Ralf Kiowsky



Alles zur Person "Ralf Kiowsky"


  • Finanzausschuss zum Haushalt

    Sa., 07.12.2019

    Mehr Tempo bei Protokollen verlangt

     

    Auch im Finanz- und Personalausschuss setzte sich am Donnerstag fort, was die Haushaltsberatungen bislang gekennzeichnet hatte: eine überwiegend sachliche und konstruktive Atmosphäre. Für die gute Vorbereitung durch die Kämmerei gab es von allen Fraktionen einhelliges Lob.

  • Klausurtagung zum Etat 2017

    Mi., 16.11.2016

    CDU: Noch keine Zustimmung zum Stellenplan

    Die CDU-Fraktion stimmt dem Haushaltsentwurf zu. Der Stellenplan ist davon zunächst ausgenommen.

    Die CDU-Fraktion setzt die Verwaltung unter Zugzwang. Auf ihrer Haushaltsklausur am Montag fassten die Mitglieder den Beschluss, die Entscheidung über den Stellenplan bis zum 5. Dezember auszusetzen.

  • CDU zur Bauhof-Verteuerung

    Mi., 22.06.2016

    Schöner Wohnen nicht beabsichtigt

    Gas geben möchte die Verwaltung mit dem Bau des neuen Baubetriebs- und Wertstoffhofes auf dem früheren Güterbahnhof.

    Die CDU-Fraktion unterstützt die Neubaupläne des Baubetriebs- und Wertstoffhofs trotz Kostenverteuerung. Das bekräftigte der Vorsitzende Ralf Kiowsky nach der Fraktionssitzung am Montag.

  • Friedrich Eilert neuer Vorsitzender der Vorhelmer Schützen

    So., 15.03.2015

    „Eine absolut perfekte Lösung“

    Auf gute Zusammenarbeit: Der neue Vorsitzende Friedrich Eilert (r.) und sein Stellvertreter Jerrit König.

    Der Allgemeine Schützenverein Vorhelm hat nach sechsmonatiger Vakanz einen neuen Vorsitzenden. Bei der Frühjahrsversammlung am Freitagabend im Gasthaus Pelmke wurde Friedrich Eilert einstimmig zum Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Ralf Kiowsky gewählt.

  • Ralf Kiowsky: Frage ist derzeit gar nicht aktuell

    Do., 20.11.2014

    Phantomdiskussion über Ortsausschüsse

    Für Hubertus Beier vertritt Ralf Kiowsky mit seiner Haltung zu den Ortsausschüssen eine Einzelmeinung.

    Als Diskussion zur Unzeit empfindet der CDU-Fraktionsvorsitzende Ralf Kiowsky die derzeitige Debatte über eine mögliche Abschaffung der Ortsausschüsse. Diese Frage, so Kiowsky, stünde allenfalls erst vor der nächsten Kommunalwahl 2020 auf der Agenda.

  • Günter Seidel ist verstorben

    Do., 13.11.2014

    Prägender Kopf der Ahlener CDU

    Die Ahlener CDU trauert um ihren Ehrenvorsitzenden Günter Seidel. Er verstarb bereits am Montag nach langer schwerer Krankheit im Alter von 79 Jahren in einer Pflegeeinrichtung. Seidel war über 43 Jahre Mitglied der CDU und führte 32 Jahre den Ahlener Stadtverband.

  • Bündnis für den Haushalt 2015

    Di., 28.10.2014

    SPD stellt die Bäderfrage

    Über eine Zusammenführung von Park- und Freibad denken die Sozialdemokraten wie Gabi Duhme, Hans-Jürgen Metzger und Karl-Heinz Meiwes auf der Suche nach Einsparmöglichkeiten nach.

    Nach ihrer Haushaltsklausur macht die SPD der CDU ein Bündnisangebot. Daran sind allerdings einige Bedingungen geknüpft.

  • Klausurtagung der CDU

    Di., 26.08.2014

    Stadt bereits 2015 in der Haushaltssicherung?

    Angesichts der schwierigen Lage der städtische Finanzen und einer drohenden Haushaltssicherung will die CDU-Fraktion rechtzeitig die Weichen für eine fundierte Beratung des Etats stellen. Das erklärte Vorsitzender Ralf Kiowsky nach einer Klausurtagung seiner Fraktion am Wochenende in Wadersloh im „AZ“-Gespräch.

  • Im Zwist um den Bauerschaftsbeirat

    Mi., 18.06.2014

    CDU sucht Dialog mit Landwirten

    Die anhaltende Diskussion um den Bauerschaftsbeirat nimmt die CDU-Fraktion zum Anlass, Vertreter des Gremiums am kommenden Montag, 23. Juni, einzuladen. Das erklärt der Vorsitzende Ralf Kiowsky gegenüber der „AZ“.

  • Orden und Ehrennadeln bei Vorhelmer Schützen verliehen

    Di., 03.06.2014

    Erfahrener Thron: Mit Nachtabschaltung kein Problem

    Stellvertretend für den Ballermannsclub (BMC) erhielt Wilderich Reichsgraf von Schall-Riaucour am Freitagabend den Hubert-Angsmann-Gedächtnisorden des Allgemeinen Schützenvereins Vorhelm aus den Händen des Vorsitzenden Ralf Kiowsky. Eine von zahlreichen Ehrungen, die der Verein in diesen Tagen vornahm.