Takis Würger



Alles zur Person "Takis Würger"


  • «Wunderbar Together»

    So., 05.05.2019

    Takis Würger und Nora Krug bei US-Buchfestival

    Der deutsche Autor Takis Würger signiert beim Literaturfest in Kalifornien sein Buch.

    Seinen Debütroman gibt es jetzt auch auf Englisch. Takis Würger stellte ihn in Kalifornien vor.

  • «Große deutsche Präsenz»

    Do., 02.05.2019

    Autor Takis Würger bei US-Buchfestival

    Takis Würger, Journalist und Autor, hat sich im kalifornischen Berkeley angesagt.

    Wie macht man deutsche Literatur in den USA bekannt? Kein leichtes Unterfangen, nur wenige Bücher deutscher Autoren kommen in Amerika auf den Markt. Ein Auftritt von Takis Würger und Kollegen in Kalifornien soll nachhelfen.

  • «Stella»-Autor

    So., 24.03.2019

    Takis Würger sucht Wohnung in New York

    Der Autor Takis Würger, Autor des umstrittenen Romans «Stella», sucht eine Wohnung in New York.

    Sein umstrittener Roman wird demnächst auf Englisch erscheinen. Deshalb suche der Schriftsteller seinem Verlag zufolge vorübergehend eine Bleibe in den USA. Er will dort auf Lesereise gehen.

  • Literatur

    Sa., 26.01.2019

    Autor Takis Würger verteidigt Roman «Stella»

    Der Roman «Stella» des Autors Takis Würger.

    Düsseldorf (dpa) - Der Autor Takis Würger hat sein umstrittenes Buch «Stella» verteidigt. «Ich wollte mit meinem Roman «Stella» eine fiktive Geschichte schreiben, die berührend genug ist, dass die Leser sie zu Ende lesen, und ich wollte damit klar machen, wie grausam, boshaft und perfide das Nazi-Regime war», sagte Würger am Donnerstag der Deutschen-Presse Agentur in Düsseldorf. Der 33-jährige Autor verarbeitet in dem Buch die Geschichte der Jüdin Stella Goldschlag (1922-1994), die während des Zweiten Weltkriegs in Berlin mit den Nazis kollaborierte und untergetauchte Juden enttarnte.

  • Kontroverser Roman

    Sa., 26.01.2019

    Takis Würger über seinen Bestseller «Stella»

    Der Autor Takis Würger im Heine Haus in Düsseldorf.

    Darf eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Nazi-Terrors gegen Juden spielen? Im Roman «Stella» ist das so. Eine Hauptfigur ist Jüdin, sie enttarnt für die Gestapo untergetauchte Juden. Die Kritik ist scharf, das Buch wird gekauft.

  • Literatur

    Do., 24.01.2019

    Autor Takis Würger liest aus umstrittenem Roman «Stella»

    Das Cover des Buches «Stella» von Takis Würger.

    Kritiker diskutieren, der Autor liest: Der Schriftsteller Takis Würger trägt aus seinem druckfrischen Roman «Stella» vor. Die Lesung findet dort statt, wo in Düsseldorf vor über 200 Jahren der Dichter Heinrich Heine geboren wurde.

  • Autor

    So., 20.01.2019

    Takis Würger von heftiger Kritik überrascht

    Sein Roman «Stella» wurde in vielen Medien verrissen. Jetzt bezieht der Autor Takis Würger Stellung.

  • Moralische Not

    Di., 15.01.2019

    Lügen, Liebe und Verrat in «Stella» von Takis Würger

    Mehr als nur ein Liebesroman: «Stella» von Takis Würger.

    Ein junger Mann kommt nach Berlin und verliebt sich in eine geheimnisvolle Frau. Die Geschichte in Takis Würgers Roman «Stella» könnte ganz einfach sein. Aber sie spielt im Jahr 1942 und hat düstere historische Hintergründe.

  • Macht und Missbrauch

    So., 02.09.2018

    Takis Würgers «Der Club» in Hannover auf der Bühne

    Darsteller bei den Proben für das Theaterstück «Der Club» am Schauspiel Hannover.

    Er hat in Cambridge studiert, geboxt, aber kein Verbrechen begangen, heißt es im Vorwort von «Der Club» über den Autor Takis Würger. Auf der Bühne wird der Roman auch zu einem Beitrag zur MeToo-Debatte.

  • Schein und Sein

    Di., 07.03.2017

    Böse Machenschaften in einem elitären «Club»

    Takis Würger debütiert als Thriller-Autor.

    Ein junger Mann wird Student in Cambridge. Dort soll er nicht nur Bildung genießen, sondern auch einen geheimnisvollen Auftrag ausfüllen. In seinem Debütroman «Der Club» schildert Takis Würger in einem spannenden Thriller eine problematische Gesellschaft.