Ralf Weber



Alles zur Person "Ralf Weber"


  • Tennis: Noventi Open

    Fr., 07.02.2020

    Turnierdirektor Weber im Interview: „Wir wollten keinen Wettanbieter aus Malta“

    Ralf Weber

    Das vergangene Jahr war turbulent. Mit dem insolventen Modekonzern Gerry Weber mehrten sich auch die Schlagzeilen rund um das Rasenevent in Halle. Inzwischen heißt es Noventi Open. Turnierdirektor Ralf Weber schildert im großen Interview, wie es gelang, die Veranstaltung wieder auf gesunde Füße zu stellen und warum er die Zukunft überaus positiv bewertet.

  • Tennis

    Di., 14.01.2020

    Gerry Weber Stadion in Halle heißt jetzt OWL Arena

    Das Gerry Weber Stadion in Halle heißt jetzt OWL Arena.

    Halle/Westfalen (dpa) - Nach einem neuen Sponsoring-Konzept wird der Name des Tennis-Stadions in Halle/Westfalen geändert. Das langjährige Gerry Weber Stadion heißt von sofort an OWL Arena. Dies teilte die Geschäftsleitung der OWL Sport & Event GmbH & Co OHG am Dienstag mit. Hinter der Umbenennung steht ein Konzept, in das viele namhafte Sponsoren aus der Region Ostwestfalen-Lippe eingebunden sind. «Wir haben schon immer großen Wert auf die Verwurzelung in der heimatlichen Region gelegt. Und wir konnten uns stets auf das Vertrauen der ostwestfälischen Wirtschaft verlassen», sagte Geschäftsleiter Ralf Weber.

  • 7,30 Meter im dritten Versuch

    So., 06.10.2019

    Malaika Mihambo glänzt als Weitsprung-Weltmeisterin

    Mihambo ist nach Heike Drechsler die zweite deutsche Weitsprung-Weltmeisterin.

    Malaika Mihambo ist am Ende einer bemerkenswerten konstanten Saison erstmals Weitsprung-Weltmeisterin - mit einem Riesensatz. Die Studentin der Umweltwissenschaften kommt mit der Favoritenrolle glänzend zurecht. Heike Drechsler macht eine Flasche Champagner auf.

  • Tennis

    Mi., 25.09.2019

    Nach Federer und Zverev: Chatschanow sagt für Halle zu

    Tennisprofi Karen Chatschanow in Aktion.

    Halle/Westfalen (dpa) - Russlands Tennis-Jungstar Karen Chatschanow hat für die kommenden drei Jahre vertraglich seine Teilnahme am Rasenturnier in Halle zugesichert. «Er ist einer der interessantesten und spannendsten Spieler der neuen Tennisgeneration», erklärte Turnierdirektor Ralf Weber am Mittwoch in einer Mitteilung.

  • Tennis-Turnier

    Sa., 22.06.2019

    Veranstalter in Halle planen trotz Problemen für Zukunft

    Die Veranstalter des Tennisturniers in Halle wollen die Lizenz nicht verkaufen.

    Halle/Westfalen (dpa) - Für die Veranstalter des Rasen-Tennisturniers im westfälischen Halle ist es trotz der finanziellen Schwierigkeiten und des Interesses aus anderen Ländern keine Option, die Lizenz zu verkaufen.

  • Tennis

    Sa., 22.06.2019

    Halle: Tennis-Veranstalter planen für Zukunft

    Tennis: Halle: Tennis-Veranstalter planen für Zukunft

    Halle/Westfalen (dpa) - Für die Veranstalter des Rasen-Tennisturniers im westfälischen Halle ist es trotz der finanziellen Schwierigkeiten und des Interesses aus anderen Ländern keine Option, die Lizenz zu verkaufen. «Ich habe da keinerlei Gesprächsangebote angenommen. Das macht für uns keinen Sinn. Wir arbeiten hier an der Zukunft und wollen hier auch die nächsten 20, 30 Jahre erfolgreich Geschichte schreiben», sagte Turnierdirektor Ralf Weber am Samstag.

  • Tennis

    Mo., 10.06.2019

    Paris-Sieger Krawietz/Mies beim Turnier in Halle am Start

    Kevin Krawietz (l.) und Andreas Mies (r.) jubeln mit dem Pokal nach ihrem Turniersieg bei den French-Open.

    Halle/Westfalen (dpa/lnw) - Die French-Open-Sieger Kevin Krawietz und Andreas Mies gehen auch beim Rasenturnier in Halle/Westfalen an den Start. Dies gaben die Veranstalter der vom 15. bis 23. Juni stattfindenden Noventi Open am Pfingstmontag bekannt. Das Köln-Coburger Duo hatte am Wochenende den ersten deutschen Doppelsieg seit 1937 beim Grand-Slam-Turnier in Paris gefeiert. «Das war ein überragender und sehr sympathischer Auftritt von Kevin und Andreas, eine Werbung für das gesamte deutsche Tennis. Damit erhält unser Doppel-Wettbewerb noch eine zusätzliche Aufwertung», sagte Turnierdirektor Ralf Weber.

  • Tennis

    Sa., 08.06.2019

    Rasen-Tennisturnier in Halle hat neuen Titelsponsor

    Das leere Tennis-Stadion, aufgenommen vor dem Halbfinale Federer gegen Kudla während der ATP-Tour.

    Halle/Westfalen (dpa) - Nach dem Insolvenzantrag des Modeherstellers Gerry Weber hat das Tennisturnier im westfälischen Halle einen neuen Titelsponsor bekommen. In diesem Jahr wird die Rasen-Veranstaltung den Namen eines Gesundheitsdienstleisters (Noventi) tragen. Das teilten die Turnier-Organisatoren am Samstag nach der Unterzeichnung eines Dreijahresvertrages mit. Über die finanzielle Beteiligung machten beide Seiten keine Angaben. Details der Zusammenarbeit in den Jahren 2020 und 2021 würden im Herbst dieses Jahres geklärt, hieß es.

  • 27. Gerry Weber Open in Halle/Westfalen

    Mi., 05.06.2019

    „Maestro“ will das Jubiläum

    27. Gerry Weber Open in Halle/Westfalen: „Maestro“ will das Jubiläum

    Die Tennisherren-Weltelite trifft sich gerne auf dem Grasspielfeld – auch zur Vorbereitung auf das weltberühmte Turnier in Wimbledon. Etabliert ist der Wettbewerb im ostwestfälischen Halle längst. Die 27. Gerry Weber Open nehmen im diesjährigen Sportkalender vom 15. bis 23. Juni ihren Platz ein.

  • Tennis: Gerry-Weber-Open trotzen Turbulenzen mit herausragendem Spielerfeld

    Do., 09.05.2019

    Positiver Faktencheck in Halle

    Gewissenhafte Vorbereitung: Roger Federer ordnet beim anvisierten zehnten Sieg bei den Gerry Weber Open einiges unter.

    Die Hauptsache spielte wieder die Hauptrolle. Der Sport, das Tennis. Ein „endlich“ lag bei der Vorstellung des Teilnehmerfeldes unüberhör- und doch irgendwie spürbar in der Luft. Nach den wirtschaftlichen Turbulenzen und Einschnitten beim Namensgeber und Hauptsponsor setzen die 27. Gerry Weber Open (15. bis 23. Juni) auf eine Qualitätsoffensive.