Ulrich Köhler



Alles zur Person "Ulrich Köhler"


  • Goldener Leopard

    Fr., 16.08.2019

    Filmfestival Locarno: Das sind die Favoriten

    Spektakuläres Kino: Die Piazza Grande in Locarno.

    Magischer Bilderrausch, politisches Statement oder facettenreiches Gesellschaftspanorama - die Jury des diesjährigen Filmfestivals Locarno hat es nicht leicht. Auch der deutsche Spielfilm «Das freiwillige Jahr» hat Chancen auf einen Goldenen Leoparden.

  • Filmfestival

    Mo., 12.08.2019

    Halbzeit in Locarno: Politische Themen dominieren

    Die Regisseure Ulrich Köhler (l) und Henner Winckler haben mit ihrem Film «Das freiwillige Jahr» durchaus Chancen auf den Goldenen Leoparden.

    Gesellschaftskritische Filme dominieren den Wettbewerb beim Filmfestival Locarno. Das deutsche Kino steht gut da. Schon jetzt hat die Jury die Qual der Wahl.

  • Filmfestival

    So., 11.08.2019

    Deutsches Kino trumpft in Locarno auf

    Locarno steht dieser Tage ganz im Zeichen des Films.

    Das junge Kino erteilt der klassischen Traumfabrik in Locarno eine Absage. Deutsche Filmemacher überraschen dabei mit stilistischer Vielfalt und inhaltlichem Gewicht.

  • Eröffnung

    Do., 08.08.2019

    Filmfestival Locarno: Unterhaltung und Anspruch in Balance

    Die Piazza Grande in Locarno.

    Das Filmfestival am Schweizer Ufer des Lago Maggiore setzt auf eine kluge Mischung aus Publikumswirksamkeit und Gesellschaftskritik. Deutsche Filmemacher haben mehrfach Chancen auf eine der begehrten Auszeichnungen.

  • Am Lago Maggiore

    Mi., 07.08.2019

    Junges Kino beim Filmfestival Locarno

    Lili Hinstin, die künstlerische Leiterin des Filmfestivals Locarno, auf der Piazza Grande.

    Locarno zählt mit seinen Freiluftaufführungen unterm Sternenzelt zu den schönsten Filmfestivals. Hier trumpft vor allem das junge Kino auf – auch aus Deutschland.

  • Goldener Leopard

    Do., 01.08.2019

    Junges Kino triumphiert beim Filmfestival Locarno

    Premium-Kino auf der Piazza Grande.

    Locarno zählt mit seinen Freiluftaufführungen unterm Sternenzelt zu den schönsten Filmfestivals. Hier trumpft vor allem das junge Kino auf - auch aus Deutschland.

  • Auf der Piazza Grande

    Mi., 17.07.2019

    Filmfestival Locarno mit starker deutscher Präsenz

    Filme schauen auf der Piazza Grande: Vom 7. bis 17. August läuft das Filmfestival Locarno.

    Das deutsche Kino ist in Locarno stark vertreten. Das Filmfestival am Lago Maggiore setzt vor allem auf Gesellschaftskritik.

  • Umwelt

    So., 26.05.2019

    «Gärten des Grauens»: Wenn die Natur dem Kies weicht

    Die Kombo zeigt verschiedene Baumaßnahmen im Vorgartenbereich.

    Wo früher der Wind in Baumkronen raschelte und Vögel zwitscherten, herrscht heute öde Stille. Vorgärten aus Kies und Schotter liegen im Trend. Inzwischen regt sich Widerstand gegen die «Gärten des Grauens».

  • Realistisch und surreal

    Mo., 05.11.2018

    Ulrich Köhlers «In My Room»: Wenn die Apokalypse kommt

    Armin (Hans Löw) kommt nach Hause zu seiner Mutter. Aber die Menschen sind verschwunden, er scheint der einzige Überlebende zu sein.

    Der 48-jährige Armin kommt zurück nach Hause. Die Straßen sind menschenleer, er scheint der einzige Überlebende zu sein. Doch der Eindruck täuscht.

  • Menschenleer

    Mo., 05.11.2018

    Ulrich Köhlers «In My Room»: Wenn die Apokalypse kommt

    Armin (Hans Löw) fährt nach Hause zu seiner sterbenden Mutter. Dort trifft er auf Kirsi (Elena Radonicich).

    Armin kommt nach Hause, um bei seiner sterbenden Mutter zu sein. Zunächst wirkt alles sehr realistisch. Doch nach und nach werden die Sequenzen immer surrealer.