Ulrich Reinhardt



Alles zur Person "Ulrich Reinhardt"


  • Privatbank Thie

    Do., 26.09.2019

    Optimistisch in die Zukunft

    Das Privatbankhaus Thie & Co. am Alten Steinweg

    Die Münsterländische Bank Thie & Co. existiert seit fast 100 Jahren, seit 25 Jahren ist sie in Münster. Beim Jubiläumsabend blickte das Privatbankhaus in die Zukunft. Und die macht optimistisch.

  • Smartphones als Liebestöter?

    Do., 12.09.2019

    Die Deutschen verlernen das Genießen

    Das Smartphone wird immer mehr zur dominierenden Freizeitaktivität. 

    Es klingt paradox: Die Deutschen hätten gern mehr Freizeit und versuchen deshalb, ihre freie Zeit perfekt zu optimieren. Gleichzeitig nutzen viele Menschen die gewonnene Zeit nicht, um sich zu erholen. Das soll sogar Auswirkungen auf den Sex haben.

  • Instagram statt Sex?

    Do., 12.09.2019

    Warum immer mehr Menschen in Freizeitstress geraten

    Das Smartphone wird immer mehr zur dominierenden Freizeitaktivität - und verdrängt so sogar den Sex aus den Betten der Deutschen.

    Es klingt paradox: Die Deutschen hätten gern mehr Freizeit und versuchen deshalb, ihre freie Zeit zu optimieren. Bei manchem nehmen die Aktivitäten allerdings überhand. Leidet darunter das Liebesleben?

  • «Freizeit-Monitor 2019»

    Di., 10.09.2019

    Die Deutschen haben immer weniger Sex

    Von wegen wenig Bindung, viele Chancen: Laut Studie haben Singles am wenigsten Sex.

    Sind erstmal die Kinder da, fällt der Sex weg? Und bei Singles geht es im Schlafzimmer immer rund? Eine neue Umfrage räumt mit einigen Klischees über das Liebesleben der Deutschen auf.

  • Wissenschaft

    Di., 10.09.2019

    Studie: Deutsche haben immer weniger Sex

    Hamburg (dpa) - Die Deutschen haben immer weniger Sex. Das geht zumindest aus der repräsentativen Studie «Freizeit-Monitor 2019» hervor, die am Donnerstag vorgestellt wird. Danach hat nur etwa jeder zweite Bundesbürger, etwa 52 Prozent, wenigstens einmal pro Monat Sex. Vor fünf Jahren seien es noch 56 Prozent gewesen, heißt es in der Untersuchung. «Der Stress in der Freizeit hat weiter zugenommen», sagt Prof. Ulrich Reinhardt, wissenschaftlicher Leiter des «Freizeit-Monitors». «In Folge dessen nehmen sich die Deutschen immer weniger Zeit für Sex und Erotik.»

  • Botschaft am Wegesrand

    Fr., 06.09.2019

    Bemalte Steine werden zum Facebook-Hit

    Von Mitgliedern der Facebook-Gruppe «#Allersteine» bemalte Steine sollen andere eine Freude zu machen.

    Steine bemalen wird für mehr und mehr Menschen zum Hobby. Auf Facebook haben sich Zehntausende zu Gruppen zusammengeschlossen. Ihre Bilder zeigen alle das Gleiche: bunte Steine.

  • Ein Hobby wird zum Trend

    Fr., 06.09.2019

    Unterwegs mit bunten Steinen

    Ein Stein mit Eulen-Motiv liegt im Gras.

    Steine bemalen wird für mehr und mehr Menschen zum Hobby. Auf Facebook haben sich Zehntausende zu Gruppen zusammengeschlossen. Ihre Bilder zeigen alle das Gleiche: bunte Steine.

  • Zukunftsdeuter und das Ungewisse

    Di., 03.09.2019

    Was Forscher über das Morgen sagen

    Blick in das Ausstellungs-, Veranstaltungs- und Experimentierforum Futurium in Berlin.

    Das Paar führt solche Gespräche öfter, diesmal knistert es heftig. Beruf, Familie, Wohnung, sie reden über gemeinsame Pläne. „Das Wichtigste über die Zukunft weiß doch jeder“, leitet er seine Gedanken ein. Er grinst: „Die Zukunft ist total offen.“ 

  • Aus der Freizeitforschung

    Do., 13.09.2018

    Berufliche Auszeiten sind im Trend

    Einfach mal für eine Weile raus aus dem Berufsalltag? Sabbaticals werden bei Arbneitnehmern in Deutschland beliebter.

    Mit dem Auto durch Südamerika, den Jakobsweg gehen oder eine Weltreise machen - viele Menschen wünschen sich eine längere Pause vom Job. Damit liegen sie im Trend.

  • Studienergebnis

    Do., 06.09.2018

    Medien dominieren die Freizeit

    Das Smartphone ist in der Freizeit der Deutschen in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden.

    Heute schon mit den Nachbarn geplaudert? Oder am Wochenende Oma und Opa besucht? Nach dem neuen Freizeit-Monitor haben die Bundesbürger weniger Zeit für sich und andere - und machen sich dafür jede Menge Freizeitstress. Aber wollen sie das so?