah konfrontiert. Das Telefon streikt, die Leitung ist tot, der Draht in die Redaktion – gekappt. Nur nicht nervös werden. Das wird schon. 

  • Legendenspiel für Willi Pott

    Mi., 19.11.2014

    Wie beim Klassentreffen

    Ein Weltmeister an alter Wirkungsstätte: Kevin Großkreutz (rechts) machte sein Versprechen wahr und spielte tatsächlich ein paar Minuten – hier verfolgt von Slaven Stanic.

    So viele Helden von damals und heute auf dichtem Raum hat es bei Rot-Weiß Ahlen noch nie gegeben. Für Willi Pott trafen sich die Aufstiegsteams von 2000 und 2008 – und es wurde ein rauschendes Fußballfest mit Stargästen.

  • Kneib bei den „Fohlen“

    Do., 15.11.2012

    37 Jahre drauf gewartet

    Kneib bei den „Fohlen“ : 37 Jahre drauf gewartet

    Sportreporter Ralf Bosse und die Mitglieder des Fanclubs haben 37 Jahre lang auf diesen Moment gewartet: Endlich können sie die Torhüterlegende Wolfgang Kneib von Borussia Mönchengladbach treffen.

  • WSU-Showabend bietet erstklassige Unterhaltung

    Fr., 19.10.2012

    Ab Montag: Vorverkauf für dreistündige Gala der Sportunion

    WSU-Showabend bietet erstklassige Unterhaltung : Ab Montag: Vorverkauf für dreistündige Gala der Sportunion

    Das Jubiläumsjahr 40 Jahre Warendorfer Sportunion endet mit einem rekordverdächtigen Sport- und Showabend in der Halle A der Sportschule der Bundeswehr. Allein 250 Sportler und Künstler stehen am 24. November in einer dreistündigen Non-Stop-Revue auf der Bühne. Ralf Bosse moderiert charmant durch den Abend. Für Verpflegung ist gesorgt.

  • Edel-Fan mit Gladbach-Museum

    Sa., 26.05.2012

    Bosse hat Borussia im Herzen

    Edel-Fan mit Gladbach-Museum : Bosse hat Borussia im Herzen

    Er ist ein Edel-Fan, wie er im Buche steht: Ralf Bosse betreibt sogar sein eigenes kleines Fußball-Museum. Im Mittelpunkt des Geschehens: Borussia Mönchengladbach.

  • Silberne Ehrennadel für treuen Fan

    Fr., 04.05.2012

    Bosse hat Borussia im Herzen

    Silberne Ehrennadel für treuen Fan : Bosse hat Borussia im Herzen

    Ralf Bosse und Borussia Mönchengladbach - das ist eine alte Liebe.