Ulf Köster



Alles zur Person "Ulf Köster"


  • Köster Energie an der Benzstraße

    Fr., 26.07.2019

    Profiteur der Klimadebatte

    Photovoltaik-Module auf einer Gewerbefläche. Aber auch in privaten Haushalten kann eine solche Anlage viel leisten.

    Klimaschutz? „Und trotzdem haben wir 2018 so viel CO² an die Atmosphäre freigesetzt wie noch nie zuvor“, ist Ulf Köster entsetzt. Dabei ist der Geschäftsführer von Köster Energie in Saerbeck überzeugt: „Jeder kann etwas machen.“

  • Vereine

    Mo., 24.06.2013

    Experte: Drillingsgeburten belasten Ehe und Familie

    Lilly, Lukas und Lena (l-r) sind sechs Wochen alt. Für Eltern sind Drillinge eine große Freude, sie bedeuten aber auch viel Arbeit. Foto: Waltraud Grubitzsch

    Heroldsbach (dpa) – Die Geburt von Drillingen kann für Familien zur Zerreißprobe werden. Darauf weist der Mehrlingsverein «ABC-Club» hin. Die Belastung sei so groß, dass sich Paare trennen würden.

  • Info-Abend: Wie Nachbarn gemeinsam billiger heizen können

    Fr., 01.03.2013

    Roos plädiert für Ofen-Kooperationen

    Wer ein Haus hat mit Öl- oder Gasheiztechnik, mag angesichts der Preisentwicklung fossiler Energieträger ins Fluchen geraten. Eine Heizgenossenschaft mit zentralen Kesseln und Nahwärmenetz aufzubauen, ist eine weitere Möglichkeit, gemeinsam mit den Nachbarn wegzukommen von Öl, Gas, Strom und deren Preisanstieg.

  • Ulf Köster setzt auf Pelletsheizungen

    Do., 03.01.2013

    Jetzt wird Holz das Zugpferd

    Hightech und Behaglichkeit: Matthias Beermann, Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister und Gas- und Wasserinstallateurmeister (links), ist Experte für Pelletsheizungen (links). Firmenchef Ulf Köster wirbt nicht nur mit dem Argument Behaglichkeit, sondern vor allem mit dem Argument Wirtschaftlichkeit.

    Das Unternehmen war Vorreiter bei den regenerativen Energien. Als die meisten Leute beim Wort Photovoltaik noch vage an Fotos und Bilderknipsen dachten, haben Ulf Köster und seine Mannschaft auf den Dächern von Umweltpionieren bereits kleine Sonnenkraftwerke montiert. Das war Mitte der 90er Jahre.

  • Ulf Köster setzt auf Pelletsheizunge“

    Do., 03.01.2013

    Jetzt wird Holz das Zugpferd

    High Tec und Behaglichkeit:  Firmenchef Ulf Köster wirbt vor allem mit dem Argument Wirtschaftlichkeit für Pelletsheizungen.

    Das Unternehmen war Vorreiter bei den regenerativen Energien. Als die meisten Leute beim Wort Photovoltaik noch vage an Fotos und Bilderknipsen dachten, haben Ulf Köster und seine Mannschaft auf den Dächern von Umweltpionieren bereits kleine Sonnenkraftwerke montiert. Was wird aus dem Unternehmen nun, nachdem der Photovoltaikboom nachlässt? Ein Firmenportrait.

  • Solarförderung wird gekürzt

    Di., 28.02.2012

    „Übers Knie gebrochen“

    Solarförderung wird gekürzt : „Übers Knie gebrochen“

    „Axt statt Augenmaß“, „Photovoltaik-Amoklauf“ oder „Röttgen: Solarfeind Nr. 1“, das waren Ende vergangener Woche die Reaktionen aus der Sonnenstrombranche. Wie sieht die Branche vor Ort die Entwicklung?

  • „Wertschöpfung vor Ort? Schall und Rauch!“

    Di., 24.01.2012

    Saerbecker Unternehmer fühlt sich bei der Photovoltaik ausgebootet / Auch Großinvestor verärgert

    „Wertschöpfung vor Ort? Schall und Rauch!“ : Saerbecker Unternehmer fühlt sich bei der Photovoltaik ausgebootet / Auch Großinvestor verä...

    Der Knoten ist durchgehauen, es soll losgehen mit der Photovoltaik im Bioenergiepark, die eine Arbeitsgemeinschaft regionaler Solateure stemmen will. Doch der Kraftakt hinterlässt Ärger – bei einem Saerbecker Unternehmer und bei einem Großinvestor von außerhalb.

  • Saerbeck

    So., 29.08.2010

    Großer Bahnhof und Hausmesse

  • Saerbeck

    Mo., 04.05.2009

    Nach 20 Jahren rentiert

  • Saerbeck

    Di., 14.04.2009

    Lohnt sich das eigene Kraftwerk?