Ulrich Leifken



Alles zur Person "Ulrich Leifken"


  • Fußball: Bezirksliga 7

    Di., 10.10.2017

    Uli Leifken verlässt die SG Sendenhorst

    Nicht mehr auf der Trainerbank: Uli Leifken  

    Dreieinhalb Jahre gab Uli Leifken, zuvor lange bei Union Lüdinghausen an der Seitenlinie, die Richtung bei der SG Sendenhorst vor. Nun haben sich die Wege von Coach und Verein getrennt.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 08.10.2017

    Ein Schritt, der beiden Seiten weh tut: Leifken verlässt SG Sendenhorst

    SG-Trainer Ulrich Leifken an der Seitenlinie. Vergangenes Wochenende feierte sein Team den ersten Saisonsieg. Nach dreieinhalbjähriger Zusammenarbeit erklärte er nun seinen Rücktritt.

    Dreieinhalb Jahre gab Trainer Ulrich Leifken die Richtung bei den Fußballern der SG Sendenhorst vor, feierte mit dem Team unter anderem die A-Liga-Meisterschaft und führte den Verein zurück in die Bezirksliga. Die 1:5-Niederlage gegen Münster 05 im Kreispokal war das letzte Pflichtspiel des Übungsleiters an der Seitenlinie der SG. Das gaben Leifken und Abteilungsleiter Hubert Terbeck am Sonntag bekannt.

  • Fußball: Begegnungen vom Wochenende

    Sa., 07.10.2017

    Reizvolle Aufgaben für heimische Fußball-Teams

    Ab geht die Post ....

    Mit ganz unterschiedlichen Vorzeichen starten die heimischen Fußballteams in den Spieltag am Wochenende: Während die SG Sendenhorst und GW Albersloh dringend Punkte im Kampf um den Klassenerhalt benötigen, geht es für die Mannschaften aus Rinkerode und Walstedde darum, den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren.

  • Fußball: 3. Runde Kreispokal

    Mi., 04.10.2017

    Pokal-Aus für Sendenhorst

     

    Für die SG Sendenhorst war in der dritten Runde des Fußball-Kreispokal Endstation. Das Team von Trainer Ulrich Leifken unterlag dem A-Ligisten Münster 05 am Gievenbecker Arnheimweg mit 1:5 (0:2).

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 01.10.2017

    Kollektives Aufatmen bei der SG Sendenhorst

    Der Zusammenhalt in der Mannschaft stimmt. 

    Sie können es doch noch! Die Fußballer der SG Sendenhorst haben sich mit 1:0 (0:0) gegen TuS Germania Lohauserholz durchgesetzt und haben der Warendorfer SU den letzten Tabellenrang überlassen. Den entscheidenden Treffer erzielte Philip Wostal per Strafstoß.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 17.09.2017

    Sendenhorst bleibt sieglos: 0:2 gegen Ennigerloh

    Max Seib (Mitte) hatte in der ersten Halbzeit die große Chance, sein Team in Führung zu bringen.

    Einen bitteren Abend erlebten die Fußballer der SG Sendenhorst: In der vorgezogenen Partie gegen SuS Ennigerloh unterlag die Elf von Trainer Ulrich Leifken mit 0:2 (0:0). Die SG bleibt damit weiter ohne Sieg in der laufenden Spielzeit und belegt mit nur einem Punkt den letzten Tabellenrang.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 15.09.2017

    SG Sendenhorst weiter sieglos

    Max Seib (rechts)  hatte gegen Ennigerloh die große Chance zum Führungstreffer auf dem Fuß.

    Die Fußballer der SG Sendenhorst warten weiter auf ihren ersten Saisonsieg. Im Heimspiel gegen SuS Ennigerloh verlor das Team von Trainer Ulrich Leifken mit 0:2 (0:0) und bleibt damit weiter Tabellenschlusslicht.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 10.09.2017

    SG Sendenhorst betreibt gegen SG Bockum-Hövel nur Schadensbegrenzung

    Einen schönen Kopfball setzte Sendenhorsts Julian Methling (hinten, Archivbild) gegen die SG Bockum-Hövel. Zu etwas Zählbarem reichte es für die SG Sendenhorst aber nicht.  

    Die Vehemenz einer Spitzenmannschaft bekam die SG Sendenhorst in Hamm schmerzlich zu spüren. Bei der SG Bockum-Hövel setzte es bis zur 28. Minute vier Gegentreffer. Danach nahm sich der Tabellenführer zurück und der Tabellenletzte betrieb Schadensbegrenzung.

  • Fußball SG Telgte

    So., 20.03.2016

    Sendenhorst hat nun alle Trümpfe in der Hand

    Riesenjubel bei der SG Sendenhorst nach den vorentscheidenden Treffern kurz nach der Pause. Trainer Uli Leifken (r.) freut sich mit seinen Spielern über die gestiegenen Titelchancen.

    Möglicherweise ist das Titelrennen in der Fußball-Kreisliga A schon neun Spieltage vor Saisonschluss entschieden.

  • Kreisliga-Fußball:

    Mo., 17.08.2015

    SG Telgte steigt oben ein

    Kevin Kortenjann und der Aufsteiger BSV Ostbevern bewiesen Moral, denn beim 3:3 bei Eintracht Münster agierten sie lange Zeit in Unterzahl.

    Seit Sonntag rollt der Ball in der neuen Kreisliga A 1 Münster-Warendorf. Schon der erste Spieltag zeigte auf, was die wieder zweigeteilte Kreisliga zu bieten hat.