Ralf Topp



Alles zur Person "Ralf Topp"


  • Stadtteilforum Süd/Ost

    Fr., 01.11.2019

    Auf Topp folgt Brinkkötter

    Der neue Vorstand des Stadtteilforums: Geschäftsführer Hermann Huerkamp, Durmus Tüney, Heiko Sachtleber, der neue Vorsitzende Alois Brinkkötter, Heinrich Sinder, Sabine Hartmeier, Rainer Müller und Ilkay Daniszmaz.

    Nach fast 25 Jahren stellte sich Ralf Topp nicht mehr zur Wahl für den Vorsitz beim Stadtteilforum Süd/Ost. Top habe den Verin gepägt, lobten seine Vorstandskollegen. Topps Nachfolge tritt Alois Brinkkötter vom Förderverein der Fritz-Winter-Gesamtschule an.

  • Buntes Treiben auf der Hansastraße

    Di., 10.09.2019

    Stadtteilfest zeigt: Der Osten lebt

    Plüschtiere und andere Spielsachen beherrschten das Angebot auf dem Flohmarkt. Der „Jupp-Foto-Club“ präsentierte seinen neuen Fotokalender für 2020 zusammen mit „Feuerwasser“ (rundes Foto oben). „Valentinos Kaspertheater“ begeisterte die Kinder (rundes Foto unten).

    Trübe sah es am Samstagmittag zunächst für das Stadtteilfest Ost auf der Hansastraße aus. Der Morgen war schon regnerisch und kurz vor der offiziellen Eröffnung um 14 Uhr prasselte ein dicker Schauer nieder.

  • Beirat im Süden tagte

    Do., 21.02.2019

    Projekte für Bewegung im Stadtteil

    Der Stadtteilbeirat: Lutz Henke, Anna Kalus, Wilfried Schein, Hermann Huerkamp, Beate Wichmann, Thomas Christowzik, Ralf Topp, Durmus Tüney, Wilfried Born, Sabine Hartmeier, Heinrich Sinder

    Wenn junge Kinder mit ihren Eltern am Sonntagmorgen zusammenkommen und kostenlos einem Bewegungs- und Sportangebot nachgehen können, dann ist dies auch ein Verdienst des Stadtteilbeirats Süd. Dieser tagte aktuell im Stadtteilbüro an der Gemmericher Straße und hat sich einstimmig für die Finanzierung des Projektes ausgesprochen.

  • Ralf Topp

    Mo., 12.11.2018

    „Ein Lobbyist der sozialen Gerechtigkeit“

    Der zukünftige Ruheständler Ralf Topp dankte auch seiner Frau Christiane.

    Er gilt als Macher, der beharrlich seine Ziele verfolgt. Ralf Topp, Geschäftsführer des Unterbezirks Ahlen-Beckum-Hamm der Arbeiterwohlfahrt, geht mit Ablauf des Jahres in den Ruhestand.

  • Stadtteilbüro

    Do., 08.02.2018

    Verbundenheit mit Süd-Ost

    Im Osten nichts Neues. Die Vorstandsarbeit beim Stadtteilbüro bleibt in den bewährten Händen von Ute Larisch, Dumus Tuney Wilfried Born, Alois Brinkkötter, Ralf Topp, Hermann Huerkamp und Sabine Habermeier.

    Zwei neue Mitglieder begrüßt das Stadtteilbüro: Die Anträge von Arbeiter-Samariter-Bund und Stadtwerke wurden einstimmig positiv beschieden.

  • Awo-Kita Wetterweg

    Do., 13.04.2017

    Katja Fröhlich Kinderschutzfachkraft

    Glückwünsche erhielt Katja Fröhlich von Awo-Geschäftsführer Ralf Topp und Kitaleiterin Andrea Mejauschek.

    Gratulation an Katja Fröhlich. Sie hat die Ausbildung zur Kinderschutzfachkraft bestanden und unterstützt nun die Erzieherinnen, wenn ein Kind Auffälligkeiten zeigt.

  • Stadtteilbeirat tagte

    Do., 02.02.2017

    Sport für Kinder und Urlaub ohne Koffer

    Hier laufen die Drähte zusammen: Im Stadtteilbüro Süd beschied der Beirat über Anträge aus dem Stadtteiletat.

    Das Miteinander im Ahlener Süden stärken ist Ziel des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“. Über Projekte, die aus diesem Programm gefördert werden, entschied jetzt der 17-köpfige Stadtteilbeirat.

  • Stadtteilbeirat im Ahlener Süden

    Di., 15.11.2016

    „Mexikaner“ sind Experten

    Der Stadtteilbeirat Süd tagte erstmals mit (v.l.) Dr. Alexander Berger, Anna Wroblewski, Hermann Huerkamp, Paula Rose, Sabine Giesecke-Hellwig, Urim Kodzadziku, Ingrid Reckzügel, Ralf Topp, Christel Wagener, Alois Brinkkötter, Sabine Holtzkamp.

    Die Entwicklung im Ahlener Süden voranzutreiben und die Bürgerinteressen vor Ort wahrzunehmen, das sind die Aufgaben des neuen Stadtteilbeirats. Der tagte jetzt zum ersten Mal.

  • 20. Stadtteilfest im Osten

    Mo., 12.09.2016

    Vielfältig wie die „Kolonie“

    Wenn die Kinder aus den Kitas im Ostenstadtteil auf die Bühne kommen, wird‘s bunt und fröhlich. Und vor der Bühne bildete sich schnell ein Pulk fotografierender Eltern.

    Spiele und Stände, Theater und Musik, Flohmarkt und leckeres Essen – beim 20. Stadtteilfest im Ostenstadtteil fehlte es an nichts.

  • Leitungswechsel bei Awo-Sozialstation

    Fr., 06.05.2016

    Die Neue ist schon ein Jahr da

    Im Kreis der Mitarbeiterinnen der Awo-Sozialstation verabschiedete Geschäftsführer Ralf Topp die langjährige Pflegedienstleiterin Angelika Overmann (v. Mitte) und führte offiziell deren Nachfolgerin Alexandra Feldotto ein.

    Angelika Overmann geht nach langen Jahren bei der Awo in den Ruhestand. Ihre Nachfolge als Leiterin der Sozialstation übernimmt Alexandra Feldotto.