Ulrich Hoppe



Alles zur Person "Ulrich Hoppe"


  • Vor der Wahl in Großbritannien

    Mo., 11.11.2019

    Deutsche Wirtschaft gegen Labour: Johnson «kleineres Übel»

    Die Deutsche Wirtschaft sähe Boris Johnson gerne weiter im Amt des britischen Premierministers.

    Der britische Premierminister Boris Johnson will endlich den Brexit durchziehen - die deutsche Wirtschaft lehnt den geplanten EU-Austritt ab. Und doch: Die Alternative zum konservativen Politiker bereitet den Wirtschaftsvertretern noch mehr Sorgen.

  • Möglicher EU-Austritt

    Mi., 06.11.2019

    Aldi und Lidl gewinnen den Brexit an der Ladenkasse

    Passanten gehen in der Innenstadt von Manchester, Großbritannien, an einer Filiale von Aldi vorbei.

    Die britischen Einzelhändler leiden - und Schuld ist vor allem die wirtschaftliche Unsicherheit wegen des Brexits. Doch es gibt auch Gewinner. Die kommen aber nicht aus Großbritannien.

  • Analyse

    Di., 18.12.2018

    Wie der Brexit schon jetzt der Wirtschaft schadet

    Container-Lagerplatz am Containerterminal Burchardkai im Hamburger Hafen. Großbritannien ist der fünftgrößte Exportmarkt Deutschlands.

    Selbst ein geregelter EU-Austritt bringt hohe Kosten für die britische Wirtschaft mit sich. Das Land ist nicht nur in einem Dornröschenschlaf - die Unsicherheit zehrt an der Substanz.

  • Gespräche stocken

    Mi., 15.11.2017

    Die Angst der Wirtschaft vor dem Sturz in den Brexit-Abgrund

    Londons Finanz- und Bankendistrikt «Canary Wharf». Wegen Brexit wollen viele Banken ihre Geschäfte verlagern.

    Hat das Mutterland der industriellen Revolution mit dem EU-Austritt seinen ökonomischen Verstand verloren? Angesichts zäher Brexit-Gespräche läuft der britischen Wirtschaft die Zeit davon.

  • Besuch in London

    Mo., 13.11.2017

    Wirtschaftsvertreter: Ungeregelter Brexit wäre fatal

    Angesichts der schleppenden Brexit-Verhandlungen hatte Brüssel der britischen Regierung jüngst eine Frist von etwa zwei Wochen für Zugeständnisse gesetzt.

    EU-Unternehmen, die nach Großbritannien exportieren, sind in großer Sorge. Was passiert, wenn London ungeregelt die Europäische Union verlässt? In London fordern Wirtschaftsvertreter rasche Klarheit.

  • Sonderveröffentlichung

    Herzensangelegenheit

    Do., 14.09.2017

    Kilometer für Kilometer für unheilbar kranke Kinder

    Herzensangelegenheit  : Kilometer für Kilometer für unheilbar kranke Kinder

    33 Nationen, 9.200 Teilnehmer und Massen von Fans, Zuschauern und Unterstützern am Straßenrand: Der Münster-Marathon zählt zu den größten Laufveranstaltungen Deutschlands. Mittendrin waren vier Mitarbeiter von WestLotto – Nicole Hübner, Stefan Sroka, Ulrich Hoppe, Daniel Hornberg – und die Schauspielerin Liz Baffoe. Als Teamstaffel unterstützten sie mit ihrem Einsatz den Bundesverband Kinderhospiz.

  • Kläranlage Ascheberg

    Sa., 29.07.2017

    Trockenbecken werden geleert

    Mitten im Schilf des Trockenbeckens steht der Bagger mit seinem langen Greifarm. Er soll sich möglichst wenig bewegen, damit Folien und die Unterschichten nicht beschädigt werden.

    Die Gemeinde Ascheberg vererdet den Klärschlamm. Jetzt ist das dritte Becken voll. Wohin damit?

  • Leichtathletik: Saerbecker Grenzlauf

    Mi., 15.02.2017

    Plötzlich da: Kaum losgelaufen erreichen die Saerbecker Grenzläufer ihr Ziel

     

    Obwohl es in der naheliegenden Sporthalle Kaffee und Kuchen gab, ist unser Mitarbeiter Stefan Bamberg beim Saerbecker Grenzlauf mitgelaufen. Über 18 Kilometer und bei geselliger Unterhaltung ist er der Sache auf den Grund gegangen, warum der Lauf so beliebt ist – und zwar seit 25 Jahren.

  • Leichtathletik: Riesenbecker Sixdays

    Mo., 09.05.2016

    Mit Ausdauer und Taktik: Falke-Läufer meistern Mehrtages-Rennen im Teuto

    Glückliche Finisher: (von links) Christian Krumbeck, Anne Brockmann und Ulrich Hoppe.

    140 Kilometer, verteilt auf sechs Tage – bereits die bloßen Rahmendaten verraten: Das ist nichts für Anfänger. Die 14. Riesenbecker Sixdays (30. April bis 5. Mai) standen für die Langstreckenläufer der Lauf- und Leichtathletikabteilung des SC Falke Saerbeck auf dem Programm.

  • An der Appelhofstraße

    Mi., 06.04.2016

    Abrisshaus wird zum Übungsfeld

    An der Appelhofstraße stand der Feuerwehr ein passendes Objekt für die Simulation eines Gebäudebrandes mit Menschen, die zu retten waren, zur Verfügung.

    Leben bei einem Hausbrand retten – unter realistischen Bedingungen ging jetzt eine Übung der Feuerwehr Ascheberg über die Bühne.