Ursula von der Leyen



Alles zur Person "Ursula von der Leyen"


  • Geschichte

    Mo., 19.08.2019

    Orban setzt in Migrationspolitik auf neue EU-Kommission

    Sopron (dpa) - Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat bei einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im ungarischen Sopron seine Hoffnung ausgedrückt, dass sich die belasteten Beziehungen seiner Regierung zur EU-Kommission unter der neuen Führung verbessern. Zugleich verteidigte Orban seine bisher insbesondere von Deutschland kritisierte Migrationspolitik und wies Beanstandungen zum Demokratieabbau in seinem Land erneut zurück. Nach einem Gespräch mit der neuen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sei er optimistisch, dass ein Neustart gelingen könne, sagte Orban.

  • «Wind of Change» zum Abschied

    Do., 15.08.2019

    Großer Zapfenstreich für Ursula von der Leyen

    Großen Zapfenstreich für die ehemalige Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (l). Daneben: ihre Amtsnachfolgerin Annegret Kramp-Karrenbauer.

    Leichte Jahren waren es für Ursula von der Leyen im Verteidigungsministerium nicht. Sie selbst beschreibt es als forderndste Aufgabe. Mit großer Zeremonie hat die Bundeswehr sie aus dem Amt und nach Brüssel verabschiedet.

  • Verteidigung

    Do., 15.08.2019

    Von der Leyen mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

    Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat Ursula von der Leyen mit einem Großen Zapfenstreich aus dem Amt der Verteidigungsministerin verabschiedet. Das höchste militärische Zeremoniell der deutschen Streitkräfte besteht unter anderem aus musikalischen Elementen. Von der Leyen wünschte sich vom Stabsmusikkorps der Bundeswehr «Wind of Change» von den Scorpions. Außerdem standen ein Mozart-Stück und die Europahymne «Ode an die Freude» von Beethoven auf dem Programm. Das Verteidigungsministerium hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer übernommen. Von der Leyen wird neue EU-Kommissionspräsidentin.

  • Hit der Scorpions

    So., 11.08.2019

    Von der Leyen will «Wind of Change» für Zapfenstreich

    Die Scorpions um Gründer Rudolf Schenker (l) spielen in Stuttgart. Foto. Daniel Maurer

    Drei Lieder zum Abschied: Die Auswahl der Stücke für den großen Zapfenstreich am Ende einer Amtszeit sind ein Statement der besonderen Art. Mancher zieht damit ernsthaft Bilanz, andere verleihen der feierlichen Zeremonie ein Augenzwinkern.

  • EU

    Fr., 02.08.2019

    Von der Leyen verspricht Italien neuen Ansatz bei Migration

    Rom (dpa) - Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat Italien Entlastung bei der Migration versprochen. «Ich schlage einen neuen Migrationspakt vor (...) und einen neuen, frischen Start bei der Migration», sagte von der Leyen bei einem Treffen mit Ministerpräsident Giuseppe Conte. Bei der Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU sei «eine neue Art der Lastenverteilung» notwendig. Italien, Spanien und Griechenland seien wegen ihrer geografischen Lage besonders dem Problem ausgesetzt.

  • Verteidigung

    So., 28.07.2019

    Bericht: Zapfenstreich für von der Leyen am 15. August

    Berlin (dpa) - Die ehemalige Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird nach einem Medienbericht am 15. August mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Das habe der Sprecher der künftigen EU-Kommissionspräsidentin bestätigt, berichtet die «Bild am Sonntag». Als Lied habe sie sich die Europahymne gewünscht. Die anderen beiden Lieder seien noch offen. Der Große Zapfenstreich ist das höchste militärische Zeremoniell der Bundeswehr. Damit werden zum Beispiel Bundespräsidenten, Kanzler und Verteidigungsminister verabschiedet.

  • Neue Verteidigungsministerin

    Mi., 24.07.2019

    AKK will mehr Geld für die Truppe und wirbt für Nato-Ziele

    Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer besucht das Feldwebel-Unteroffizieranwärterbataillon 2 im niedersächsischen Celle.

    Kaum vereidigt legt die neue Verteidigungsministerin in ihrer ersten Regierungserklärung los. Ihr Ruf nach mehr Geld für die Truppe kommt beim Koalitionspartner aber gar nicht gut an. Die SPD sieht einen «Tanz um das goldene Kalb».

  • Bundestag

    Mi., 24.07.2019

    Sondersitzung des Bundestags - AKK wird vereidigt

    Berlin (dpa) - Der Bundestag kommt heute zu einer Sondersitzung zusammen, um die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zu vereidigen. Sie hatte vor einer Woche ihre Ernennungsurkunde erhalten und folgt der an die Spitze der EU-Kommission wechselnden Ursula von der Leyen nach. Die 709 Abgeordneten müssen für die Sitzung aus der Sommerpause zurück nach Berlin kommen. Im Anschluss an die Vereidigung wird Kramp-Karrenbauer eine Regierungserklärung halten. Daran soll sich eine einstündige Debatte anschließen.

  • EU

    Di., 23.07.2019

    Von der Leyen und Macron demonstrieren Einigkeit in Paris

    Paris (dpa) - Schulterschluss für Europa: Die frisch gewählte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron haben ungewöhnlich deutlich Übereinstimmung signalisiert. «Wir arbeiten für ein Europa, das stark ist, das geschlossen ist», sagte von der Leyen vor dem Pariser Élyséepalast. Macron sprach überschwänglich von einem «neuen Kapitel unserer Geschichte» und lobte von der Leyens Zusagen für ein klimaneutrales, soziales und geeintes Europa.

  • Unterstützer im Postenpoker

    Di., 23.07.2019

    Von der Leyen und Macron demonstrieren Einigkeit in Paris

    Er hatte sich für sie stark gemacht: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron begrüßt die neue EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen vor ihrem gemeinsamen Mittagessen im Elysee-Palast.

    Für Staatschef Macron ist die künftige Kommissionschefin Ursula von der Leyen bereits «Madame la Présidente». Wortreich lobt der mächtigste Franzose die deutsche Ex-Ministerin und ihr Programm.