Ralf Scheer



Alles zur Person "Ralf Scheer"


  • Täglich soweit der Akku reicht

    Do., 13.08.2015

    E-Rolli-Gruppe Ibbenbüren unternimmt startet zu mehrtägigemn Ausflug nach Hamburg

    Das Abenteuer wartet: Mit ihren Elektrorollstühlen sind Ralf Scheer (Zweiter von links) und seine Mitstreiter von der E-Rolli-Gruppe Ibbenbüren jetzt von Westerkappeln aus gen Hamburg gestartet. Erwin Müller (rechts) hat die Gruppe verabschiedet.

    Mit der Bahn. Mit dem Pkw. Mit einem Reisebus. Es gibt viele Möglichkeiten, einen Ausflug ins rund 250 Kilometer von Westerkappeln entfernte Hamburg anzugehen. Ralf Scheer und seine Mitstreiter haben sich für eine betont eigenständige Variante entschieden. Die Mitglieder der E-Rolli-Gruppe Ibbenbüren sind jetzt – ganz puristisch und nur von einem privaten Betreuerteam unterstützt – mit ihren Elektrorollstühlen gen Norden aufgebrochen. Die erste Etappe führt die Sechs von Westerkappeln nach Bramsche. Am Freitag wollen sie die Landungsbrücken der Hansestadt erreichen. Ein echtes Abenteuer liegt bis dahin vor ihnen.

  • Bemerkenswerte Tour

    Do., 13.08.2015

    Geschafft! E-Rolli-Fahrer an der Alster

    Geschafft! Die Elektro-Rolli-Fahrer rund um Ralf Scheer, die in der vergangenen Woche von Westerkappeln nach Hamburg aufgebrochen sind, haben – fit und ohne Pannen – ihr Ziel erreicht und 250 Kilometer hinter sich gelassen.

  • Fußball-Kreisliga A

    Mo., 03.03.2014

    „Sollen wir uns erpressen lassen?“

    Miteinander oder (künftig) gegeneinander? Tim Kreitinger (links) und die ASG 2 möchten eigenständig bleiben und sich nicht vom Abteilungsvorstand ihr Handeln vorschreiben lassen. Daher erwägen sie, in der Rückserie nicht mehr anzutreten.

    Bei der Ahlener SG droht ein lange schwelender Konflikt zu eskalieren. Es ist durchgesickert, dass die zweite Mannschaft nicht mehr antreten möchte. Davon wiederum könnte ein anderer Ahlener Verein profitieren.

  • ASG: Ralf Scheer gibt sein Traineramt aus zeitlichen Gründen ab

    Do., 03.10.2013

    Scheer weg – Schröder kommt

    Von Ralf Scheer übernimmt übergangsweise Peter Schröder (Foto) das Traineramt bei der zweiten Mannschaft der ASG-Fußballer.

    Bereits im vergangenen Herbst war Ralf Scheer kurzzeitig als Trainer der zweiten Fußball-Mannschaft der Ahlener SG zurückgetreten, dann aber in der Winterpause zurückgekehrt. „Ich dachte, ich würde es hinbekommen. Aber es bringt nichts, wenn ich nur mit halbem Dampf dabei bin“, so Scheer, der berufliche Zwänge als Grund nennt. Sein Amt übernimmt nun interimsweise Peter Schröder.

  • Fußball-A-Liga Beckum: ASG-Stürmer trifft beim 6:2-Sieg viermal

    So., 01.09.2013

    Echtermann lässt sich nicht lumpen

    Nicht zu stoppen: Beim 6:2-Sieg gegen die SpVg Beckum traf Christian Alteheld (li.) zweimal, Christoph Echtermann (im Hintergrund) gar viermal.

    Zwei Spieltage lang haben die beiden Teams der Ahlener SG auf den ersten Saisonsieg vergeblich gewartet. Im Dritten Anlauf gelang er beiden – und das recht deutlich. Dagegen bleibt die FSG mit einem Punkt in der Tabelle stehen. Dass nicht immer Tore für ein schönes Spiel nötig sind, zeigte Westfalia Vorhelm.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum

    So., 25.08.2013

    Ein Punkt wäre Scheer schon recht

    Der Kader der ASG-Erstvertretung 2013/14: (hinten v.l.) Jonas Schuricht, Niklas Boy, Philipp Kettner, Niklas Lakomy,

    Der Auftakt verlief für die vier Ahlener Teams in der Fußball-Kreisliga A ganz unterschiedlich. Jetzt stehen die nächsten Aufgaben der Saison 2013/14 an – wobei zwei Mannschaften bereits die neuen Folgen von Gelb-Roten Karten zu spüren bekommen.

  • Fußball: Trainingsauftakt bei der Ahlener SG 2

    Mo., 15.07.2013

    Kaum Veränderungen bei der ASG-Reserve

    Nur einen Neuzugang begrüßte Ralf Scheer (re.) mit Anil Cämcü.

    Einen rundum zufriedenen Trainer bekamen die Reserve-Kicker der Ahlener SG beim Trainingsauftakt am Freitag Abend zu sehen. Ralf Scheer freute sich darüber, dass seine Mannschaft so gut wie keine Abgänge zu verzeichnen hat. „Wir sind eine eingespielte und verschworene Truppe. Das macht es für mich als Trainer deutlich leichter, mich auf die neue Saison vorzubereiten“, stellte der ASG-Coach fest.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: Verstärkung für Ahlener SG 2

    Mi., 16.01.2013

    Stefan Wegmann zum Ex-Club zurück

    Trikottausch: Stefan Wegmann (re.) trägt künftig wieder Orange statt Weiß.

    Zu seinem Ex-Club Ahlener SG zurück kehrt Stefan Wegmann vom Bezirksligisten SV Neubeckum. Dort wird er allerdings nicht die in der gleichen Klasse spielende Erstvertretung verstärken.

  • Kreisliga A

    Fr., 28.12.2012

    ASG: Ralf Scheer wieder im Amt

    Ralf Scheer 

    Es war eine Rückkehr mit Ankündigung: Ralf Scheer übernimmt beim A-Ligisten Ahlener SG 2 wieder das Ruder. Der Coach war aus beruflichen Gründen zurückgetreten, ist nun aber zu einem Comeback bereit.

  • Fußball-Bezirksliga 7: Ahlener SG weist Gerüchte über bevorstehende Trainer-Entlassung zurück / Scheer wohl wieder Reserve-Coach

    Di., 13.11.2012

    Reichstädter bleibt – basta!

    Fußball-Bezirksliga 7: Ahlener SG weist Gerüchte über bevorstehende Trainer-Entlassung zurück / Scheer wohl wieder Reserve-Coach : Reichstädter...

    Es gibt Dinge, die sind in der Bezirksliga nicht anders als in der Bundesliga. Wenn etwa eine Mannschaft sportlich in die Bredouille gerät, lassen sich die Diskussionen um den Trainer irgendwann nicht mehr vermeiden. Dass sich dieses Naturgesetz auch bei der Ahlener SG, Schlusslicht der Bezirksliga, nicht einfach außer Kraft setzen lässt, wird auch deren Coach Dirk Reichstädter nicht wundern.