Vadim Baumbach



Alles zur Person "Vadim Baumbach"


  • Fußball: Kaderplanung beim Oberligisten

    Sa., 05.07.2014

    Ahlen sucht noch Außenverteidiger

    Nico Niemeier jubelt künftig für den SV Lippstadt.  

    Rot-Weiß Ahlen hat statt zwei nun doch drei vakante Positionen. Nach reiflicher Überlegung ist der Oberligist zu dem Schluss gekommen, dass dem Team noch ein weiterer Außenverteidiger gut täte – zumal ein anderer Abwehrspieler nun wie einige andere Ahlener zu einem Konkurrenten wechselt.

  • Großer personeller Umbruch bei RW Ahlen

    Mi., 04.06.2014

    Niemeier, Birdir und Baumbach verlassen RWA

    Und tschüss: Über Vadim Baumbachs (l.) Trainingsbeteiligung ist RWA ebenso wenig erfreut wie über Ugur Birdirs (r.) Verletzungsanfälligkeit. Nico Niemeier (Mitte) geht aus freien Stücken.

    Die verbale Keule von Marco Antwerpen hat bei Nico Niemeier das Fass zum Überlaufen gebracht. Der Innenverteidiger wird RW Ahlen verlassen. Und damit ist er nicht der Einzige. Auch Ugur Birdir und Vadim Baumbach verlassen den Verein.

  • Fußball-Oberliga: Ahlens Gruppe übersichtlich

    Fr., 31.01.2014

    Zum Mäusemelken

    Ist derzeit zum Zuschauen verdammt, darf sich aber über eine exklusive Fotomontage freuen, die ihn auf dem Cover von „FIFA 15“ zeigt: Julius Richter (links).

    Rot-Weiß Ahlen klebt weiter das Verletzungspech an den Hacken. Kaum meldet sich ein Spieler wieder fit, ist der nächste angeschlagen. Umso mehr Bedeutung haben die beiden bevorstehenden Testspiele. Allerdings nicht für Julius Richter, der in diesen Tagen wiederum auf ganz andere Weise glänzt.

  • Vertragsverlängerungen

    Do., 20.06.2013

    Hinkerohe und Baumbach bleiben

    Philipp Hinkerohe hütet auch nächste Saison das Tor von RW Ahlen.

    Rot-Weiß Ahlen ist einen wichtigen Schritt in Sachen Kaderplanung vorangekommen. Mit Philipp Hinkerohe und Vadim Baumbach gaben jetzt zwei Leistungsträger ihre Zusage auch für die neue Saison. Weitere sollen folgen.

  • Vertragsverlängerungen

    Do., 20.06.2013

    Hinkerohe und Baumbach bleiben

    Philipp Hinkerohe hütet auch nächste Saison das Tor von RW Ahlen.

    Rot-Weiß Ahlen ist einen wichtigen Schritt in Sachen Kaderplanung vorangekommen. Mit Philipp Hinkerohe und Vadim Baumbach gaben jetzt zwei Leistungsträger ihre Zusage auch für die neue Saison. Weitere sollen folgen.

  • Oberliga-Derby am Sonntag

    Sa., 06.04.2013

    Auf den Busch klopfen

    Burak Karali erhält von RW-Trainer Marco Antwerpen am Sonntag beim SC Roland Beckum erstmals von Beginn an das Vertrauen.

    Mit breiter Brust reist Rot-Weiß Ahlen am Sonntag zum SC Roland Beckum. Kein Wunder: Zweimal begegneten sich beide Teams bisher und beide Male behielten die Ahlener die Oberhand. Allerdings findet diese Partie nun nicht im Wersestadion statt – was zum Problem werden könnte.

  • Heimsieg von RW Ahlen

    So., 03.03.2013

    Die Detonation

    Ihr Tatmotiv war pure Lust: Es jubeln die Brandstifter Alessio Wilms Dell‘Unto, Fatmir Ferati, Arda Nebi, Vadim Baumbach, Bernhard Venker, Timo Achenbach und Nico Niemeier (von links).

    Wer hätte nach den katastrophalen Ergebnissen in der Vorbereitung denn damit gerechnet? Mit einer Leistungsexplosion in der zweiten Hälfte drehten die Oberliga-Fußballer von Rot-Weiß Ahlen einen 0:1-Rückstand gegen Erkenschwick noch in einen 3:2-Sieg um.

  • Peinliche Testspiel-Schlappe

    Do., 28.02.2013

    Die Alarmsirenen schrillen

    Derart kompromisslos agierte RW Ahlen gegen Kamen zu selten. In dieser Szene nehmen Timo Achenbach (links) und Bernhard Venker (rechts) ihren Gegenspieler in die Mangel.

    Dieses Ergebnis spricht für sich: Mit 2:3 zog RW Ahlen im Test gegen den Bezirksligisten VfL Kamen den Kürzeren. Vorne uneffektiv, hinten anfällig – vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Erkenschwick ist Trainer Marco Antwerpen in höchste Alarmbereitschaft versetzt.

  • Siebter Heimsieg in Folge

    So., 02.12.2012

    Unzweifelhaft schmeichelhaft

    Siebter Heimsieg in Folge : Unzweifelhaft schmeichelhaft

    Einen glücklichen 2:1-Heimsieg landete RW Ahlen gegen TuS Ennepetal. Matchwinner war Arda Nebi, dem bei seinem Comeback ein sehenswerter Treffer gelang und damit ganz nebenbei für eine Beförderung seines Trainers sorgte.

  • RW Ahlen erwartet TuS Heven

    Fr., 26.10.2012

    Wann ist völlig schnuppe

    RW Ahlen erwartet TuS Heven : Wann ist völlig schnuppe

    Die Niederlage in Rhynern ausgeklammert, hat RW Ahlen in den letzten vier Spielen gerade mal nur ein Gegentor kassiert. Und das soll so bleiben, wenn die Antwerpen-Elf am Sonntag TuS Heven 09 empfängt.