Ralf Brauns



Alles zur Person "Ralf Brauns"


  • Ingeborg Steinigeweg schießt den Vogel ab

    Mo., 08.08.2016

    Die dritte Königin in Folge

    Ehrungen und Auszeichnungen:  Darüber freuten sich (von links) Ulrich Berdelmann, Nils Jedmin, Gabriele Möller, Sylvia Jedmin, Thorsten Künne, Reinhard Holtkamp und Ralf Brauns.

    Ingeborg Steinigeweg hat in Meckelwege den Vogel abgeschossen. Sie ist damit die dritte Königin in Folge. Ihr zur Seite steht als Prinzgemahl Friedrich Wilhelm Steinigeweg.

  • Schützenverein sichert sich den Gemeindepokal / Ralf Brauns ist Einzelsieger

    Fr., 06.11.2015

    Meckelwege langt wieder hin

    Die freudestrahlenden Sieger:  Lienens stellvertretender Bürgermeister Gerhard Schomberg und Helmut Tiemann vom Heimatschützenbund Tecklenburger Land (von links) übergaben den Gemeindepokal und die Plaketten.

    Der Wanderpokal der Gemeinde Lienen ist eine begehrte Trophäe. Das zeigte sich beim Pokalschießen der Schützenvereine der Gemeinde Lienen. Mehrere Stunden lief der Schießwettbewerb im Schießstand des Schützenvereins Lienen von 1893 am „Jägerhof.“

  • Die zweite Regentin in Meckelwege

    Di., 04.08.2015

    Anna Scholz schießt den Vogel ab

    Erfolgreiche Schützen und langjährige Mitglieder werden in Meckelwege geehrt: Nils und Sylvia Jedmin, Ralf Brauns, Laurenz Wieck, Reinhold Suhre, Bernd Lackmann und Thorsten Künne. (von links).

    Der Schützenfestsonntag in Meckelwege stand ganz im Zeichen des Königsschießens. Dazu traten die Mitglieder des Schützenvereins mit dem Musikverein Füchtorf auf dem Festplatz an. Nach dem Empfang des Königspaares Annette Hullmann und Reinhold Willmann nebst Hofstaat wurden die besten Vereinsschützen geehrt.

  • Meckelwege und Holzhausen feiern

    Di., 11.11.2014

    Anna Scholz ist Kürbiskönigin

    Die beiden Vorsitzenden der Schützenvereine Holzhausen und Meckelwege, Friedhelm Steggemann (rechts) und Ralf Brauns, gratulieren der neuen „Kürbiskönigin“ Anna Scholz (Schützenverein Meckelwege)

    „Das war wieder eine gelungene Sache“, freuten sich die Vereinsvorsitzenden und Organisatoren der Schützenvereine aus Holzhausen und Meckelwege, Friedhelm Steggemann (Holzhausen) und Ralf Brauns (Meckelwege).

  • Ein neues Kapitel Vereinsgeschichte

    Mi., 06.08.2014

    Annette Hullmann schießt Vogel ab

    Erfolgreiche Schützen und langjährige Mitglieder: Ralf Brauns, Reinhold Willmann, Norbert Wieneke, Sylvia Jedmin, Leon Jedmin, Nils Jedmin, Sarah Dierker, Bernhard Alting und Annegret Holtkamp (von links). Der Meckelweger Schützennachwuchs (kleines Bild) hat um Plaketten gerungen und erhielt Urkunden: Lukas Dreyer (zweiter Platz), Marie Dreyer, Henning Wesselkock, Meikel Walther (dritter Platz), Lilya Kätker, Markus Laurenz, Constantin Künne, Nele Krampe und Matthis Wesselkock (erster Platz, von links).

    Annette Hullmann schreibt ein neues Kapitel in der Geschichte des Schützenvereins Meckelwege. Sie hat den Vogel abgeschossen und ist neue Regentin.

  • Gutes Auge und sichere Hand

    Di., 29.10.2013

    Norbert Kleine Niesse ist bester Einzelschütze

    Den spannenden Einzelwettbewerb entschied Norbert Kleine Niesse mit 78 Ringen für sich. Dafür erhielt er die Plakette in Gold. Ralf Brauns freute sich über den zweiten Platz und die Plakette in Silber (77 Ringen). Platz drei ging an Nils Jedmin (76). Damit war ihm die Bronzeplakette sicher.

  • Meckelwege hat einen neuen König

    Di., 06.08.2013

    Stefan Schmitte schießt den Vogel ab

    Die erfolgreichen Schützen und Jubilare (von links) Reinhold Willmann, Hubert Willmann, Nils Jedmin, Rudolf Große-Stockdiek, Bernd Lackmann, Reinhard Holtkamp, Ernst Hawerkamp, Ralf Brauns, Laurenz Wiek und Hugo Lienkamp. Das neue Meckelweger Königspaar heißt Stefan Schmitte und Gina Micke (kleines Bild).

    Der neue König des Schützenvereins Meckelwege heißt Stefan Schmitte. Der zweite Vorsitzende schoss den Vogel ab. Königin ist Gina Micke. Während des Schützenfestes wurden auch erfolgreiche Schützen und treue Mitglieder geehrt.

  • Pokalschießen der Meckelweger Schützen

    So., 26.05.2013

    „Endlich ein Lackmann“

    Die erfolgreichen Schützen  des Vogelschießens (von links): Ingo Suhrkamp (Haupt), Laurenz Wieck (Flügel rechts), Norbert Wieneke (Kralle rechts), Oliver Laurenz (Stoß), Bernd Lackmann (Zepter und Rumpf), Reinhold Willmann (Kralle links), Franziska Beermann (Apfel) und Ralf Brauns (Flügel links).

    Otto Lackmann hat vor 12 Jahren den Pokal gestiftet. Jetzt ist es erstmals einem Familienmitglied, seinem Neffen Bernd Lackmann, gelungen, die Trophäe zu erringen.

  • Nils Jedmin wird neuer Regent in Meckelwege

    Di., 07.08.2012

    Er kam, sah und siegte

    Nils Jedmin wird neuer Regent in Meckelwege : Er kam, sah und siegte

    Er kam, sah und siegte. Mit dem 399. Schuss holte Nils Jedmin in Meckelwege den hölzernen Vogel von der Stange. Mit seiner Frau Sylvia steigt er auf den Regententhron.

  • Hof hat zwei Kaisereichen

    So., 13.11.2011

    Schützenvereine pflanzen Baum bei Sander

    Es hat längst Tradition: Abordnungen aller Lienener Schützenvereinen und des Schützenvereins Ringel waren zum Pflanzen der Lienener Kaisereiche gekommen. Auf dem Hof Sander steht damit schon die zweite Kaisereiche, da Werner Sander vor 23 Jahren die Kaiserwürde errungen hat, jedoch für den Schützenverein Lienen.