Taylor Kitsch



Alles zur Person "Taylor Kitsch"


  • Film

    Fr., 10.06.2016

    Besetzung für «Granite Mountain» wächst an

    Der australische Schauspieler Alex Russell verstärkt die Cast von «Granite Mountain».

    Los Angeles (dpa) - Zuwachs für das auf einer wahren Tragödie beruhende Feuerwehr-Drama «Granite Mountain»: Neben Josh Brolin,  Miles Teller, Jeff Bridges, Taylor Kitsch und James Badge Dale spielen nun auch der australische Schauspieler Alex Russell (28, «Unbroken») und sein britischer Kollege Ben Hardy (25, «X-Men: Apocalypse») mit.

  • „Die große Versuchung“

    Fr., 11.07.2014

    Reif für den Hafen

    Ob er ihn zum Bleiben bewegen kann? Bürgermeister Murray (Brendan Gleeson, l.) fährt mit Dr. Lewis (Taylor Kitsch) in den Hafen von Tickle Head ein.

    Kein Doktor – keine Fabrik. So einfach ist die Bedingung für die Bewohner des Küstenstädtchens Tickle Head in Neufundland, die vom Fischen lebten, bis sie arbeitslos wurden und seit Jahren von Sozialhilfe leben. Die Ölgesellschaft, die plant, hier eine Fabrik zu bauen, hat ärztliche Versorgung zur Bedingung gemacht.

  • Film

    Sa., 05.07.2014

    Neuauflage der Lügen-Komödie «Die große Versuchung»

    Murray French (Brendan Gleeson) will den Arzt Paul Lewis (Taylor Kitschin) von seinem Heimatdorf überzeugen. Foto: Duncan de Young/Max Films/Wild Bunch Germany

    Berlin (dpa) - Anderer Drehort und neue Besetzung: Mit «Die große Versuchung - Lügen, bis der Arzt kommt» läuft die Komödie um ein kleines Dorf in der kanadischen Provinz nach zehn Jahren wieder im Kino.

  • Film

    Sa., 05.07.2014

    «Die große Versuchung»: Dorfkomödie aus Kanada

    Murray (Brendan Gleeson) will den Arzt Paul Lewis (Taylor Kitschin) von seinem Heimatdorf überzeugen. Foto: Wild Bunch

    Berlin (dpa) - Filmproduzent Roger Frappier möchte an alte Erfolge anknüpfen und mit der Neuauflage einer Komödie um ein kanadisches Fischerdorf noch mehr Zuschauer ins Kino locken.

  • „Lone Survivor“

    Do., 20.03.2014

    Intensiver, aber zwiespältiger Kriegsfilm

    Elitesoldat Marcus Luttrell (Mark Wahlberg, r.) trifft im Überlebenskampf auf einen einheimischen Afghanen.

    Wenn die Navy-Jungs zu Beginn im knochenharten Training zu Elitesoldaten ausgebildet werden, ahnt man, wohin die Reise in Peter Bergs intensivem, patriotischem Action-Kriegsfilm „Lone Survivor“ geht, der auf dem Tatsachenbericht von Major Marcus Luttrell basiert. Luttrell beschreibt, wie seine Einheit im Juni 2005 in Afghanistan während der Operation Red Wings abgeschnitten und von Taliban gejagt wurde.

  • Film

    Mo., 13.01.2014

    Kriegsdrama «Lone Survivor» an Spitze der Kinocharts

    Mark Wahlberg hat mit «Lone Survivor» die «Eiskönigin» überholt. Foto: Paul Buck

    Los Angeles (dpa) - Das Kriegsdrama «Lone Survivor» hat am Wochenende Disneys «Eiskönigin» vom Spitzenplatz der nordamerikanischen Kinocharts verdrängt.

  • Kultur

    Mi., 15.08.2012

    Eric Bana verstärkt Afghanistan-Drama

    Kultur : Eric Bana verstärkt Afghanistan-Drama

    Los Angeles (dpa) - Das Afghanistan-Drama «Lone Survivor» nimmt Gestalt an: Nach Angaben des US-Branchenblattes «The Hollywood Reporter» soll nun auch der australische Schauspieler Eric Bana an Bord sein und Stars wie Mark Wahlberg, Ben Foster, Emile Hirsch und Taylor Kitsch verstärken.

  • Kultur

    Mi., 01.08.2012

    Remake von «Die große Verführung» mit Taylor Kitsch

    Kultur : Remake von «Die große Verführung» mit Taylor Kitsch

    Los Angeles (dpa) - Der franko-kanadische Komödienhit «La Grande Seduction» («Die große Verführung») wird mit Taylor Kitsch («Battleship») und Brendan Gleeson («Safe House») neu verfilmt.

  • Kultur

    Mo., 16.04.2012

    «Battleship» versenkt in Deutschland die Konkurrenz

    Kultur : «Battleship» versenkt in Deutschland die Konkurrenz

    Berlin/Baden-Baden (dpa) - Der von Regisseur Peter Berg inszenierte Action-Streifen «Battleship» hat sich zum Startwochenende an die Spitze der deutschen Kinocharts gesetzt. Wie die Marktforscher von Media Control mitteilten, wollten 390 000 Kinobesucher die Abenteuer der Crew um Taylor Kitsch, Rihanna und Liam Neeson sehen.

  • Stahlgewitter im Pazifik

    Do., 12.04.2012

    "Battleship": Popcornspekatkel mit effektgeladenen Seeschlachten

    In Materialschlachten ist das US-Kino unschlagbar. Wer „Transformers“ hoch drei, eine Alien-Invasion und ein globales Update von „Pearl Harbour“ sehen will, kommt in den effektgeladenen Seeschlachten von „Battleship“ voll auf seine Kosten. Hier zeigt die US Navy in Verbund mit dem ehemaligen Weltkriegsgegner Japan den Aliens vor und auf Hawaii, was eine pazifische Harke ist.