Ralf Rotterdam



Alles zur Person "Ralf Rotterdam"


  • Glamouröse Weltstadt-Diva

    So., 20.10.2019

    Cassy Carrington verzauberte das Publikum in der Kulturhalle

    Cassy Carrington und Herr Cosler verzauberten das Publikum.

    Sie entspricht jedem Diva-Klischee – und überrascht darum umso mehr durch Tiefgründigkeit: Cassy Carrington aliasRalf Rotterdam. Bei ihrem Auftritt in Schöppingen verzauberten die Kölner Drag-Queen und ihr Begleiter Herr Cosler das Publikum. Sie gab sich empathisch und aktuell.

  • Bürgerschützenverein Schöppingen

    Di., 12.03.2019

    Der Ablauf fürs Jubiläumsfest steht

    Über die Ehrungen freuten sich die Vorstände und die Geehrten: (v.l.) Ralf Tummel, Hubert Rehring, Franz-Joachim Rotterdam, Ernst Sasse, Bruno Kemper, Paul Isermann, Herbert Funk, Gernot Heyne, Rudi Krechting, Helmut Pieper und Martin Steiner.

    Die Mitgliederversammlung des Bürgerschützenvereins war geprägt von den Vorbereitungen zum Jubiläum „300 Jahre BSV“, das im nächsten Jahr begangen wird.

  • Dragqueen aus Schöppingen

    Di., 19.02.2019

    Cassy Carrington veröffentlicht am Freitag ihr zweites Album

    Auf die Suche nach der Liebe begeben sich Cassy Carrington und Herr Cosler mit ihrem neuen Album Liebesfinder.

    Cassy Carrington begibt sich mit ihrem Herrn Cosler auf die Suche nach der Liebe. Und zwar ab Freitag in Form ihres zweiten Albums „Liebesfinder“.

  • Cassy Carrington im Tatort

    Sa., 06.10.2018

    Viel Aufwand für ein paar Sekunden

    Cassy Carrington trifft Tatort-Hauptdarsteller Jörg Hartmann.

    Es sind nur wenige Sekunden, die Casssy Carrington im Tatort „Tod und Spiele“ am morgigen Sonntag in der ARD zu sehen ist, dennoch freut sich die gebürtige Schöppinger Dragqueen über ihre Minirolle.

  • Cassy Carrington und „ihr Herr Cosler“

    Di., 09.06.2015

    Chansons und „etwas Helene“

    Carrington am Mikrofon, Cosler am Steinway.

    Was sie machen würden, wenn Helene Fischer morgen anruft und das Lied haben will? Cassy Carrington muss nicht lange überlegen – und ihren Kompagnon Tobias Cosler gar nicht erst fragen. „Dann verkaufen wir den Song“, sagt die Künstlerin mit einem charmanten Lächeln. „Ich könnte ein paar neue Kleider gebrauchen!“

  • Cassy Carrington

    Mo., 01.12.2014

    Gute Miene zum praktischen Präsent

    Cassy Carrington und Herr Cosler sorgten für vorweihnachtliche Feststimmung.

    „Herr Cosler, jetzt machen wir es uns richtig gemütlich.“ Gesagt, getan: In kuscheligem Rentierpulli schlappt Pianist Cosler am Samstagabend auf die Bühne in der Studio-Lounge der „Brücke“. Im Schlepptau tänzelt Kollegin Cassy Carrington auf hohen Silberpumps in das dekorative Wohnzimmerambiente mit Plüschsessel und Beistelltischchen.

  • „Max kommt“

    Mo., 24.11.2014

    Die ewig schwärende Wunde

    „Dr. Busch“ auf Tuchfühlung mit dem Publikum am Samstagabend während der Max-Show.

    An Cassy Carrington sollte sich „Dr.“ Busch mal ein Beispiel nehmen: Während Ralf Rotterdam in seiner Rolle als mondäne Diva in tadelloser Aufmachung weibliches Charisma verbreitete, hatte es bei Busch nicht einmal zum Rasieren der nackten Beine gelangt. Sein Auftritt als Helene Fischer zum Auftakt von „Max kommt“ fiel aber auch eher unter die Rubrik Klamauk. „Max“ ist da ja wie der Münster-„Tatort“: Ohne Klamauk zündet die ganze Geschichte nicht.

  • Gronau

    So., 23.11.2014

    Cassy Carrington in Gronau

    Dragqueen Cassy Carrington gastiert am Samstag (29. November) mit ihrer Vorweihnachts-Show in Gronau. Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin, Model und vieles andere mehr verbirgt sich in der Kunstfigur Cassy, hinter der in Wahrheit der Schöppinger Ralf Rotterdam steht. Mit der Pop-, Chanson- und Improvisations-Comedy unter dem Titel „Im Zweifel mehr Lametta“ kommen Cassy und der Pianist Herr Cosler

  • Crowdfunding

    Sa., 08.11.2014

    Ein Geheimkonzert für Unterstützer

    Cassy Carrington (Ralf Rotterdam) und der Pianist Tobias Cosler wollen ihr erstes Studioalbum aufnehmen.

    Ein Studioalbum, davon träumt Ralf Rotterdam alias Cassy Carrington schon lange. Jetzt soll der Wunsch endlich in Erfüllung gehen. Zusammen mit dem Pianisten Tobias Cosler möchte der Travestiekünstler seine erste Platte produzieren. Das funktioniert aber nur unter einer Voraussetzung: Es müssen sich genug Fans finden, die das Projekt unterstützen – mit Geld.

  • Cassy Carrington

    Fr., 07.11.2014

    Konzerte im Münsterland

    Ralf Rotterdam, ein gebürtiger Schöppinger, verkörpert die Kunstfigur Cassy Carrington. Mit ihrem Pianisten „Herrn Cosler“ tourt die Diva durch die Theater und zeigt ihre eigenen Bühnenprogramme mit Chansons, Improvisation und Comedy. Im Frühjahr 2013 stand das Duo zum ersten Mal auf einer Bühne in der Vechtegemeinde, ein weiterer Auftritt folgte zu Weihnachten. Weitere Gastspiele im Münsterland stehen an: Am 29. November ab 20 Uhr sind die zwei in der Studio-Lounge in Gronau zu erleben. Tickets gibt’s beim Touristik-Service für 13 Euro. Am 13. Dezember ab 20 Uhr treten Cassy Carrington und Herr Cosler in Münster im Schnabulenz auf.