Ulrich Rosier



Alles zur Person "Ulrich Rosier"


  • Neuer Anfängerkursus ab Montag

    Fr., 22.03.2019

    Jagdhorn-Bläser machen ein Angebot

    Ihren jüngsten Auftritt hatten die Jagdhornbläser bei der Jahresversammlung des Hegerings am vergangenen Wochenende.

    Vor zehn Jahren fand der letzte Anfängerkursus für das Jagdhornblasen statt. „Damals haben wir 20 Interessierte begrüßen können, von denen die Hälfte bis heute im Jagdhornbläser-Korps musikalisch aktiv ist“, bilanziert der neue musikalische Leiter der Everswinkeler Jagdhornbläser, Ulrich Rosier. Er hat zum Jahresanfang die Nachfolge von Antonia von Twickel angetreten.

  • Jahresversammlung des MGV: Ulrich Rosier gibt Vorsitz ab

    Di., 21.11.2017

    Görges ist nun die erste Stimme

    Den neuen Vorstand des MGV bilden Markus Alipaß (Kassierer), Reinhard Markfort (stellvertretender Vorsitzender), Hubert Görges (Vorsitzender), Wilfrid Mettelem (Schriftführer), Heiko Kraft (Dirigent) und Karl-Heinz Schröder (Beisitzer; v.l.).

    Der Everswinkeler Männergesangverein (MGV) hat einen neuen Vorsitzenden: Hubert Görges tritt in die Fußstapfen von Ulrich Rosier, der die Geschicke des Vereins neun Jahre lang gelenkt hat. Aus persönlichen Gründen hatte Rosier bei der Generalversammlung im Gasthof Arning sein Amt zur Verfügung gestellt. Görges fungierte bisher als stellvertretender Vorsitzender, was sicher auch für eine Kontinuität in der Vorstandsarbeit spricht.

  • Versammlung des Männergesangvereins: Zusammenarbeit mit Jugendlichen weiter im Blick

    Di., 22.11.2016

    Zwischen Tradition und Moderne

    Kostprobe für die Förderer des MGV in der Generalversammlung: Mit zwei Liedern warben die MGV-Sänger schon einmal fürs Jahreskonzert im April.

    Schon zu Beginn der Generalversammlung des Männergesangsvereins im Gasthof Arning betonte der Vorsitzende Ulrich Rosier, dass die Förderer, die an dem Abend ebenfalls anwesend waren, eine wichtige Rolle für den Verein spielen. Ihnen wurden deshalb auch zwei Lieder vorgesungen, die einen Ausblick auf das künftige Programm geben sollten. Darunter „Leinen los, volle Fahrt Santiano“ von Santiano und der bekannte Song „Altes Fieber“ von den Toten Hosen.

  • MGV verlegt sein Jahreskonzert 2016 wegen möglicher Belegung der Festhalle durch Flüchtlinge

    Mi., 11.11.2015

    Neuer Konzertsaal, neuer Termin

    In Senden verbrachten die Mitglieder des MGV zusammen das Wochenende, um in intensiven Proben das Programm fürs Jahreskonzert am 13. März vorzubereiten.

    Den Telefonhörer legte der MGV-Vorsitzende Ulrich Rosier in der vergangenen Woche kaum aus der Hand. Zu vieles gab es zu regeln, denn das geplante Jahreskonzert des Männergesangvereins Everswinkel drohte nach der Ankündigung der Gemeindeverwaltung, dass die Festhalle für das am 10. April geplante Konzert aufgrund der möglichen Belegung durch Flüchtlinge nicht mehr zur Verfügung steht, ins Wasser zu fallen. Eine endgültige Lösung wurde aber doch gefunden.

  • Würdigung und Wehmut: Feierliche Verabschiedung des ehemaligen Bürgermeisters Ludger Banken

    Sa., 31.10.2015

    Ein großer Abend

    Verabschiedung in großer Runde am Donnerstagabend im Rathaus. Ein Abend, bei dem der Bürgermeister und der Mensch Ludger Banken – hier zusammen mit seiner Familie in der 1. Reihe – eine Würdigung in höchsten Tönen erfuhr.

    Die Wertschätzung eines Menschen zeigt sich spätestens, wenn er geht. Wenn er das gewohnte Umfeld verlässt, und andere ihr Urteil abgeben. Das kann von den sprichwörtlichen „drei Kreuzen“ bis hin zu großer Würdigung und Lobeshymnen reichen. Fasst man die Bilanz all jener Laudatoren zusammen, die bei der offiziellen Verabschiedung von Bürgermeister a.D. Ludger Banken den Weg ans Rednerpult gesucht haben, und wirft man einen Blick auf die 145-köpfige Gästeschar am Donnerstagabend im Rathaus, die schon mit ihrem Kommen ein Zeichen setzten, dann steht unterm Strich ein eindeutiges Ergebnis: Da ist ein Großer gegangen.

  • MGV bereitet sich mit Intensiv-Wochenende auf Jahreskonzert 2015 vor

    Mi., 12.11.2014

    Männer zwischen Wüstenwind und Liebesfragen

    Es ging um „heißen Wüstenwind“, um die Frage nach Liebe, die Hoffnung bringen soll, und um die Überlegung, eine Reise nach New York zu unternehmen. Die Aktiven des Männergesangvereins Everswinkel gönnten sich – wie in den vergangenen Jahren – ein Intensiv-Wochenende, um sich aufs Jahreskonzert 2015 vorzubereiten.

  • Männergesangverein mit Partnerinnen auf erlebnisreicher Tour

    Do., 21.08.2014

    Facettenreiche Grenzerfahrungen

    „Grenzerfahrungen“ erlebten die aktiven Sänger und Förderer des Männergesangvereins Everswinkel zusammen mit ihren Partnerinnen jetzt bei der viertägigen Ausflugsfahrt, die von Chef-Organisator Heinz Braunsmann mit Friedel Ahler und Ulrich Rosier vorbereitet worden war. Zum facettenreichen Programm gehörten Liedvorträge im tiefsten unterirdischen Konzertsaal Europas, Fahrten durch böhmische Dörfer, Naturerlebnisse in Tschechien, in der Oberpfalz und Nordbayern.

  • Auf den Spuren des Eurovision Song Contest: Gelungenes Jahreskonzert mit Verbundschülern

    Di., 08.04.2014

    And twelve Points go to: MGV

    „Eurovisions-Sonntag“ in der Festhalle: Der MGV bewies bei seinem Jahreskonzept einmal mehr das richtige Themen-Händchen und begeisterte das Publikum mit der Botschaft, „Musik kennt keine Grenzen“.

    Ein wenig war es wie der Eurovision Song Contest (ESC) im Kleinen: Zwar ist Everswinkel nicht Kopenhagen, aber das Jahreskonzert des Männergesangvereins (MGV) am Sonntagnachmittag hatte Einiges mit dem europäischen Musikwettbewerb gemeinsam – vor allem die musikalische Vielfalt.

  • Bühne frei

    So., 01.12.2013

    Fußpflege in aller Öffentlichkeit

    Sie füllten die Bühne nicht nur als Gruppe, sondern auch stimmlich: Gute Laune verbreiteten die „Voices“.

    Es war wieder einmal ein furioser Abend mit den unterschiedlichsten Talenten: Bei der jüngsten Auflage von „Bühne frei“ im Gasthof Diepenbrock reichte die Palette vom Nachwuchs-Beatboxer Jason Hasani bis zur Swing-Combo „Monday Night Jazz“.

  • Generalversammlung des MGV

    Mo., 25.11.2013

    Grenzenlos – in vielerlei Hinsicht

    Der neue Vorstand (v. l.):

    Kein Stuhl blieb am Freitagabend in der Gaststätte Arning unbesetzt. Es waren so viele zu der Mitgliederversammlung des Männergesangvereins (MGV) gekommen wie schon lange nicht mehr.