Ulrich Rebers



Alles zur Person "Ulrich Rebers"


  • Dr. Rebers spricht am 19. April in Alstätte

    Di., 11.04.2017

    Vortrag über Arthrose in Knie und Hüfte

    Dr. Ulrich Rebers 

    Das Krankenhaus Maria-Hilf Stadtlohn lädt am 19. April (Mittwoch) – und nicht wie versehentlich berichtet am Sonntag um 17 Uhr im Alstätter Gasthof Bredeck-Bakker zu einem Vortrag von Chefarzt Dr. Ulrich Rebers zum Thema „Arthrose in Knie und Hüfte“ ein. Der Eintritt ist frei.

  • Von Malta nach Stadtlohn

    Do., 21.08.2014

    Dr. Ulrich Rebers zurück in Deutschland

    Verhandlungen in Malta: Dr. Ulrich Rebers (li.) und Geschäftsführer Michael Saffé freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit in Stadtlohn

    Dr. Ulrich Rebers kehrt im September diesen Jahres aus Malta nach Deutschland zurück.

  • Chefarzt Dr. Ulrich Rebers verabschiedete sich von Mitarbeitern am St.-Antonius-Hospital

    Fr., 27.09.2013

    Neue Aufgabe auf Malta wartet

    Abschied: Chefarzt Dr. Ulrich Rebers musste am Donnerstag viele Hände drücken, als er sich von Mitarbeitern und Kollegen des St.-Antonius-Hospitals verabschiedete.

    13 Jahre lang wirkte Dr. Ulrich Rebers als Chefarzt der Chirurgie am St.-Antonius-Hospital. Am Donnerstag verabschiedete er sich von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Gronau. Ihn zieht es in den Süden: Auf Malta gründet er zusammen mit seiner Frau das „International Knee and Hip Center Malta“.

  • Antonius-Hospital: Technologie hat sich in zehn Jahren bewährt

    Fr., 26.04.2013

    Knieprothesen mit „Navi“ eingesetzt

    Chefarzt Dr. Ulrich Rebers (4.v.r) und sein Team setzen seit zehn Jahren die Navigationstechnologie für Knieendoprothesen ein.

    Vor zehn Jahren begann in der Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie am St.-Antonius-Hospital Gronau ein neues Zeitalter: Chefarzt Dr. med. Ulrich Rebers und sein Team führten als eines der ersten Einrichtungen in NRW die Navigationstechnologie für Knieendoprothesen ein. Seitdem wurden am Gronauer Krankenhaus über 1200 Operationen mit dieser Technologie durchgeführt.

  • Chefarzt Dr. Rebers referierte über 3-D-Hüftplanung

    Sa., 09.03.2013

    Erfahrungen aus Gronau in der Charité präsentiert

    Dr. Ulrich Rebers beim Kongress in Berlin.

    Es ist der größte deutsche Kongress mit dem Schwerpunkt Endoprothetik (Gelenkersatz), den die Charité jedes Jahr in Berlin veranstaltet. Experten aus ganz Deutschland stellen ihre Ergebnisse und Forschungen vor. An die 600 Mediziner nahmen jetzt als Zuhörer an dem Berliner Kongress teil, um sich über neue Erkenntnisse und Erfahrungen im Bereich des künstlichen Gelenkersatzes auszutauschen.

  • Dr. Rebers fordert 3-D-Planung für Hüftimplantationen

    Sa., 19.01.2013

    Sicherheitsgewinn für Patienten

    11. Weimarer unfallchirurgisch-orthopädisches Symposium:

    Er gehört zu den Pionieren für den Bereich der computer gestützten Knie- und Hüftimplantation in Europa: Dr. Ulrich Rebers, Chefarzt der Orthopädischen Chirurgie und Traumatologie am St. Antonius-Hospital.

  • Sicherheit durch 3-D-Hüft-Planung

    Do., 21.06.2012

    St.-Antonius-Hospital Gronau stellt Innovation auf Jahrestagung in Hamburg vor

    Sicherheit durch 3-D-Hüft-Planung : St.-Antonius-Hospital Gronau stellt Innovation auf Jahrestagung in Hamburg vor

    Erstaunlich, wie innovativ und fortschrittlich Kliniken auf dem Lande sein können. Machte in letzter Zeit die Urologie des St.-Antonius-Hospitals Gronau auf medizinischen Kongressen von sich reden, folgt nun die Orthopädische Chirurgie des Krankenhauses unter der Leitung von Chefarzt Dr. Ulrich Rebers.

  • Gronau

    Fr., 03.09.2010

    Knieprothese nach Maß

  • Alstätte

    Fr., 12.03.2010

    Optimale Hüft- und Knieprothesen

  • Gronau

    So., 31.01.2010

    Stück für Stück beweglich