Talha Temur



Alles zur Person "Talha Temur"


  • Fußball Kreisliga A Beckum: Ergebnisse des 20. Spieltags

    So., 11.03.2018

    RW Ahlen 2 bezwingt den Spitzenreiter

    Zoran Martinovic (rechts) war einer von fünf Akteuren aus dem Oberliga-Kader, die bei der Zweiten von RW Ahlen gegen BW Sünninghausen aushalfen. Sie machten am Ende den Unterschied aus.

    Mächtig viele Überraschungen an einem Spieltag: Die Ahlener SG patzte gegen das Schlusslicht, was Spielertrainer Ajdin Ajdini die Zornesröte ins Gesicht trieb. Doch auch Ennigers Abstiegskonkurrent SV Benteler holte drei Punkte. Für die größte Überraschund aber sorgte RW Ahlen 2 gegen den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter aus Sünninghausen.

  • 34. Ahlener Hallenstadtmeisterschaften – Senioren Endrunde

    Fr., 29.12.2017

    Turnier vor dem Abbruch: Ausschreitungen im Finale der Hallenstadtmeisterschaft

    Auf der Tribüne ging es phasenweise höher her als auf der Platte. Anhänger der beiden Finalisten ASK Ahlen und RW Ahlen gerieten nach einem Foul auf dem Spielfeld aneinander.

    Das Endspiel der Hallenstadtmeisterschaften stand am Freitagabend kurz vor dem Abbruch. Grund waren Fan-Ausschreitungen auf der Tribüne. Die Polizei musste anrücken. Das Sportliche war damit nur noch Nebensache.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 05.11.2017

    RW Ahlen 2 schickt SV Neubeckum unsanft auf die Bretter

    Drei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt sammelten Engin Bak (links) und die mit fünf Oberliga-Spielern verstärkte Reserve RW Ahlens beim 8:0-Kantersieg gegen den SV Neubeckum.

    Das tat gut. RW Ahlen 2 landete einen Kantersieg gegen den SV Neubeckum und sammelte damit wertvolle Punkte im Abstiegskampf. Dass es einen derartigen Triumph gab, hatte allerdings einen einfachen Grund.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mo., 30.10.2017

    RW Ahlens Trainer Albayrak freut sich: Auf eine Art doch gewonnen

    Als Rechtsverteidiger lieferte Jeremy Mustapha bei Westfalia Herne eine solide Vorstellung ab und empfahl sich für weitere Auftritte.

    Das 1:1-Unentschieden bei Westfalia Herne hatte für Rot-Weiß Ahlen nicht nur negative Seiten. Trainer Erhan Albayrak fand jedenfalls einen Aspekt, der für ihn mal als nur ein schwacher Trost war.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 29.10.2017

    „Ein trauriges Ergebnis“: RW Ahlen holt Remis bei Westfalia Herne

    Emre Karaca (Mitte), hier gegen Dino Zaferoski (links) und Sebastian Mützel, und RW Ahlen trennten sich von Westfalia Herne 1:1 unentschieden. Beide Treffer fielen erst recht spät.

    Sieben Minuten trennten Rot-Weiß Ahlen am Ende von einem möglichen Auswärtssieg bei Westfalia Herne. Der Treffer eines in dieser Saison oft gescholtenen Spielers war damit nur einen Punkt wert.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mo., 19.06.2017

    RW Ahlen befördert Jeremy Mustapha

    Jeremy Mustapha   

    Jeremy Mustapha gehört in der neuen Saison zum Oberliga-Kader von Rot-Weiß Ahlen. Nach Talha Temur und Zoran Martinovic ist Mustapha der dritte Spieler, der vorzeitig den Sprung aus der Ahlener U19 in die erste Mannschaft geschafft hat.

  • Fußball: Junioren-Westfalenliga

    Mo., 12.06.2017

    Eine Niederlage zum Kehraus für U 19 von RW Ahlen

    Dieses Kopfballduell ging an Ahlen – das Spiel an die Gäste aus Verl.  

    Das Spiel hatte keine Bedeutung mehr. Darum ärgerte sich bei der U 19 von RW Ahlen niemand über das 2:3 im letzten Saisonspiel gegen den SC Verl. RW darf ein weiteres Jahr für die Westfalenliga planen.

  • Fußball-Oberliga

    Fr., 02.06.2017

    Keine Regionalliga für RW Ahlen, aber vier Vertragsverlängerungen

    Bleiben bei RW Ahlen: (v.l.) Justin Perschmann, Giuliano Nieddu Talha Temur und (nicht im Bild) Zoran Martinovic. Die Vertragsunterzeichnung war Donnerstag.

    Der letzte Strohhalm ist nun auch futsch. Weil Viktoria Köln trotz eines 1:0-Sieges über Carl-Zeiss Jena nicht den Sprung in die 3. Liga geschafft hat, muss Rot-Weiß Ahlen endgültig runter in die Oberliga. Immerhin herrscht jetzt Planungssicherheit und am Donnerstagabend bekam der Verein die Unterschriften von vier Nachwuchskräften für die kommende Saison.

  • RW Ahlen nach dem Abstieg

    Mo., 22.05.2017

    RW Ahlens Kaderplanung: Zarte Signale von allen Seiten

    Verlängerung vorstellbar: Torwart Sascha Kirschstein hat Interesse an Vertragsgesprächen.

    Nach der Saison ist vor der Saison. Und deshalb beginnt jetzt, da die Arbeit für die Mannschaft beendet ist, die für den Sportlichen Leiter Joachim Krug erst richtig. Ein neues Team für die Oberliga muss er zusammenstellen. Zarte Signal gibt es bereits.

  • Fußball: Jugend-Westfalenliga

    Mo., 15.05.2017

    RW Ahlens A-Jugend fast gerettet

    Tolles Wochenende für RW Ahlens Guiliano Nieddu: Erst bezwang er mit den Regionalliga-Fußballern die Sportfreunde Siegen, dann mit der A-Jugend Eintracht Dortmund. Beides war enorm wichtig für den Klassenerhalt.

    Einen Riesenschritt Richtung Klassenerhalt in der Westfalenliga hat die U19 von Rot-Weiß Ahlen mit ihrem 2:1-Sieg bei Eintracht Dortmund gemacht. Dabei starteten die Gastgeber mit viel Schwung und Willen in die Partie, sodass in den ersten Minuten der glänzend aufgelegte Torhüter Christos Tarambuskas gleich zwei Mal über sich hinauswachsen musste und beste Chancen vereitelte.