Ralf Cordes



Alles zur Person "Ralf Cordes"


  • Fußball | WN-Interview mit Kamaljit Singh

    Fr., 21.04.2017

    Der 100-Tore-Mann?

    Schwer vom Ball zu trennen: Auch 2016/17 führt Kamaljit Singh wieder die Torjägerliste an. In den zwei Spielzeiten zuvor schon war dies Fall. Jetzt fehlen noch neun Tore für eine ganz besondere Marke.

    Mit der Meisterschaft wird es wohl wieder nichts. Der Zug ist für den amtierenden Vize abgefahren. Dafür darf sich Kamaljit Singh vermutlich über einen anderen, einen ganz besonderen Erfolg freuen. Der Stürmer vom SV Union Lohne holte sich schon 2014/15 und 2015/16 die Torjägerkanone in der Bezirksliga Weser-Ems. Jetzt winkt der Hattrick und ein herausragender Meilenstein.

  • Kamaljit Singh trifft für Eintracht Nordhorn

    Sa., 19.04.2014

    Goalgetter mit Perspektive

    Kamaljit Singh setzte sich auch in dieser Szene erfolgreich gegen gleich zwei Gegenspieler durch. Der 19-jährige Stürmer aus Gronau läuft für den Landesligisten Eintracht Nordhorn auf.

    Spieler aus Gronau waren in den vergangenen Jahren die Konstante im Kader des niedersächsischen Fußball-Landesligisten Eintracht Nordhorn. Kamaljit Singh ist dabei vielleicht für längere Zeit der letzte Kicker, der auf der anderen Seite der Landesgrenze von sich reden macht.

  • Vorwärts Epe gewinnt Testspiel in Nordhorn

    Mi., 17.07.2013

    Monnikhof trifft dreifach

    Gerard Monnikhof 

    Das Urteil von Ralf Cordes war vernichtend: „Die ersten 70 Minuten waren unterirdisch“, sagte der Trainer von Eintracht Nordhorn, nachdem der gastgebende Landesligist gegen Vorwärts Epe 2:3 (1:2) verloren hatte und damit keines der bislang vier Testspiele gewonnen hat.

  • Acht Gronauer stehen im Kader von Landesligist Eintracht Nordhorn

    Mo., 17.12.2012

    Der „erste Absteiger“ überrascht

    Landesliga-Fußball in Gronau? Bei den Herren nicht in dieser Saison. Aber Gronauer in der Landesliga gibt es, mehrere sogar im Kader von Eintracht Nordhorn.

  • Fußball-Kreisliga A Ahaus: SG Gronau verliert 1:5 in Wüllen

    So., 10.06.2012

    Nicht A-Liga-tauglich

    Fußball-Kreisliga A Ahaus: SG Gronau verliert 1:5 in Wüllen : Nicht A-Liga-tauglich

    Durch eine 1:5 (0:2)-Niederlage beim Meister TuS Wüllen ist die SG Gronau in der Fußball-Kreisliga A auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. „Es war trostlos“, fand SG-Trainer Ralf Cordes für den schwachen Auftritt seines Teams deutliche Worte.

  • „Die Wegstrecke wird kürzer“

    Sa., 02.06.2012

    SG gegen Tabellenzweiten Union Wessum zum Siegen verdammt

    „Die Wegstrecke wird kürzer“ : SG gegen Tabellenzweiten Union Wessum zum Siegen verdammt

    Noch ist die Meisterfrage in der Kreisliga A nicht entschieden. Die SG Gronau könnte aber dafür sorgen, dass sie morgen (fast) endgültig beantwortet wird. Und zwar zugunsten des TuS Wüllen, sollten die Schwarz-Weißen ihr Heimspiel im Rahmen des 28. Spieltags gegen den Zweiten Union Wessum im Specht­holtshook gewinnen.

  • Fußball-Kreisliga A Ahaus: SG Gronau verliert in Oeding

    Do., 24.05.2012

    Beste Saisonleistung wird nicht belohnt

    Fußball-Kreisliga A Ahaus: SG Gronau verliert in Oeding : Beste Saisonleistung wird nicht belohnt

    Ralf Cordes war begeistert. Der Trainer des Fußball A-Ligisten SG Gronau attestierte seiner Mannschaft am Mittwochabend in Oeding die „beste Saisonleistung“. Der Haken an der Sache: Punkte gab es für diese Topleistung nicht.

  • Fußball-Kreisliga A Ahaus: SG Gronau unterliegt VfB Alstätte 1:3

    So., 20.05.2012

    Cleverer, abgeklärter, williger

    Fußball-Kreisliga A Ahaus: SG Gronau unterliegt VfB Alstätte 1:3 : Cleverer, abgeklärter, williger

    Die SG Gronau hat am Sonntag in der Fußball-Kreisliga A vergeblich versucht, wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu sammeln. Im Spiel gegen den VfB Alstätte gab es für die Mannschaft von Trainer Ralf Cordes eine 1:3 (0:2)-Niederlage.

  • Kreisliga A Ahaus: SG Gronau trifft auf Alstätte

    Sa., 19.05.2012

    Gefahr von oben

    Kreisliga A Ahaus: SG Gronau trifft auf Alstätte : Gefahr von oben

    Als sei die Saison nicht schon holprig und schwer genug verlaufen. Auf einmal müssen die Fußballer von SG Gronau bei ihrer Mission Klassenerhalt auch noch die Spiele des Bezirksligisten ASV Ellewick im Blick haben. Gefahr droht also auch von oben, nicht nur von unten, wo die SG-Verfolger punkten wollen.

  • A-Liga Ahaus: FC Epe erwartet die SG Gronau

    Fr., 11.05.2012

    Derby in den Bülten

    A-Liga Ahaus: FC Epe erwartet die SG Gronau : Derby in den Bülten

    Eigentlich ist es eine Selbstverständlichkeit. Doch Sascha Bajorath betont es nochmals: „Ich erwarte absolute Leidenschaft von meiner Mannschaft. Wir müssen zeigen, dass wir gewinnen wollen.“ A-Ligist FC Epe erwartet am heutigen Freitag zum vorgezogenen Derby den Lokalrivalen SG Gronau. Anpfiff in den Bülten ist um 19 Uhr.