René Klingenburg



Alles zur Person "René Klingenburg"


  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 22.04.2019

    Akono steht im Schaufenster – Preußenspieler weckt Begehrlichkeiten

    Gut gemacht: Fabian Menig (von links) und Niklas Heidemann jubeln mit dem Torschützen Cyrill Akono nach dem Treffer zum 1:0.

    Preußen Münster kann sich wieder nach oben orientieren. Nach dem 1:0-Heimsieg über die SG Sonnenhof Großaspach ist Rang fünf eine Perspektive für den restlichen Saisonverlauf. Torschütze Cyrill Akono rückt dabei immer mehr in den den Fokus des kommenden Transfers-Sommers.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 14.04.2019

    Preußen Münster macht drei große Schritte Richtung Klassenerhalt

    So knackten die Preußen die Festung Giesing: Erst auch dank der Lufthoheit von Keeper Max Schulze Niehues, dann ausgelassen feiernd vor der eigenen Fankurve.

    Zu null gespielt, auswärts gewonnen, Glück mit einer Schiedsrichterentscheidung: Der SC Preußen Münster verbucht bei 1860 München drei entscheidende Punkte zum Klassenerhalt und hat endlich mal wenig bis nichts an einem Spiel auszusetzen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 13.04.2019

    Preußen beenden bei 1860 München ihre Auswärtsmisere

    Fußball: 3. Liga: Preußen beenden bei 1860 München ihre Auswärtsmisere

    Vor ausverkauftem Haus beendete Preußen Münster am Samstagnachmittag beim TSV 1860 München seine Negativserie in der Fremde und gewann erstmals nach acht Versuchen wieder auswärts. Rufat Dadashov erzielte das einzige Tor beim 1:0 (1:0)-Erfolg an der Grünwalder Straße.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 08.04.2019

    Dynamo Dresden lockt Preußen-Anführer Klingenburg

    Begehrt in der 2. Liga – aber auch England soll eine Option sein: René Klingenburg (l.)

    Ein Verbleib von René Klingenburg beim SC Preußen wird von Tag zu Tag und mit jeder guten Leistung unwahrscheinlicher. Nun hat konkret Dynamo Dresden die Fühler ausgestreckt. Münsters Sportchef Malte Metzelder ist auf alles vorbereitet.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 07.04.2019

    Preußen sind noch nicht aller Sorgen ledig

    Viel Kampf im Nachbarschaftsduell gegen Meppen: Hier ringen Markus Ballmert und Ole Kittner um den Ball, Sandrino Braun (l.) eilt zur Hilfe.

    Und weiter stellt sich die Frage: Abstiegskampf ja oder nein? So richtig schlau sind die Preußen nach dem 1:1 gegen Meppen am Freitag immer noch nicht. Der Abstand nach unten könnte am Montag noch mal zusammenschrumpfen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 05.04.2019

    Ein Klingenburg-Tor reicht dem SC Preußen Münster nicht

    Spektakuläre Einlage: Preußen-Stürmer Tobias Rühle trifft den Ball mit hohem Bein und touchiert dabei auch den herausstürmenden Gästekeeper Erik Domaschke.

    Ein Punkt – oder eher doch nur ein Pünktchen: Das 1:1 des SC Preußen Münster gegen den SV Meppen bringt den Drittligisten nur einige Zentimeter voran auf dem Weg zum Klassenerhalt. Drei Zähler wären drei Mal so gut gewesen – aber am Freitag nicht drin.

  • Fußball

    Fr., 05.04.2019

    Remis im Mittelfeld: Münster und Meppen trennen sich 1:1

    Münster (dpa) - Das Mittelfeld-Duell in der 3. Fußball-Liga ist zum Auftakt des 32. Spieltags ohne Sieger geblieben. Nach dem 1:1 (1:1) zwischen Preußen Münster und dem SV Meppen belegen die beiden Teams weiter Rang neun und zehn in der Tabelle. Die Münsteraner durften nach dem frühen Führungstreffer von René Klingenburg (3.) auf den neunten Heimsieg der Saison hoffen. Doch Steffen Puttkammer glich für die in der Rückrunde starken Meppener aus (27.). Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit musste die Partie vor 9394 Zuschauern wegen Feuerwerkskörpern aus beiden Blöcken kurzzeitig unterbrochen werden. Meppens David Vržogic sah in der 90. Minute wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 31.03.2019

    Klingenburg redet nach Preußen-Pleite in Würzburg Tacheles

    Stark: Canigga Elva (2.v.l.) wird gleich mit einem Handstand-Überschlag das 1:0 feiern. Ole Kittner, Max Schulze Niehues und Benjamin Schwarz sind bedient.

    Wieder nix in der Fremde. Preußen Münster hat zum achten Mal hintereinander ein Auswärtsspiel ohne Sieg abgeschlossen. Das 2:3 bei den Würzburger Kickers veranlasste den frustrierten René Klingenburg dazu, Klartext zu sprechen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 30.03.2019

    Gute Unterhaltung – aber keine Punkte für Preußen beim 2:3 in Würzburg

    Fußball: 3. Liga: Gute Unterhaltung – aber keine Punkte für Preußen beim 2:3 in Würzburg

    Zwei Tore auswärts durch Cyrill Akono und Martin Kobylanski genügten Preußen Münster nicht zu einem Erfolgserlebnis. Der Fußball-Drittligist unterlag bei den Würzburger Kickers mit 2:3 vor 4807 Zuschauern.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 25.03.2019

    Klingenburg ebnet erneut den Weg aus der Preußen-Torkrise

    From René with love: Ein Törchen, ein Küsschen – und schon läuft es beim SC Preußen. Mittelfeldmann Klingenburg erzielte am Samstag bereits seinen siebten Saisontreffer.

    Der Schlüsselspieler kehrte erneut mit einem Tor zurück. René Klingenburg ebnete den Preußen auch beim 3:0 gegen Unterhaching den Weg aus der Flaute. Statistiken zeigen seinen Wert. Zu halten sein dürfte der 25-Jährige aber nur schwer.