Ralf Zenker



Alles zur Person "Ralf Zenker"


  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Fr., 20.09.2019

    GS Hohenholte kann magere Bilanz gegen BSV Roxel II nicht aufpeppen

    In die Parade fahren konnten Timo Nolte (unten) uns seine Mitspieler der BSV-Reserve nur in einzelnen Szenen.

    Dass es für die A-Liga-Kicker von GW Hohenholte eine ganz schwere Saison werden dürfte, steht längst fest. Das bestätigte sich auch im Heimspiel gegen den BSV Roxel 2. Ihre bislang magere Bilanz konnten die Gastgeber jedenfalls nicht aufpeppen.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Do., 19.09.2019

    GS Hohenholte erwartet BSV Roxel II – Fortuna Schapdetten nach Nienberge

    Ralf Zenker.

    Nach drei Tagen Pause sind die A-Liga-Teams von GS Hohenholte und Fortuna Schapdetten am Donnerstag schon wieder im Einsatz. Die Gelb-Schwarzen hoffen dabei auf ihren ersten Dreier, die Fortunen auf den Sprung ins gehobene Mittelfeld.

  • Fußball: Kreisliga A2

    So., 15.09.2019

    GS Hohenholte weiter ohne Sieg – 1:3 beim SV Herbern II

    Frederik Luke traf zumindest zum Anschluss.

    Die Fußballer von GS Hohenholte backen weiter kleine Brötchen. Am Sonntag ging auch das Gastspiel bei der Reserve des SV Herbern mit 1:3 verloren. Nach fünf Spieltagen steht erst ein Pünktchen auf der Habenseite.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mi., 11.09.2019

    Jetzt kommt der SV Bösensell zu GS Hohenholte

    Nicht mehr dabei: Leon Marquardt.

    In der Kreisliga A 2 Münster steht das nächste Baumberge-Derby an. Dabei empfängt GS Hohenholte den Vizemeister SV Bösensell.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 08.09.2019

    SW Havixbeck gibt gegen GS Hohenholte das Derby aus der Hand

    Ein umkämpftes Derby: Stephan Waltering (l.) und Havixbecks Jonas Hehn schenken sich beim Kopfballduell nichts.

    „Dieses Spiel müssen wir gewinnen“, bilanzierte Jens Könemann, Spielertrainer der Kreisliga A-Fußballer von SW Havixbeck, nach dem 1:1 (0:1)-Unentschieden bei GS Hohenholte. „Aufgrund der Tormöglichkeiten haben wir heute ganz klar zwei Zähler verloren.“

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Sa., 07.09.2019

    Endlich mal wieder ein Ortsderby zwischen Hohenholte und Havixbeck

    Lang ist´s her: Am 30. November 2014 trennten sich SW Havixbeck mit Daniel Norman (l.) und GS Hohenholte mit Tobias Greulich (r.) torlos.

    Nach vielen Jahren Pause stehen sich am Sonntag GS Hohenholte und SW Havixbeck in der Meisterschaft wieder gegenüber.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 01.09.2019

    1:3 in Altenberge – GS Hohenholte weiter ohne Punkt

    Tobias Herkentrup sah die Ampelkarte.

    Der TuS Altenberge 2 hat seinen zweiten Saisonsieg verbucht, GS Hohenholte seine zweite Niederlage. Dabei wehrte sich Gelb-Schwarz nach Kräften. Punkte gab es allein dafür aber keine, dazu musste ein Hohenholter vorzeitig runter.

  • Fußball: Zweite Runde im Kreispokal

    Do., 29.08.2019

    GS Hohenholte verkauft sich gegen den TuS Hiltrup anständig

    Hohenholtes Lutz Marquardt (l.) wird hier von Montasar Hammami ausgetanzt.

    Westfalenligist TuS Hiltrup war eine Nummer zu groß: Für GS Hohenholte kam das Aus im Kreispokal durch eine 0:5-Heimniederlage. Der A-Ligist war zuvor 90 Minuten lang engagiert zur Sache gegangen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 25.08.2019

    Fortuna Schapdetten im Derby gegen GS Hohenholte klar besser

    Kampf war im Baumberge-Derby Trumpf: In dieser Szene will Schapdettens Christopher Muck (l.) den Ball auf einen Mitspieler spielen, doch Tobias Nolte grätscht dazwischen.

    Das war schon eine kleine Überraschung: Am ersten Spieltag der Fußball-Kreisliga A 2 Münster setzte sich Fortuna Schapdetten mit 3:1 bei GS Hohenholte durch.

  • Fußball: Schalker Traditionself gegen Wilmsberger Altstars

    Fr., 23.08.2019

    Es hat sich mehr als gelohnt für den SV Wilmsberg

    Über 1000 Zuschauer sahen am Freitagabend das Freundschaftsspiel zwischen den Wilmsberger Altstars (hier Carsten Reinsch, l.) anlässlich des 95. Geburtstages des SV Wilmsberg. Mit 5:1 nahmen die Schalker Oldies den Sieg mit nach Hause, aber die Piggen in Grün hatten sich den Respekt ihres Gegners mehr als verdient, vor allem Thorsten Bäumer und Christof Brüggemann (kl. Bild), als sie mit 1:0 das Spiel eröffneten.

    Wenn Schalke 04 ins Münsterland kommt, und seien es nur die Oldies, dann ist die Hütte voll. Über 1 000 Zuschauer wollten am Freitag Abend anlässlich des 95-jährigen Bestehens des SV Wilmsberg die Begegnung der Schalker Traditionself gegen die Wilmsberger Altstars sehen und pilgerten mit dem Rad, zu Fuß oder dem Pkw in Richtung Waldstadion.