Reinhold Sendker



Alles zur Person "Reinhold Sendker"


  • Sendker empört über Begriff „Ermächtigungsgesetz“

    Mi., 18.11.2020

    „Verantwortungslos und unbegründet Ängste geschürt“

    Oft ist es die Polizei, die für die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen sorgen muss. Bürger, die in diesen Regeln eine Beeinträchtigung ihrer Grundrechte sehen, kritisieren die Bundesregierung und sprechen vom „Corona-Ermächtigungsgesetz“.

    Das Gerede vom „Corona-Ermächtigungsgesetz“ macht die Runde - vor allem in sozialen Medien. Der Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker reagiert empört.

  • Bewerbung um die CDU-Kandidatur

    Sa., 24.10.2020

    Katrin Schulze Zurmussen möchte in den Bundestag

    Katrin Schulze Zurmussen bewirbt sich in der CDU auf Kreisebene um die Kandidatur für die Bundestagswahl 2021.

    Hoffnungsträgerin: Die 25-jährige Katrin Schulze Zurmussen geht ins Rennen um die CDU-Kandidatur auf Kreisebene für die Bundestagswahl 2021.

  • CDU-Bundestagskandidatur

    Fr., 23.10.2020

    Drei sind scharf aufs Berlin-Ticket

    Henning Rehbaum (47) aus Albersloh ist Landtagsabgeordneter und vertritt den Südkreis.

    Drei CDU-Mitglieder wollen für den Bundestag kandidieren und die Nachfolge von Reinhold Sendker antreten. Die Bewerber sind: Henning Rehbaum, Markus Höner und Katrin Schulze Zurmussen. Ende Januar will die CDU entscheiden, welcher dieser drei Bewerber ins Rennen gehen soll.

  • Christdemokraten stellen nur zwei von 13 Bürgermeistern

    Fr., 09.10.2020

    CDU verliert Chef-Etagen im Rathaus

    Nur noch zwei der 13 Bürgermeister im Kreis Warendorf haben den CDU-Hut auf. Neun Rathauschefs sind inzwischen parteilos. SPD und Grüne stellen jeweils einen Bürgermeister.

    Dass die CDU quasi alle Bürgermeister im Kreis Warendorf stellt – diese Zeiten sind lange vorbei. Aber dass die „Schwarzen“ nur noch zwei von 13 Chefsessels in den Rathäusern erobern konnte, verwundert dann doch – allerdings nicht den CDU-Kreisvorsitzenden.

  • CDU-Kandidaten bringen sich in Stellung

    Di., 06.10.2020

    Der Run auf den Bundestag

    Die Debatte im Bundestag

    Die CDU im Kreis Warendorf braucht einen neuen Bundestagskandidaten. Oder eine Kandidatin. Denn auch die Frauen-Union will eine Bewerberin ins Rennen schicken.

  • Katholische Kirche und CDU im Gespräch

    Fr., 18.09.2020

    „Suizid-Beihilfe darf nicht zur Normalität werden“

    Über die Corona-Pandemie und das Urteil zur Sterbehilfe diskutierten (v. l.) Kreisdechant Peter Lenfers, Bundestagsabgeordneter Reinhold Sendker, Weihbischof Dr. Stefan Zekorn, stellvertretende Kreisvorsitzende Astrid Birkhahn und Landtagsabgeordneter Daniel Hagemeier.

    Die Corona-Pandemie und ihre Folgen standen im Mittelpunkt des Gesprächs zwischen Vertretern des CDU-Kreisverbandes um den Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker sowie Weihbischof Dr. Stefan Zekorn und den Dechanten im Kreis Warendorf. In der LVHS Freckenhorst diskutierten sie außerdem über das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe.

  • Der Tag nach der Wahl

    Mo., 14.09.2020

    Zwischen Jubel und Wundenlecken

    So sehen Sieger aus: Die Kreissprecher der Grünen, Ali Bas und Hedwig Tarner, freuen sich über das tolle Wahlergebnis.

    Der neue Kreistag wird deutlich größer. Dadurch eröffnen sich neue Möglichkeiten, Mehrheiten zu organisieren. Alte Bündnisse dagegen brauchen weitere Unterstützer.

  • Bundesbildungsministerin Anja Karliczek in Ahlen

    Do., 27.08.2020

    Förderprogramme als Katalysator

    Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung (2.v.r.), tauschte sich mit Bürgermeister Dr. Alexander Berger, dem CDU Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker und dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Peter Lehmann (v.r.) in lockerer Runde aus. Vertreter der Schulverwaltung saßen ebenso am Tisch.

    Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, war am Donnerstag zu Gast in Ahlen. Bei dem Arbeitsgespräch im Rathaus ging es um das aktuelle Thema „Digitale Schule“ und weitere Fördermöglichkeiten.

  • Kreistags- und Landratswahl: CDU stellt Programm vor

    Mo., 17.08.2020

    Eigene Testzentren schaffen

    Die CDU-Spitze im Kreis Warendorf (v. l.: Kreisvorsitzender Reinhold Sendker (MdB), Landrat Dr. Olaf Gericke und der Vorsitzende der Kreistagsfraktion Guido Gutsche) stellte das Programm zur Kommunalwahl vor.

    Die Pandemie ist nicht vorbei. Landrat Dr. Olaf Gericke will Vorsorge treffen, damit der Kreis aus eigenen Kraft Corona-Testzentren betreiben kann. Mit Blick auf die Kommunalwahl setzt Gericke fünf Schwerpunkte.

  • Bundes- und Landesmittel sollen Lernen von zu Hause stärken

    Fr., 31.07.2020

    Digitalpakt unterstützt Schulen

    Die Stadt Drensteinfurt erhält Fördermittel in Höhe von 59 478 Euro, um Laptops, Notebooks und Tablets für Schüler anzuschaffen.

    Wie der heimische Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (Westkirchen) und sein Landtagskollege Henning Rehbaum (Albersloh) in einer gemeinsamen Pressemitteilung kundtun, können nun ab sofort die Bundes- und Landesmittel zum Soforthilfeprogramm „DigitalPakt Schule“ abgerufen werden. Davon profitieren auch die Stadt Drensteinfurt und die Tagesklinik in Walstedde.